Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.07.2019, 11:39:57

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22281
  • Letzte: lokygod
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599823
  • Themen insgesamt: 48577
  • Heute online: 519
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Icons von eingehängten Datenträgern auf dem Schreibtisch  (Gelesen 181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo, ich habe da ein "Luxusproblem": Meine zusätzlich eingehängte HDD soll auf dem Schreibtisch nicht als Icon zu sehen sein, aber eingehängte USB-Sticks sehr wohl. Das bedeudet, dass die Anzeige eingehängter Datenträger individuell eingestellt werden müsste. Ist so etwas überhaupt möglich? Anders ausgedrückt: das Icon meiner permanent eingehängten Backup-Platte auf dem Schreibtisch stört mich zwar, aber wenn ich einen Stick eingesteckt habe, möchte ich den auch sehen ...

LM 19.1 Cinnamon

Gruß Scruggs

Re: Icons von eingehängten Datenträgern auf dem Schreibtisch
« Antwort #1 am: 12.07.2019, 09:10:49 »
das Icon meiner permanent eingehängten Backup-Platte auf dem Schreibtisch stört mich
Mir ist keine Möglichkeit bekannt zu verhindern, dass nur das Icon eines bestimmten Gerätes auf dem Desktop angezeigt wird.

Ich lasse mir zwar gar keine Icons auf dem Desktop anzeigen, allerdings befindet bei mir auch eine von mehreren Backup-Platten in einem Wechselschacht mit Ein-/Ausschalter. Diese ist aber aus Sicherheitsgründen nicht permanent in das System eingebunden. In Zeiten von Verschlüsselungstrojanern und anderer Malware binde ich das Laufwerk mit der Option "noauto" ein und mounte es nur bei Bedarf. Hat den Vorteil, dass, sollte es z.B. einem Trojaner tatsächlich einmal gelingen, über das Netzwerk Daten zu verschlüsseln, das Backup erst einmal unangetastet bleiben würde.

In diesem Fall würde das Icon eben nur dann angezeigt, wenn die Platte gerade in Betrieb ist.

Edit:
Du könntest auch versuchen, dem Laufwerk eine transparente 1-Pixel-Grafik als Icon zuzuweisen. Wie sich das allerdings auf die Anordnung deiner anderen Icons auswirkt, kann ich nicht sagen.
(Icon ändern: siehe Antwort von red1900)
« Letzte Änderung: 13.07.2019, 08:57:07 von tml »

Re: Icons von eingehängten Datenträgern auf dem Schreibtisch
« Antwort #2 am: 12.07.2019, 09:45:20 »
In den Schreibtischeinstellungen geht nur "alles oder nichts". Vor langer Zeit scheinen individuelle Einstellungen der Sichtbarkeit mit dem gconf-Editor möglich gewesen zu sein. Unter MATE bietet der aber derzeit keine entsprechende Einstellmöglichkeit. Ob das unter Cinnamon anders ist müsstest Du selbst testen.