Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.12.2019, 11:50:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22949
  • Letzte: SIN7
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 624377
  • Themen insgesamt: 50425
  • Heute online: 640
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  eine Cloud dauerhaft eindinden  (Gelesen 243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] eine Cloud dauerhaft eindinden
« am: 07.07.2019, 10:09:47 »
Hallo und einen schönen Sonntag Euch allen da draußen.  ;)

Ich habe da mal ne Frage zu Online Laufwerken wie Goggle Drive oder Mega.nz.
Ist es möglich sich so ein Drive in den Dateimanager zu holen und dauerhaft einzubinden ?
Ich meine nicht die Autostartfunktion , sondern als LW zu nutzen .

Leider habe ich da wenig bis keine Ahnung vom geschehen , bitte seid nachsichtig.
Ich habe die beiden genannten zur Nutzung.
Und ja ich habe die SuFu benutzt , doch leider habe ich keine passende Antwort gefunden oder ich hebe meine Frage falsch gestellt.
« Letzte Änderung: 12.07.2019, 13:21:01 von tanne der erste »

Re: eine Cloud dauerhaft eindinden
« Antwort #1 am: 07.07.2019, 11:15:49 »
Ich hab auch Mega, reicht es Dir nicht unter Einstellungen auszuwählen was synchronisiert werden soll ? Ich hab Mega in meiner Menüleiste, brauch es als Laufwerk nicht.

Re: eine Cloud dauerhaft eindinden
« Antwort #2 am: 07.07.2019, 11:27:11 »
Danke für deine Antwort Nuki.

Bei Mega habe ich das ja alles doppelt 1x im Ordner zum Sync und 1x auf Mega .
Ist nicht schlecht , aber so als LW wäre mir das lieber .

losrobos

  • Gast
Re: eine Cloud dauerhaft eindinden
« Antwort #3 am: 07.07.2019, 11:47:48 »
Von Mega gibt es übrigens einen eigenen Klienten der gewünschte Verzeichnisse automatisch synchronisiert https://mega.nz/sync

Nutze ich selbst, für Google Drive bemüht man ein wenig die Einstellungen https://linux-bibel.ddns.net/?p=824 hier für die bekanntesten Dateimanager

Re: eine Cloud dauerhaft eindinden
« Antwort #4 am: 07.07.2019, 13:49:51 »
Perfekt losrobos,

der Link zur Linux-Bibel ist klasse .

Die Erklärungen sind super und schon habe ich mein Google Drive im Dateimanager .
So wollte ich das haben .

DANKE  ;D ;D ;D