Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.09.2019, 17:48:49

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22570
  • Letzte: Nixk
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608947
  • Themen insgesamt: 49293
  • Heute online: 531
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe  (Gelesen 756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Zusammen,

Ich bin ein Neuling im Linux Universum und stehe nun vor der schwierigen Aufgabe einen WLAN Treiber zu installieren und das ohne bestehenden Internet Zugang.

Mein WLAN Stick ist dieser hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B07CQ8SGFM/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o08_s00?ie=UTF8&psc=1

Nachdem man sich durch die CSL Seite gekämpft hat kommt man zum Treiber Download:
https://ftp.csl-computer.com/pub/drivers/network/302370-APLIC_NET_Wlan_USB3.0_Adapter/

Wie wir sehen gibt es da zum Glück einen Linux Treiber. Und hier beginnt auch schon mein Problem. Beim entpacken stößt man schließlich auf eine Datei die sich "302370-Linux_driver" nennt. Weder Windwos noch Linux kann damit irgendwas anfangen. Es gibt keine Dateibezeichnung ala .zip oder so. Windows kann damit gar nichts anfangen und Linux meint es wäre ein Archiv, kann es aber nicht öffnen oder mounten.

Habe ein paar Befehle ausporbiert die ich mir im Netz zusammengesucht habe aber es tut sich nichts. War auch nicht anders zu erwarte, ich kenne mich leider noch nicht aus.
Hat jemand eine Ahnung wie man dieses Ding installiert bekommt?

Viele Grüße
Roman

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #1 am: 12.06.2019, 06:29:55 »
Hallo,
das ist ein Stick mit Mediatek/Ralink Ralink Chipsatz, vermutlich ein mt76xu. Der Stick wird möglicherweise ab Ubuntu 19.04 Disco Dingo und Kernel 5.x direkt unterstützt, unter Mint momentan nicht direkt und ggf. nur mit manueller Nachinstallation eines 5.x Kernel und der entsprechenden Firmware.

Das von CSL angebotene Archiv mit dem Linux-Treiber scheint fehlerhaft zu sein und lässt sich (hier) nicht entpacken. Habe es hinbekommen. Erfahrungsgemäß sind die vorhandenen Linux-Treiber des Herstellers aber auch zu alt und funktionieren nicht mit mit 4.x Kernelversionen oder höher. Für Linux eher eine schlechte Gerätewahl. - Ja Treiber ist völlig veraltet und nicht mehr zu gebrauchen ...

Zeige mit angeschlossenem Stick zunächst mal die Geräte-ID und Systemversion, dann kann man genaueres dazu sagen:
lsusb
lsb_release -a
uname -a
« Letzte Änderung: 12.06.2019, 06:51:51 von Flash63 »

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #2 am: 12.06.2019, 16:02:46 »
Danke vielmals für die Rückmeldung. Nun, die gefragten Werte sind in im Anhang.

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #3 am: 12.06.2019, 16:38:22 »
@Romka

Hallo "Neuling im Linux Universum".
Fotos/Screenshots sind im Forum sozusagen "das letzte Mittel" – wenn andere Möglichkeiten eine Ausgabe zu dokumentieren nicht verfügbar sind bzw. es wirklich um den Inhlalt eines grafischen Fensters geht. In einem laufenden System also meist überflüssig.
Bitte in Zukunft den Befehl UND seine Ausgabe mit der Maus markieren, kopieren und als Codeblock (das Rautesymbol oberhalb der Smiley's) in deinen Text einfügen.
Danke.  ;)

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #4 am: 12.06.2019, 16:58:55 »
Hallo,
der Stick wird unter Buntu 19.04 soweit direkt durch das Treibermodul mt76x2u unterstützt, wie man sieht:
modprobe -c | grep -i "0e8d.*7612"
alias usb:v0E8Dp7612d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in* mt76x2u

lsb_release -a
Distributor ID: Ubuntu
Description: Ubuntu 19.04
Release: 19.04
Codename: disco

uname -a
Linux ubuntu-budgie 5.0.0-13-generic #14-Ubuntu SMP Mon Apr 15 14:59:14 UTC 2019 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
Ob dieser dann auch tatsächlich funktioniert, kannst Du zunächst über einen Live-USB-Stick mit einem Buntu 19.04 deiner Wahl testen, ohne entsprechende Hardware kann ich  das hier natürlich nicht.

Oder Du installierst dir einen entsprechenden 5.x-Kernel und die Firmware unter Mint 19.1. Ob das System damit einwandfrei läuft kann ich dir allerdings nicht sagen, ich selbst verwende kein Mint.
Erforderliche Firmware → http://security.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/l/linux-firmware/linux-firmware_1.178.1_all.deb

Als Linux Neueinsteiger wäre es jetzt vielleicht ratsam direkt ein Buntu 19.04 zu installieren und zu verwenden bis Du dich besser auskennst und wenn der Stick mit der Live-Version funktioniert.
« Letzte Änderung: 12.06.2019, 17:24:52 von Flash63 »

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #5 am: 12.06.2019, 23:59:10 »
Danke für die Antworten.

@lmumischabln

Zitat
Hallo "Neuling im Linux Universum".
Fotos/Screenshots sind im Forum sozusagen "das letzte Mittel" – wenn andere Möglichkeiten eine Ausgabe zu dokumentieren nicht verfügbar sind bzw. es wirklich um den Inhlalt eines grafischen Fensters geht. In einem laufenden System also meist überflüssig.
Bitte in Zukunft den Befehl UND seine Ausgabe mit der Maus markieren, kopieren und als Codeblock (das Rautesymbol oberhalb der Smiley's) in deinen Text einfügen.

Nun ja, das habe ich mir natürlich auch schon gedacht. Leider habe ich auf dem Linux Rechner kein Internet. Das bedeutet ich müsste den Code erst rauskopieren und dann auf meinen Windows Rechner übertragen. Dazu müsste ich erstmal meinen Stick wieder finden usw. Alles nicht so einfach. Ich versuche es in Zukunft zu berücksichtigen.


@Flash63

Danke für deinen Ratschlag. Ich werde mich der Sache demnächst annehmen und berichte dann wie es aussieht.

Edit: Allerdings schon seltsam das bei der 19.04 (also der älteren version) der Treiber unterstützt wird und bei der neuern 19.1 nicht.
« Letzte Änderung: 13.06.2019, 00:04:01 von Romka »

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #6 am: 13.06.2019, 03:49:11 »
@Romka

Edit: Allerdings schon seltsam das bei der 19.04 (also der älteren version) der Treiber unterstützt wird und bei der neuern 19.1 nicht.
Immer ganz genau hinschauen/lesen.
Das eine (19.1) bezieht sich auf Mint, das andere (Buntu 19.04) auf ein Ubuntu.

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #7 am: 13.06.2019, 07:36:22 »
Mint 19.x basiert auf Ubuntu 18.04, ist somit also älter und unterstützt deine WLAN-Hardware so nicht direkt.

Ubuntu 19.04 ist die aktuell verfügbare freigegebene neueste Version, hat aber keinen LTS-Status (Long Term Support) und wird nur bis Januar 2010 mit Updates versorgt. Dann muss man auf die nächste Version aktualisieren (wird dann aut. in der Aktualisierungsverwaltung des Systems angeboten).

https://wiki.ubuntuusers.de/Downloads/Disco_Dingo/

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #8 am: 13.06.2019, 13:11:38 »
Ach so, jetzt habe ich es kappiert. Oh man, ich will eigentlich nicht zu Ubuntu, daher werde ich es erstmal mit dem Kernel probieren.

Gibt es Hardware die empfehlenswert ist für Linux mint, jetzt speziell im Bereich WLAN?

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #9 am: 13.06.2019, 13:46:46 »
Hier......
https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Karten/
... kannst Du mal schauen - es sind so wenige nicht.
;-)

Aber Fazit ist, dass neueste Hardware ggfs. etwas problematisch sein kann, weil virele Hersteller sich schlichtweg weigern, Linux - Treiber anbieten zu wollen. Also ist die Community gefragt, alles nach zu bauen. Das dauert nunmal ein wenig.

Diese Unterstützungen fließen dann in die neuesten Kernel ein - ggfs. gibt es auch separate firmware-Dateien.... oder man kann selbst kompilieren:
https://wiki.ubuntuusers.de/Linux_Wireless/

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #10 am: 13.06.2019, 16:29:13 »
Der überwiegende Teil der dort gelisteten WLAN-Adapter (ca. 95%), insbesondere USB WLAN-Adapter, sind nicht mehr im freien Handel zu bekommen oder werden unter der selben Bezeichnung verkauft, es ist aber ein anderer Chipsatz verbaut. Ob dieser neue Gerätetyp dann direkt funktioniert ist dann nicht garantiert.

Für ein Desktopsystem würde ich immer einen PCIe-Bus Adapter vorziehen. Ich habe mit gerade entsprechende Adapterkarten bestellt, die für eine mini-PCIe Karte gebaut sind. So passen günstige Laptop-Karten hinein welche man bei Defekt auch einfach tauschen kann. Ich habe hier sowieso noch mehrere solcher WLAN-Karten in der Grabbelkiste rumliegen  ;)

Beispiele für universelle Adapterkarten:
https://www.amazon.de/gp/product/B004LB714M/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 (3x3 MIMO max.)
https://www.amazon.de/gp/product/B01N2O81W7/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 (2x2 MIMO WLAN & BT Combo)

Komplette Karte mit Intel a/c WLAN Adapter & BT / Asus PCE-AC55BT
https://www.amazon.de/PCE-AC55BT-PCIe-Karte-Bluetooth-Dual-Band-Antennen/dp/B01EX7KP46/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=asus+pcie+wlan&qid=1560435930&s=gateway&sr=8-3

Intel WLAN-Karten bieten IMHO die beste Linux Treiberunterstützung.

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #11 am: 13.06.2019, 17:37:58 »
Hallo,
https://github.com/ulli-kroll/mt7612u
kannst du ja mal testen.

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #12 am: 13.06.2019, 21:12:09 »
@Flash63

Oder Du installierst dir einen entsprechenden 5.x-Kernel und die Firmware unter Mint 19.1. Ob das System damit einwandfrei läuft kann ich dir allerdings nicht sagen, ich selbst verwende kein Mint.
Erforderliche Firmware → http://security.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/l/linux-firmware/linux-firmware_1.178.1_all.deb


Bezüglich deines Vorschlags: Ich habe mir mit dem UKUU Tool den Kernel 5.0 installiert (da es laut Foreneinträgen stabil laufen soll) und anschließend das deb Paket geladen das du verlinkt hast. Leider lässt sich das Paket aber nicht installieren mit dem Paketinstallationsprogramm. Ich bekomme die Fehlermeldung: Nicht länger erhältliche Linux-Firmware


@sc44

Deinen Vorschlag habe ich ebenfalls probiert, allerdings ohne Kernel Update (ist ja laut readme nicht nötig). Hier lässt sich die Installation nicht starten.
Die Fehlermeldung: unknown symbol in module

Bedauerlicherweise kann ich mit den Fehlermeldungen nichts anfangen. Googlen hat mir nicht geholfen, bin zu unerfahren. Wisst ihr wie es weiter gehen könnte?

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #13 am: 13.06.2019, 22:50:43 »
Hatte unlängst ein ähnliches Problem (s. https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=55275.msg750214#msg750214).
Meine nerven- und kostengünstigste Lösung:  D-Link SWA-140 /KD für 3,90 bei ebay gekauft - läuft ohne weitere Treiberinstallation unmittelbar nach dem Einstecken. Okay, das ist jetzt leistungsmäßig nicht vergleichbar mit Deinem Stick, aber halt eben eine schnelle und sichere Lösung

Re: WLAN Treiber installieren wird zur unlösbaren Aufgabe
« Antwort #14 am: 14.06.2019, 01:02:53 »
@Anyway

Ah, ok interessant aber leider ungeeigent für mich. 5 Ghz bräuchte ich leider schon. Vorallem die Daten von der NAS bekomme ich nicht mehr gestreamt ohne 5 Ghz. Danke natürlich trotzdem für deinen Vorschlag.



Eine Sache müsste ich nochmal nachfragen. Der Stick den ich habe wird wahrscheinlich mit einem der nächsten Kernels unterstützt oder? Sobald die Unterstützung da ist, bleibt das auch so, egal wieviele Updates da noch kommen? Habe hin und wieder gelesen das manchmal Geräte nach Updates nicht mehr funktionieren.

Es gab paar Probleme nach dem Kernel Update, habe ich gemerkt. Das Hochfahren hat sich zb stark verzögert. Der Bildschirm ist ewig lange schwarz geblieben. Habe alles wieder runter geschmissen. Ich habe das Problem jetzt anders gelöst. Habe mein Handy per Datenkabel angeschlossen und das USB Tethering angeschmissen. Mein Handy ist nun mein WLAN Stick und performt nebenbei ziemlich gut.

Jetzt ist die Frage ob ich mir eine PCI Karte holen soll. Würde eigentlich recht wenig Sinn machen wenn mein Stick demnächst unterstützt wird, denn überbrücken könnte ich die Zeit ja mit meinem Handy.
« Letzte Änderung: 14.06.2019, 02:25:57 von Romka »