Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.12.2019, 22:47:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 625038
  • Themen insgesamt: 50474
  • Heute online: 968
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)  (Gelesen 13615 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #30 am: 05.08.2019, 18:07:26 »
Hallöchen, ich versuche die ganze Zeit mit Rechtsklick auf die ISO die Sha Nr. zu prüfen, leider tut sich nichts, wie habt ihr es gemacht?
Wenn das Kontextmenü (Rechtsklick auf die Datei) des Dateimanagers keine entsprechende Funktion anbietet oder die nicht funktioniert, geht es immer im Terminal: sha256sum </Pfad/zur/ISO-Datei>
Praktisches Vorgehen:
– den Ordner mit der Datei im Terminal öffnen
– mit "ls" die Dateinamen anzeigen lassen
– "sha256sum <Dateiname>" eingeben (ohne Anführungszeichen, <Dateiname> anpassen)

Beispiel: user@TinaT:/media/user/DATEN/ISOs/Mint$ ls
linuxmint-19.2-cinnamon-64bit.iso
user@TinaT:/media/user/DATEN/ISOs/Mint$ sha256sum linuxmint-19.2-cinnamon-64bit.iso
a05a06b79ff12a747a187aa9a87c5ba1f7e0c1814cda714556603901e2001512  linuxmint-19.2-cinnamon-64bit.iso
« Letzte Änderung: 05.08.2019, 18:23:16 von aexe »

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #31 am: 05.08.2019, 18:55:50 »
@tommix....ich habe zur Zeit xfce am Laufen!

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #32 am: 05.08.2019, 19:05:21 »
@aexe  :D vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung. Die ISO verfügt über eine entsprechende Sha...Option, aber wenn ich sie auswähle, passiert nichts!
Das Terminal  sagt dieses> 
Zitat
Der Befehl 'sha256' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:
sudo apt install hashalot

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #33 am: 05.08.2019, 19:09:47 »
Der Befehl 'sha256'
ist nicht richtig.
'sha256sum' habe ich gemeint.
sha256sum </Pfad/zur/ISO-Datei>

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #34 am: 05.08.2019, 19:15:03 »
....ich hatte nur abgekürzt, so war es >
Zitat
praba@praba-ThinkPad-X201:~$ sha256 sum /home/praba/Downloads/

Der Befehl 'sha256' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:

sudo apt install hashalot

praba@praba-ThinkPad-X201:~$ sha256 sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-2o190802.iso

Der Befehl 'sha256' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:

sudo apt install hashalot

praba@praba-ThinkPad-X201:~$

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #35 am: 05.08.2019, 19:24:00 »
sha256_sum
Der Befehl sha256sum (ohne Leerzeichen) ist im Paket coreutils enthalten, was jedes Ubuntu/Mint/Debian dabei hat.
Dafür muss nichts zusätzlich installiert, nur das Leerzeichen bei der Eingabe weg gelassen werden. sha256sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-20190802.iso

nicht: sha256_sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-2o190802.iso
Das Terminal ist ein sturer Pedant.

Tipp:
Dateinamen nicht eintippen, sondern kopieren und einfügen.
Deshalb vorher "ls" verwenden.

Korrektur: sha256sum /home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-20190802.iso
« Letzte Änderung: 05.08.2019, 20:09:50 von aexe »

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #36 am: 05.08.2019, 19:53:39 »
@aexe...danke mal wieder für deine Geduld und Mühe, aber das Terminal will nicht, egal was ich ihm anbiete, habe deinen Befehl kopiert eingegeben, siehe selbst >
Zitat
praba@praba-ThinkPad-X201:~$ sha256sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-2o190802.iso
bash: sha256sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-2o190802.iso: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
praba@praba-ThinkPad-X201:~$ sha256sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-20190802.iso
bash: sha256sum/home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-20190802.iso: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
praba@praba-ThinkPad-X201:~$

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #37 am: 05.08.2019, 20:07:53 »
Ach Mist, habe mich auch vertippt.  :'(   Passiert mir leider immer wieder.
Ein Leerzeichen zu wenig! (Zwischen Befehl und Dateipfad)
Probier noch mal sha256sum /home/praba/Downloads/linuxmint-19.2-cinnamon-64bit-de-20190802.iso
« Letzte Änderung: 05.08.2019, 21:42:01 von aexe »

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #38 am: 05.08.2019, 21:23:29 »
@aexe...wunderbar, es hat geklappt, vielen Dank!!! :-*

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #39 am: 12.08.2019, 00:28:36 »
Also ich bin aktuell beim XP - ich weiß,Schimpf und Schande über mich. Aber ich gelobe Besserung. :) Ich hab vom Kollegen schon das Mint "Tina" in Auftrag gegeben und werde schon bald wieder bei Linux Mint sein.Freue ich mich schon riesig drauf. Ich mußte leider zu XP zurück weil wegen warum ? - Games.Die laufen bei mir leider unter XP.Bin aber schon ganz ungeduldig auf die Neue Mint Version.Ich pers. hätte da ja Vorschläge zur Software Auswahl für künftige Versionen falls Interesse besteht.Na,soweit erstmal. :) Antwort hier oder PN ist auch möglich.Bis bald :)
« Letzte Änderung: 13.08.2019, 03:13:55 von SirMick »

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #40 am: 12.08.2019, 10:50:28 »
Wenn du die Mint-Macher kontaktieren willst, bist du hier falsch!

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #41 am: 12.08.2019, 21:11:55 »
Gibt´s ne Web Page ? (mögl. in deutscher Sprache)... Wenn ja wo ?
« Letzte Änderung: 13.08.2019, 03:15:21 von SirMick »


Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #43 am: 12.08.2019, 21:53:12 »
Auf den beiden englischen Seiten kann man seine Kommentare auch deutsch abgeben.  Wird auch gelesen - ob es eine deutsche Antwort gibt, ist nicht sehr wahrscheinlich.

Re: Linux Mint 19.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Tina“)
« Antwort #44 am: 13.08.2019, 01:33:29 »
(...) und das ppa hängt bei 51%...
Unetbootin:
Hier zunächst ebenfalls Stillstand bei 51%.
Habe das Installationsfenster dann mindestens weitere 10 Minuten einfach stehen gelassen und auf einmal ging es dann doch.
Gesamtdauer der Installation eines LM 19.2 Livesystems incl. Persistenz auf einem USB-Stick ca. 35-40 Minuten.
Also deutlich länger als bei einer "normale" Installation.

 

3. Advent
3. Advent