Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 11:28:49

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22408
  • Letzte: upulle
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 603984
  • Themen insgesamt: 48910
  • Heute online: 675
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Scanner im WLAN finden / nutzen  (Gelesen 324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scanner im WLAN finden / nutzen
« am: 06.08.2019, 19:55:44 »
LM 19.2

Das Multifunktionsgerät (Epsopn XP-7100) wird von den Libre-Anwendungen als Drucker identifiziert und ist auch so nutzbar. Als Scanner wird es aber nicht erkannt. Wie komme ich an (funktioierende) Treiber. Auf der Epson-Homepage gibt es scheinbar passende, aber die Anleitungen zum Download der LSB-Datei funktioniert nicht für LM.

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #1 am: 06.08.2019, 20:24:07 »
Hallo,
der Download bei Epson ist etwas „versteckt“ bzw. rel. schlecht zu finden ;) Scanner-Treiber XP-7100 (generische Treiber)→ http://support.epson.net/linux/en/imagescanv3.php
(Pakete für Mint 18/19 etwas weiter unten)

Für das Gerät an sich → http://download.ebz.epson.net/dsc/search/01/search/searchModuleFromResult (auf das gewünschte Paket klicken und dann die Lizenz bestätigen)

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #2 am: 12.08.2019, 23:22:00 »
Hat etwas gedauert - Arbeit und Reise -, nun habe ich alles installiert und stelle fest, dass der Scanner vom Programm Image Scan nicht gefunden wird. (Den Nutzungsbestimmungen habe ich nicht zustimmen können, weil ich das Dokument nicht fand. Eine Frage danach wurde mir bei Programmöffnung nicht gestellt.) LibreOffice findet das Gerät als Drucker immer noch.

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #3 am: 12.08.2019, 23:37:39 »
evtl. hast du zusätzlich ein Rechte-Problem.
Teste malsimple-scanfalls das nicht klappt dann noch mal als sudosudo simple-scan

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #4 am: 12.08.2019, 23:47:01 »
Grafische Programme nicht mit sudo starten, sondern sudo -H verwenden.

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #5 am: 12.08.2019, 23:57:29 »
Off-Topic:
Grafische Programme nicht mit sudo starten, sondern sudo -H verwenden.
Danke helli, hatte kein Ersatz zur Hand für das veraltete gksudo

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #6 am: 13.08.2019, 20:59:04 »
Vielleicht stelle ich mich ja zu blöd an, aber weder sudo scan, sudo simple -scan noch sudo -H scan oder sudo -H simple -scan funktioniert. Ich bekomme immer "Befehl nicht gefunden".

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #7 am: 13.08.2019, 21:02:39 »
Bei Terminalbefehlen immer Augen auf oder besser nicht abtippen, sondern per Maus kopieren, dann macht man nicht so leicht Fehler! "simple-scan" OHNE Leerzeichen!

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #8 am: 13.08.2019, 21:31:43 »
Wenn der Epson Treiber installiert ist wird das Programm mit "iscan" aufgerufen. Zumindest ist das unter LM 18.3 so. Simple Scan ist das Linux eigene Programm. Da würde ich mich mal hiermit https://wiki.ubuntuusers.de/Simple_Scan/ bzw. hiermit https://wiki.ubuntuusers.de/SANE-Scanserver_im_Netzwerk/ auseinander setzen.

Und hier findet man die passenden Treiber:

« Letzte Änderung: 13.08.2019, 21:52:04 von scotty »

Re: Scanner im WLAN finden / nutzen
« Antwort #9 am: 14.08.2019, 07:40:03 »
Damit dein Scanner im Netzwerk über WLAN erkannt wird, musst du die Systemdatei „imagescan.conf“ anpassen. Das beschreibt Epson in seinem Manual, dass dir beim Download des Treibers mit angeboten wird, unter Punkt 7 sehr ausführlich.
Installiere vorher immer den aktuellsten Treiber von Epson.
http://download.ebz.epson.net/dsc/search/01/search/?OSC=LX

Du gehst zu /etc/imagescan/ und öffnest dort die Datei „imagescan.conf“ als Systemverwalter und passt diese folgendermaßen an: (Die IP des Druckers erfährst du in deinem Router und muss entsprechend angepasst werden. Es sollte eine feste IP eingestellt werden!)

[devices]
net.udi    = esci:networkscan://Deine IP:1865
net.vendor = Epson
net.model  = XP-7100

Möglich ist auch folgende Schreibweise, so wie es bei mir aussieht:

myscanner.udi    = esci:networkscan://192.168.178.21:1865
myscanner.vendor = Epson
myscanner.model  = ET-7700

Damit wird dein Scanner auch von den entsprechenden Anwendungen gefunden.