Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 20:44:35

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22538
  • Letzte: Kenobi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607923
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon  (Gelesen 1353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hi,

ich habe auf einem Laptop zu Mint 19.2 Cinnamon 64 bit aktualisiert und seitdem folgendes Problem:
Die Aktualisierungsverwaltung liegt bei mir im Autostart, die Option "Symbol nur anzeigen, wenn Aktualisierungen verfügbar sind..." ist deaktiviert. Jetzt kommt es öfter vor, dass das Symbol in der Leiste nach einem Neustart oder nach Aufwachen aus dem Ruhezustand nicht angezeigt wird. Ein Neustart von Cinnamon schafft hier Abhilfe.

Kennt jemand diesen Fehler und hat einen Tipp für mich, wie er sich beheben lässt?

LG, skoopy
« Letzte Änderung: 11.08.2019, 13:38:34 von skoopy »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #1 am: 06.08.2019, 14:19:37 »
Hi :)
hilft evtl. die start-verzögerung zu verängern?

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #2 am: 06.08.2019, 14:46:08 »
Werde ich mal probieren, habe sie jetzt von 20 auf 30 Sekunden gestellt. Allerdings passt dazu nicht, dass sie ja manchmal normal angezeigt wurde und manchmal nicht.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #3 am: 10.08.2019, 13:48:04 »
habe sie jetzt von 20 auf 30 Sekunden gestellt.
Wie funktioniert das? In Snaptic oder in "Sitzung und Startverhalten" (Einstellungen) ?
Kann an beiden Stellen die Option nicht finden...

LM 19.1 XFCE4

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #4 am: 10.08.2019, 14:14:42 »
Hi :)
startprogramme lautet das stichwort ;)

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #5 am: 10.08.2019, 14:26:32 »
"startprogramme"...
Ich nutze xfce und LM 19.1 ... Alles was ich finden kann ist folgender Eintrag:
"Aktualisierungsverwaltung (...)". Der Eintrag läßt sich aber nicht bearbeiten... (siehe Bild)

Edit: muß ich erst Upgraden?
« Letzte Änderung: 10.08.2019, 14:35:26 von wurschtel »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #6 am: 10.08.2019, 14:38:47 »
Hi :)
du hast kein cinnamon wie der TE... bitte eigenen thread aufmachen ... danke :)

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #7 am: 10.08.2019, 14:40:34 »
Hallo Ethron,
danke und entschuldigung. Hab's übersehen, daß es hier um cinnamon geht...

Gruß,
Wurschtel

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #8 am: 10.08.2019, 14:50:05 »
Habe genau das gleiche Problem auch seit dem Update.
Ich habe die Startverzögerung auf 15 Sekunden gestellt was aber nichts brachte.
Wenn ich manuell die Aktualisierungsverwaltung starte ist alles ok und sie bleibt im Hintergrund aktiv.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #9 am: 10.08.2019, 18:45:59 »
Seit den letzten Updates der Aktualisierungsverwaltung läuft bei mir alles wieder normal, und ich habe die Startverzögerung wieder auf 20 Sekunden gestellt.
Geht wohl auch einigen anderen so, siehe z.B. Antwort #36: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=56292.msg758748#msg758748

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #10 am: 10.08.2019, 19:00:22 »
Ja, das mit dem fehlenden Icon (bzw. Autostartproblem) der Aktualisierungsverwaltung scheint tatsächlich kein Einzelfall zu sein.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=56292.0
Siehe dort Antwort #2

An der Aktualisierungsverwaltung wurde seitens der Entwickler aber offenbar eh noch nachträglich am fehlenden Feinschliff gearbeitet.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #11 am: 11.08.2019, 13:37:58 »
Heute tauchte der Fehler erneut auf, habe wieder auf 30 Sekunden hochgestellt.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #12 am: 11.08.2019, 13:57:15 »
Seit meinem Beitrag vom 06.08. im anderen Thread habe ich mehr als 5 mal den Rechner neu gestartet und in zwei Fällen erschien das icon ganz normal. Es gibt also Erfolge  :) Wie ich im linux mint forums gelesen habe, gibt es auch dort einige (wenige) Nutzer, bei denen es ebenso ist. Ich hatte im Linuxblog https://blog.linuxmint.com/?p=3786 dazu vor zwei Tagen auch was geschrieben, nur leider wurde der Beitrag nicht freigeschaltet, ein späterer eines anderen aber schon. Na ja, gelesen haben werden sie es wohl.

In den Einstellungen, auch zur Startverzögerung, habe ich nichts verändert. Ich hatte lediglich zwischendurch über die Synaptic-Paketverwaltung mintupdate neu installiert, was aber auch nichts geändert hat. Doch zwei Mal ist schon besser als nie, ansonsten wie Skoopy schreibt, hilt ein Neustart von Cinnamon über die Leiste.

Edit: Beitrag wurde doch freigeschaltet, aber leider gibt es bisher keine Antwort dazu. Bei mir ist es wie in einer Lotterie jetzt: Manchmal erscheint das icon von selbst, manchmal nicht. Aber dann geht immer noch der Neustart von Cinnamon über die Leiste
« Letzte Änderung: 17.08.2019, 13:56:48 von harmless »

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #13 am: 17.08.2019, 09:59:46 »
Bisher tut sich nichts. Wie sieht's bei euch aus? Eigentlich müsste der Bug doch längst behoben worden sein, wenn so viele Nutzer betroffen sind.

Re: Aktualisierungsverwaltung unsichtbar - LM 19.2 Cinnamon
« Antwort #14 am: 17.08.2019, 13:29:57 »
Hier auf einem Acer Schleppi auch unverändert
Nach Neustart erscheint zwar das Fenster "Ihr System ist auf dem neuesten Stand" aber das Icon wird in der Leiste nicht angezeigt.
Erst manueller Start bringt es zur Anzeige.
Ich finde es nicht wirklich wichtig, wenn man es weiß, startet man einfach per Hand und gut ist.