Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.12.2019, 11:54:45

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22963
  • Letzte: FWehder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 625096
  • Themen insgesamt: 50479
  • Heute online: 1057
  • Am meisten online: 1057
  • (Heute um 11:22:00)
Benutzer Online

Autor Thema:  Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden  (Gelesen 1764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #60 am: 13.07.2019, 19:39:05 »
Es gibt schon mal eine gute Neuigkeit....

Ich kann zumindest wieder auf das Laufwerk zugreifen.
Allerdings wird mir im Moment noch angezeigt, dass 0 items da sind, aber 459 GB freier Speicher vorhanden sind. Was logisch ist, weil ich etwa ein halbes Terabyte Daten darauf liegen habe.

Die Sanduhr laeuft und laeuft und laeuft. Dateien werden mir bis jetzt noch keine angezeigt.

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #61 am: 13.07.2019, 19:47:33 »
Die Sanduhr laeuft und laeuft und laeuft.
abwarten, blinkt die Laufwerks-LED?

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #62 am: 13.07.2019, 19:47:33 »
Ich bekomme jetzt folgende Meldung

The folder contents could not be displayed.
You do not have the permission necessary to view the contents of Backup Daten.

Wenn ich das richtig verstehe, fehlen mir die Zugangsberichtungen um auf die Dateien zu zugreifen.
Aber wie kann ich diese bekommen

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #63 am: 13.07.2019, 19:47:49 »
Blinkt jetzt nicht mehr

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #64 am: 13.07.2019, 19:51:02 »
Sehr wahrscheinlich hat GParted exclusiven Zugriff auf das Laufwerk.

Ich tendiere zu:
Gparted beenden,
Laufwerk auswerfen,
Abstecken,
Neustarten,
Laufwerk anstecken,
gucken ob es eingehängt werden kann,
und die Dateiverwaltung Inhalte anzeigt.
« Letzte Änderung: 13.07.2019, 19:56:19 von kuehhe1 »

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #65 am: 13.07.2019, 19:51:37 »
Neustart per Live oder normal

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #66 am: 13.07.2019, 19:52:57 »
mmmh, Normal Starten.
Bitte @aexes Meinung abwarten....
« Letzte Änderung: 13.07.2019, 20:00:56 von kuehhe1 »

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #67 am: 13.07.2019, 19:53:18 »
ok

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #68 am: 13.07.2019, 20:43:36 »
Sorry, aber ich konnte nicht länger warten und hatte mein System neu gestartet. Ohne Live-DVD sondern normal und...

ich kann wieder auf meine Dateien zugreifen.
Laufwerk läuft tadellos und ich bin überglücklich.
Dummerweise hatte ich mir heute im Laufe des Tages eine neue Externe bestellt.
Aber das macht nichts.

Vielen, vielen, vielen Dank an alle Diejenigen, die mir bei diesem Problem geholfen haben.
Tolles Forum, tolle Leute!
Morgen werde ich das Thema als gelöst markieren.

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #69 am: 13.07.2019, 20:46:33 »
Bin für normal Start.
Dann den Dateimanager bemühen.

Kann mich leider erst mal nicht weiter beteiligen, muss gleich wieder weg.

Edit
Ah, ich sehe, die Sache scheint bereits ein gutes Ende genommen zu haben.
Dank GParted eines neuen LM-Live-Systems!   ;)
« Letzte Änderung: 13.07.2019, 21:40:57 von aexe »

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #70 am: 14.07.2019, 08:10:32 »

Für all jene, die in Zukunft ein ähnliches Problem haben sollten...

Ausgangssituation war, dass eine in ext4 partitionierte, externe Festplatte (Toshiba) über USB 3.0 nicht mehr automatisch eingehangen wurde.
Manuelle Versuche über "Laufwerke" scheiterten ebenfalls.
Laufwerk wurde jedoch als "in Ordnung" angezeigt.

Lösung war:
- Neueste Linux Mint Version als .iso runtergeladen (in meinem Fall sehr wichtig, dass es die neuste war).
- DVD mit dem Image als Live DVD gebrannt.
- Neustart mit Live DVD.
- Das im Live-System bereits vorliegende GParted geöffnet und die Partition des externen Laufwerks überprüfen und reparieren lassen.
--> Systemverwaltung --> GParted --> Partition --> Überprüfen

Anschließend war das Laufwerk eingehangen und erschien als Icon wieder auf dem Desktop. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es nach der Überprüfung im Live System einmal aus und wieder eingestöpselt hatte, oder ob es direkt wieder eingehangen war.

- Doppelklick auf das Icon bewirkte, dass sich das Laufwerk zwar öffnen ließ, jedoch wurden mir keine Dateien angezeigt und ich bekam die Fehlermeldung, dass mir die nötigen Rechte hierfür fehlten.
- Neustart über installiertes Betriebssystem (also ohne Live DVD)
- Externe Festplatte läuft wie eh und je.
- Auch heute nochmals getestet. Laufwerk läuft fehlerfrei und öffnet sich automatisch, sobald ich USB 3.0 einstecke...

Nochmals vielen Dank für die rege Beteiligung und natürlich auch für das tolle Forum.

[/quote]

Re: Externe Festplatte kann nicht eingehängt werden
« Antwort #71 am: 15.07.2019, 18:05:25 »
Sehr schön!
Ich freue mich immer, wenn Probleme gelöst werden und lerne ja für mich dabei mit.

sicher. LM19.1 LiveOS enthält GParted. Eben nochmal für mich getestet.
GParted ist bei einem LM18.x Live-System auch vorhanden.
Intessant finde ich, dass mein installiertes LM19.1 dann nicht mehr GParted automatisch enthielt. Ich musste es noch nachinstallieren. Daher war ich mir beim LiveOS erst eben auch nicht sicher.
ob testdisk mit ext4 klar kommt? Synaptik, testdisk, Eigenschaften:It works with :
...
 * Linux Ext2 and Ext3
Das ist interessant. Ich habe selber mit TestDisk gute Erfahrungen gemacht, gerade eben, wenn die Partitionstabelle einen Schuss weg hatte. Da ich TestDisk bisher nicht über die Paketverwaltung installiert hatte, war mir das bisher nicht aufgefallen. Bei https://www.cgsecurity.org/ steht  eben:
If you have lost partition or strange problem with your hard disk partitions, run TestDisk to recover your data.
TestDisk detects numerous filesystem including
NTFS, FAT12, FAT16, FAT32, exFAT, ext2, ext3, ext4, btrfs, BeFS, CramFS, HFS, JFS,
Linux Raid, Linux Swap, LVM, LVM2, NSS, ReiserFS, UFS, XFS.

lG thoco
« Letzte Änderung: 15.07.2019, 18:10:40 von thoco »