Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.07.2019, 11:16:31

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22281
  • Letzte: lokygod
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599819
  • Themen insgesamt: 48577
  • Heute online: 519
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt  (Gelesen 811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo zusammen,
da ich eigentlich begeistert bin von Linux Mint (Habe aber sicherheitshalber immer noch ein Win 7 Rechner),
möchte ich so langsam aber sicher zu Linux wechseln.
Da ich sowieso einen neuen  All-in-One Drucker benötige, möchte ich natürlich einen der auch unter Linux Mint funktioniert.
Gibt es da irgendwo eine Liste?
Ich möchte auch nicht so ein teures Gerät, einfach so für gelegentlichen Gebrauch.
Ich habe zwar so meine Favoriten, aber ich weiss nicht ob sie Linux unterstützen.
Z. B.
OfficeJet Pro 6960 All-in-One, 
PIXMA TR4550,
ENVY 5030 All-in-One
Stelle mir so die Preisklasse der oben genannten vor.

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #1 am: 08.07.2019, 21:43:30 »
Hier hat neulich unsere Epson Workstation WF 3640 (Tinte) den Geist aufgegeben. Wir waren immer sehr zufreiden mit dem Teil, gerade auch wegen den sehr preisgünstigen No-Name-Patronen, welche klaglos angenommen wurden.
Nun steht hier eine Workstation Samsung Xpress M2070FW (s/w Laser). Läuft 1A. In 5 Minuten incl.Scanner im Netzwerk installiert. 2 Toner (cirka 1000-1200 Seiten je Toner) kosten 39 Euro. Gekauft für 159,-

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #2 am: 08.07.2019, 22:06:08 »
Mein Brother DCP-7030 ist schon recht alt aber er funzt immer noch fein.
SW-Laser und Farbscanner.
Gibts auch Nachfolger von.
War so 120 € damals...

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #3 am: 08.07.2019, 23:09:34 »
Also ich habe seit ca. 10 Jahren einen Brother DCP-165C der mittlerweile auch unter Linux läuft. Installation erfolgte mit Unterstützung dieses Forums und Scanner (mit XSane und Simple Scan) und Drucker laufen ohne Störung. Ich benutze bis heute aber Originaltinten. In früheren Zeiten habe ich mir mit alternativen Tintenangeboten auch schon Drucker zerstört. Nach meinen jetzigen Erfahrungen würde ich immer wieder einen Brother nehmen und nur noch Originaltinten, auch wenn Du teurer sind.

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #4 am: 08.07.2019, 23:20:52 »
Und mir kommt nichts außer HP ins Haus.  ;D ;D

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #5 am: 09.07.2019, 00:36:44 »
Und mir kommt nichts außer HP ins Haus.  ;D ;D
Sag ich doch. Deswegen ist unser Neuer ja auch ein Samsung geworden  :)

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #6 am: 09.07.2019, 00:50:11 »
Aber nicht bunt. ;D

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #7 am: 09.07.2019, 01:08:01 »
Bunter Tintenspritzer von Brother steht noch hier mit nem Karton Patronen für 2 Jahre. Das kommt hin...wann druckt man schonmal in Farbe. Hier eher selten.

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #8 am: 09.07.2019, 05:49:50 »
Sag ich doch. Deswegen ist unser Neuer ja auch ein Samsung geworden  :)
Die Druckersparte von Samsung wurde von HP übernommen.
https://www.pbs-business.de/news/lieferanten/02-11-2017-samsungs-druckersparte-gehoert-jetzt-zu-hp/

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #9 am: 09.07.2019, 08:00:26 »
Deswegen ja...  😄

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #10 am: 09.07.2019, 08:09:21 »
Die OfficeJet-Reihe von HP wird unterstützt. Das sind auch ziemlich gute Drucker.


Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #12 am: 09.07.2019, 08:32:03 »
ich habe auch einen älteres HP Deskjet F 2480 Multifunktionsgerät mit nicht sehr komfortablen Eigenschaften(Druckmedien).
Er läuft unter Linuxmint-19.1 cinnamon 64bit problemlos im Druck und Scan. Aber der Windowstreiber für dieses Gerät arbeitet wesentlich komfortabler. Ich habe schon nach einen besseren Treiber gesucht, aber nichts gefunden(außer HPLIP). Ob mir ein Update gelingt, weiß ich nicht.

Gruß phoenix66

losrobos

  • Gast
Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #13 am: 09.07.2019, 10:03:47 »
Ich hätte hier mal eine Liste von Herstellern die eigene Treiber für Linux anbieten: https://linux-bibel.ddns.net/?p=591

Eine Abfrage für Geräte die CUPS direkt unterstützt (ist unter Linux installiert und wenn aktuelle Version) findest Du hier https://www.openprinting.org/printers

Re: Welche All-in-One Drucker werden von Linux Mint unterstützt
« Antwort #14 am: 09.07.2019, 12:32:19 »
vielen Dank für die Links. Aber ein Treiber für mein Modell war nicht dabei. So werde ich die erweiterten Druckaufgaben über das duale Win 7 ausführen.

Gruß phoenix66