Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.12.2019, 15:21:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22914
  • Letzte: Miimir350
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623247
  • Themen insgesamt: 50327
  • Heute online: 844
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Maus friert ab und zu ein + 1-3-3-1 Error Beep  (Gelesen 198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maus friert ab und zu ein + 1-3-3-1 Error Beep
« am: 13.06.2019, 09:19:08 »
Liebe Community,

1. seit neustem friert meine Maus ab und zu ein, so dass ich neu starten muss und auch dann ist sie manchmal eingefroren. Nach nochmaligem Start geht es dann je nach Glück wieder.

2. Es kommt öfter auch ein Error Beep am Anfang, wenn ich starten möchte. Erst, wenn ich den Hauptakku rausnehme (innen ist noch ein kleiner interner Akku), dann startet er doch noch. Vielleicht hat das auch etwas mit dem Maus-Problem zu tun.

Weiß jmd Rat?


Ausgangslage:
OS: Linux Mint 19 Tara
Desktop-Umgebung: Cinnamon
Hardware: Thinkpad T460
Kernel: 4.15.0-47-generic

Re: Maus friert ab und zu ein + 1-3-3-1 Error Beep
« Antwort #1 am: 13.06.2019, 12:54:09 »
hallo,
im internet gibt es doch bestimmt eine erklärung für diese zahlencombi .
abhängig vom mainboard.

Re: Maus friert ab und zu ein + 1-3-3-1 Error Beep
« Antwort #2 am: 13.06.2019, 13:10:22 »
Es ist sehr wahrscheinlich das deine BIOS Batterie dabei ist ihren Geist aufzugeben oder bereits leer ist. Denn dann wird dieser Beep-Code auch ausgegeben - zu mindestens bei manchen ThinkPads.
Wäre natürlich besser  wenn man wüßte welches BIOS (AMI, Phönix usw.) dein Notebook hat.  So ist es mehr ein herum raten.