Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.12.2019, 06:01:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22927
  • Letzte: EGMFocus
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623782
  • Themen insgesamt: 50368
  • Heute online: 630
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Linux Mint neben Windows  (Gelesen 953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Linux Mint neben Windows
« am: 05.08.2019, 21:30:40 »
Ich habe auf dem Laptop Medion Akoya E6222 neben Windows 10 Linux Mint Mate 19.2 installiert. Vorgesehen hatte ich für LM 200 GB Speicherplatz, die bei der Installation leider nicht angenommen wurden. Linux Mint wurde nur mit ca. 21 GB erfasst. Eine Erweiterung in Gparted traute ich mir nicht vorzunehmen. Mit den Partitionen komme ich nicht klar und ich hoffe man kann mich hier unterstützen oder mir einen anderen Weg nennen, mit dem ich Linux größer installiert bekomme.

Gruß
guterlouis
« Letzte Änderung: 08.08.2019, 18:25:18 von guterlouis »

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #1 am: 05.08.2019, 21:40:44 »
Hi,

465 GB gesamt 414 GB allein in sda2 da hast Du keine 200 GB mehr ...  ;)

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #2 am: 05.08.2019, 21:50:33 »
Da scheint wohl überhaupt was schief gelaufen zu sein. Ich sehe nicht, wo sich da noch ein Windows befinden könnte.

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #3 am: 05.08.2019, 21:53:03 »
Gab es im Installationsprozess bestimmt eine falsche Zuweisung ...

Vielleicht das Recovery von Win starten wenn es sich noch rührt und dann noch mal von vorn ...

Wie bist Du denn vorgegangen?

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #4 am: 05.08.2019, 22:02:43 »
was ich falsch gemacht habe weis ich nicht. Ich ging wie immer vor, Linux neben Windows installieren, auf Gparted die Partion verkleinert. In dem Fall sda2 und die Installation gestartet. Nun die 414 GB habe ich jetzt komplett in Windows.

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #5 am: 05.08.2019, 22:08:29 »
Ich sehe da im Moment keinen Ansatz was zu machen, außer:

Linux Lifesystem starten
Wichtige Dateien, Dokumente, Fotos ... in den Win-Partition suchen und extern sichern.
... und alles neue macht der Mai...

Denn ich denke Win ist zerschossen und ob der Recovery von Win startet ist ungewiss, versuch macht klug

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #6 am: 05.08.2019, 22:33:24 »
Was sagt den Gparted zu der NTFS mit dem Ausrufezeichen? Menü>Partition>Information

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #7 am: 05.08.2019, 23:24:20 »
@geobart
Sda2:
Der Inhalt des Dateisystems konnte nicht gelesen werden!
Aufgrund dessen könnten einige Vorgänge nicht zur Verfügung stehen.
Die Ursache könnte ein fehlendes Softwarepaket sein.
Die folgende Liste zeigt die Softwarepakete, die zur Unterstützung des ntfs-Dateisystems erforderlich sind: ntfs-3g / ntfsprogs.

Sda6:
Das Dateisystem wurde nicht erkannt! Mögliche Gründe sind:
- Das Dateisystem ist beschädigt
- Das Dateisystem ist GParted nicht bekannt
- Es ist kein Dateisystem vorhanden (nicht formatiert)
- Der Geräteeintrag /dev/sda6 fehlt

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #8 am: 05.08.2019, 23:32:33 »
Windows 10
ist da der "komische Schnellstartmodus" oder wie das heisst aktiviert, und deshalb kann sda2 nicht richtig gelesen werden?

@guterlouis, bei Linux ist es wichtig auf Groß- und Kleinschreibung zu achten, da ist sda2 ungleich Sda2 und so weiter


Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #10 am: 06.08.2019, 00:15:54 »
@peterpolki
@helli
Schnellstartmodus habe ich jetzt deaktiviert.

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #11 am: 06.08.2019, 00:33:28 »
Um deinem Linux mehr Speicher zu gönnen, könntest du so vorgehen:
Zunächst unter Windows mit Bordmitteln die sda2 verkleinern, vorher die Systempartition defragmentieren.
Dann ein Linux-Live-System booten und Gparted starten.
Nun die erweiterte Partition sda3 links vergrößern.
Dann die sda5 ganz nach links verschieben und danach auch die sda9 bis an die sda5.
Nun hast du hinter der sda9 Platz und kannst sie vergrößern.
« Letzte Änderung: 06.08.2019, 01:01:05 von helli »

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #12 am: 06.08.2019, 00:35:46 »
Sichere mal zuerst deine Daten extern auf einer Festplatte, dann deine Programme notieren, müsstest du neu installieren.
Unter Datenträgerverwaltung (Windows) die Festplattengrösse reduzieren, siehe: https://www.windows-faq.de/2016/01/13/partition-vergroessern-oder-verkleinern-bei-windows-10/
Danach Windows neu installieren: https://support.microsoft.com/de-de/help/4026528/windows-10-reset-or-reinstall
Die gewünschten Programme wieder installieren und Windows starten.
Danach Linux installieren, "etwas anderes", Partionen zuweisen / und /home, siehe dazu:
« Letzte Änderung: 06.08.2019, 00:41:30 von Giovanni »

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #13 am: 06.08.2019, 00:43:45 »
Schnellstartmodus habe ich jetzt deaktiviert.
Hat das denn irgend etwas verändert?

Re: Linux Mint neben Windows
« Antwort #14 am: 06.08.2019, 00:59:07 »
@helli
@Giovanni
das muss ich mir in Ruhe noch einmal ansehen, aber heute Nacht möchte diese Sache nicht angehen. Sorry!

@aexe
nein, hat sich nichts verändert.