Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 20:40:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22538
  • Letzte: Kenobi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607923
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon  (Gelesen 1352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #30 am: 06.09.2019, 18:13:57 »
Heute gibt es ein Update der Aktualisierungsverwaltung auf Version 5.5.4.1, mit der das Problem behoben werden/sein soll!
« Letzte Änderung: 06.09.2019, 18:17:01 von harmless »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #31 am: 11.09.2019, 18:37:59 »
Bei mir taucht neuerdings nach erfolgreicher Installation der Updates die Meldung "Sicherheitsaktualisierungen konnten nicht installiert werden" auf, obwohl nachweislich alle Updates installiert wurden. Auch die Aktualisierungsverwaltung zeigt, nach erneutem "Auffrischen" keine Updates mehr an. Kennt jemand von euch dieses Phänomen?

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #32 am: 11.09.2019, 18:47:07 »
@scoopy,
welche Version hat deine Aktualisierungsverwaltung?
Eventuell liegts am Spiegelserver, stell mal auf einen Anderen um.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #33 am: 12.09.2019, 08:10:02 »
Ich habe Version 5.5.4.1 und benutze die Spiegelserver der Hochschule Esslingen. Es werden ja alle Aktualisierungen gemacht, nur diese Meldung stimmt nicht.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #34 am: 12.09.2019, 08:49:21 »
Moin,
die Meldung "Sicherheitsaktualisierungen konnten nicht installiert werden"
Stellt sich die Frage ob die Meldung immer angezeigt wird wenn keine Sicherheitsaktualisierungen vorlagen?

Die Meldung wurde hier auf LM19.2 Cin. mit Version 5.5.4.1 der Akt.-Verwaltung (mintupdate) und gleichem Spiegelserver noch nie angezeigt. Dein System ist LM19.2 Cin. ?

Edit: gerade Updates erhalten ohne deine Meldungen:Commit Log for Thu Sep 12 08:44:45 2019


Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:
gir1.2-javascriptcoregtk-4.0 (2.24.2-0ubuntu0.18.04.1) to 2.24.4-0ubuntu0.18.04.1
gir1.2-webkit2-4.0 (2.24.2-0ubuntu0.18.04.1) to 2.24.4-0ubuntu0.18.04.1
libjavascriptcoregtk-4.0-18 (2.24.2-0ubuntu0.18.04.1) to 2.24.4-0ubuntu0.18.04.1
libvlc-bin (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
libvlc5 (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
libvlccore9 (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
libwebkit2gtk-4.0-37 (2.24.2-0ubuntu0.18.04.1) to 2.24.4-0ubuntu0.18.04.1
vlc (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-bin (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-data (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-l10n (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-plugin-base (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-plugin-notify (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-plugin-qt (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
vlc-plugin-video-output (3.0.7.1-0ubuntu18.04.1) to 3.0.8-0ubuntu18.04.1
nach der Aktualisierung hab ich manuell aufgefrischt und erhielt die Meldung:
Zitat
die APT Konfiguration ist fehlerhaft, bitte wechseln sie den Spiegelserver.
Kurz darauf hat sich die Akt.-Verwaltung beendet, hab deshalb keinen Screenshot.
« Letzte Änderung: 12.09.2019, 12:01:44 von kuehhe1 »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #35 am: 12.09.2019, 09:01:58 »
Die Meldung taucht nur vereinzelt auf, heute liefen die Updates auch so durch.
Stellt sich die Frage ob die Meldung immer angezeigt wird wenn keine Sicherheitsaktualisierungen vorlagen?
Das würde in meinen Augen keinen Sinn machen.
Das betroffene System ist LM Cinnamon 19.2 (mein eigener Rechner läuft noch mit 18.3 und wartet auf 19.3).
« Letzte Änderung: 12.09.2019, 09:06:20 von skoopy »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #36 am: 12.09.2019, 09:36:19 »
Das betroffene System ist LM Cinnamon 19.2
dort gibts in der Akt.-Verwaltung bezügl. der Sicherheitsaktualisierungen auch keine Einstellmöglichkeit. Dagegen hatte die Akt.-Verwalt. von LM18.3 dafür eine Option, zum Vergleich siehe Anhänge:
« Letzte Änderung: 12.09.2019, 09:41:43 von kuehhe1 »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #37 am: 12.09.2019, 09:56:26 »
Würde mich jetzt wundern, wenn LM 19.2 standardmäßig nicht alle Sicherheitsaktualisierungen anzeigt bzw. auswählt. Und im besagten Fall wurden ja alle Pakete installiert. Die Aktualisierung im Terminal zeigte auch keine neuen Pakete mehr an, nur die AV brachte diese Meldung.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #38 am: 12.09.2019, 10:14:37 »
… die Meldung "Sicherheitsaktualisierungen konnten nicht installiert werden"
Hatte ich kürzlich auch.
Ich meine, im Zusammenhang mit einem Update von mintupdate.
Irgendwelche negativen Folgen sind mir nicht aufgefallen.
Diese Meldung ist seitdem auch nicht mehr aufgetaucht.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #39 am: 12.09.2019, 17:06:00 »
Nun ja, die neue Akt.-Verwaltung steckt wohl noch in den Kinderschuhen.

So gibt es in der Hilfe keine Hinweise auf die Bedeutung der Symbolik der zu aktualisierenden Paketen.

Über Akt.-Verwalt.>Hilfe>Tastenkombinationen werden die möglichen Tastenkürzel angezeigt. Hier kann man zwischen den Varianten wählen, auch ein alleiniges Updaten der Sicherheitsaktualisierungen ist dabei möglich. Meine Frage ist wenn ich das per Tastatur auswählen kann warum nicht auch in Einstellungen des GUI der Akt.-Verwaltung?
« Letzte Änderung: 13.09.2019, 13:08:36 von kuehhe1 »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #40 am: 13.09.2019, 08:26:46 »
Gestern Abend tauchte die Meldung wieder auf (siehe Anhang). Zu dem Zeitpunkt waren bereits alle Updates erfolgreich installiert. Statt der Nachricht "Ihr System ist auf dem neusten Stand.", kam wieder der Hinweis zu den nicht installierten Sicherheitsaktualisierungen und ein rotes X im Icon der AV. Nach erneutem Auffrischen verschwand die Meldung.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #41 am: 13.09.2019, 11:16:21 »
Moin,
Nach erneutem Auffrischen verschwand die Meldung.
Versuch doch mal bei angezeigten Updates vor dem "Installieren" ein vorheriges "Auffrischen" ob sich die selbe Symptomatik zeigt. 

Die selben Pakete (und die in Abhängigkeit stehenden) wurde gestern anstandslos von der Akt.-Verwaltung über die Spiegelserver: Hochschule-Esslingen angezeigt und installiert. Der Einfachheit halber der Synaptic VerlaufCommit Log for Thu Sep 12 16:50:34 2019
Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:
apt (1.6.11) to 1.6.12
apt-doc (1.6.11) to 1.6.12
apt-utils (1.6.11) to 1.6.12
libapt-inst2.0 (1.6.11) to 1.6.12
libapt-pkg5.0 (1.6.11) to 1.6.12
libsnmp-base (5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.2) to 5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3
libsnmp30 (5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.2) to 5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3

Edit: 11:30h, Soeben wurde in der Leiste das Update: "expat" als Sicherheitsaktualisierung angezeigt.
Jetzt zeigt sich auch hier die Meldung am unteren Fensterrand der Akt.-Verwaltung: Sicherheitsaktualisierungen konnten nicht installiert werden.
Das Leisten-Icon der Akt.-Verw. zeigt dabei ein rotes X und beim Darüberfahren mit der Maus die selbe Info.

Eigentlich ein Fehler denn es wurde noch Nicht auf "Aktualisierungen installieren" geklickt, siehe Screenshot #1
Ein nochmaliges "Auffrischen" lässt die vorherige Fehlermeldung am unteren Fensterrand verschwinden, siehe Screenshot #2
Nach der Installation wird die Meldung "System ist auf dem neuesten Stand" angezeigt und auch das rote X im Leisten-Icon ist verschwunden.
Synaptic Verlauf:Commit Log for Fri Sep 13 11:29:22 2019
Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:
libexpat1 (2.2.5-3ubuntu0.1) to 2.2.5-3ubuntu0.2
libexpat1:i386 (2.2.5-3ubuntu0.1) to 2.2.5-3ubuntu0.2

Folglich scheint ein Auffrischen vor der Installation den Fehler, die Fehlermeldung, zu verhindern. ::)
Ich stelle jetzt auf den Spiegelserver: Netcologne um und beobachte.

Zeigt sich der Fehler erneut steckt bestimmt noch ein Bug in der Akt.-Verwaltung.
« Letzte Änderung: 13.09.2019, 11:56:42 von kuehhe1 »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #42 am: 13.09.2019, 12:04:21 »
Interessehalber die Sache mal mit mintupdate-cli probiert.
(Korrektur: nicht mintupgrade-cli) user@TessaX1:~$ mintupdate-cli list
package         apt                                           1.6.12
security        expat                                         2.2.5-3ubuntu0.2
package         net-snmp                                      5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3

user@TessaX1:~$ mintupdate-cli upgrade -d
HINWEIS: Dies ist nur eine Simulation!
         apt-get benötigt root-Privilegien für die reale Ausführung.
         Behalten Sie ebenfalls in Hinterkopf, dass die Sperren deaktiviert
         sind, verlassen Sie sich also bezüglich des reellen aktuellen
         Status der Sperre nicht darauf!
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Vorgeschlagene Pakete:
  apt-doc snmp-mibs-downloader
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  apt apt-utils libapt-inst2.0 libapt-pkg5.0 libexpat1 libsnmp-base libsnmp30
7 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Inst libapt-pkg5.0 [1.6.11] (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Conf libapt-pkg5.0 (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Inst libapt-inst2.0 [1.6.11] (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Conf libapt-inst2.0 (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Inst apt [1.6.11] (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64]) [apt-utils:amd64 ]
Conf apt (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64]) [apt-utils:amd64 ]
Inst apt-utils [1.6.11] (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Inst libexpat1 [2.2.5-3ubuntu0.1] (2.2.5-3ubuntu0.2 Ubuntu:18.04/bionic-updates, Ubuntu:18.04/bionic-security [amd64])
Conf libexpat1 (2.2.5-3ubuntu0.2 Ubuntu:18.04/bionic-updates, Ubuntu:18.04/bionic-security [amd64])
Inst libsnmp-base [5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.2] (5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3 Ubuntu:18.04/bionic-updates [all])
Inst libsnmp30 [5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.2] (5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Conf apt-utils (1.6.12 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Conf libsnmp-base (5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3 Ubuntu:18.04/bionic-updates [all])
Conf libsnmp30 (5.7.3+dfsg-1.8ubuntu3.3 Ubuntu:18.04/bionic-updates [amd64])
Ohne "-d" (dry-run) läuft die Aktualisierung glatt durch, es gibt keine Meldungen bzgl. nicht installierbarer Sicherheitsupdates.
Leider auch kein Hinweis, was da mit der GUI krumm läuft.

edit
Mein Host heißt zwar "TessaX1" das OS ist aber auf LM-19.2 "tina" angehoben.
« Letzte Änderung: 13.09.2019, 13:42:29 von aexe »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #43 am: 13.09.2019, 12:28:59 »
Interessehalber die Sache mal mit mintupgrade-cli probiert:
Gute Idee, aber korrigiere mal mintupgrade-cli in mintupdate-cli. ;)
@aexe korrigiert, erledigt.

bei einem zukünftig anstehenden Sicherheitsupdate teste ich mintupdate-cli mit der Option:-s, --only-security
              Only include security updates
siehe: man mintupdate-clium nur die Sicherheitsupdates einzuspielen:sudo mintupdate-cli -s
Selbiges Vorhaben sollte sich mit geöffneter Akt.-Verwalt. und der Tastaturkombi Strg+S (siehe Screenshot Antwort #39) unter Beobachtung der Fehlermeldung ausführen lassen.
Edit: Grammatik
« Letzte Änderung: Gestern um 11:41:45 von kuehhe1 »