Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2019, 02:56:43

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22705
  • Letzte: RoRo54
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 614872
  • Themen insgesamt: 49683
  • Heute online: 509
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 367
Gesamt: 370

Autor Thema: [erledigt] Installation mit Fehlern  (Gelesen 296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Installation mit Fehlern
« am: 16.06.2019, 07:55:26 »
Hallo und einen schönen Sonntag euch allen

kurze Frage: Nach unzähligen unkomplizierten Installationen in den letzten Jahren, hab ich jetzt ein heftiges Problem.

Nach Installation mach ich sofort ein "apt update und apt upgrade" das hat bis dato immer funktioniert.

Diesmal bricht das update nach einiger Zeit mit einer "Riesenfehlermeldung" betr. Gconf2 ab. Ab da wären aber noch an die 300 Dateien zu aktualisieren gewesen.
Leider kann ich zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Post nicht exakt nachstellen wie die Fehlermeldungen genau lauten. Es sind unendlich viel!

Hab das jetzt mehrfach versucht. Ohne Erfolg. Da war ich ganz baff. Denn ich hab diese Prozedur schon ungezählte Male durch (sowohl bei mir als auch bei Anderen).
Vielleicht ist meine frisch gekaufte SSD (240GB) auch defekt. Das wäre das letzte was mir dazu einfallen würde.

Ansonsten scheint die SSD wohl zu funktionieren soweit ich das bis jetzt beurteile. Hab allerdings noch nichts weiter installiert. Schreibe jetzt gerade von dieser SSD. Firefox hat natürlich gleich gemeckert das er gefälligst Update habe will ;)

Vielleicht hat jemand einen Hinweis bovor ich eine andere SSD "plattmache und darauf neu versuche. (Das wäre ja eigentlich der beste Beweis für oder gegen die SSD) ;D

liebe Grüsse und danke.

so....hab jetzt mal probeweise MX installiert. So wie es aussieht, liegt,s wohl nicht an der SSD. (die nutze ich jetzt gerade) Aber werde weiter berichten wenn ich etwas gravierendes finde. Schönen Sonntag noch.
« Letzte Änderung: 17.06.2019, 06:45:23 von Hadschi »

Re: Installation mit Fehlern
« Antwort #1 am: 16.06.2019, 08:01:17 »
Von welchen Medium aus wurde die Installation gemacht.
Nehme nur hier aus dem Forum die Linux Betriebssysteme,
Beispiel https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=52588.0
das hat immer gut geklappt.

Re: Installation mit Fehlern
« Antwort #2 am: 16.06.2019, 08:17:18 »
Meine allererste SSD war auch defekt, da hat sich der Rechner einfach sporadisch aufgehängt. Vielleicht war aber auch das Board nicht kompatibel. Wie will man das genau feststellen? Das ist aber schon einige Jahre her und die Technik ist schon etwas weiter.
Vielleicht bringen die SMART Werte der SSD Erkenntnisse.
Ansonsten bin ich beim Vorredner, neues Image von hier oder der offiziellen Quelle laden und nochmal probieren. USB Sticks nach Schreibvorgängen nicht einfach abziehen, sondern auswerfen.

Re: Installation mit Fehlern
« Antwort #3 am: 16.06.2019, 08:19:17 »
Moin,
>>> Hinweis: Bitte bei allen Supportanfragen unbedingt die verwendete Mint-Version und Desktopumgebung angeben. <<<

In der Signatur macht das keinen Sinn da sich einige diese ausblenden lassen. Übrigens LM 17.3 KDE ist EOL - End of Life.
« Letzte Änderung: 16.06.2019, 08:24:33 von Moridian »

Re: Installation mit Fehlern
« Antwort #4 am: 16.06.2019, 08:52:27 »
Hallo!
Nach Installation mach ich sofort ein "apt update und apt upgrade"
Wenn es schon unbedingt per Terminal sein soll, dann "… full-upgrade".
Gibt es einen vernünftigen Grund, nicht die Mint-eigene Aktualisierungsverwaltung (mitupdate) zu verwenden?

Zum weiteren Vorgehen:
- Rechner mit dem Live-System starten
- mit Hilfe des eingebauten Firefox hier ins Forum gehen und brauchbare Infos liefern, wie bereits erwähnt wurde, also erstmal inxi -Fz sudo parted --list
- eine neue Installation versuchen
[ … ]

Eine möglichst genaue Beschreibung des Problems ist oft schon die halbe Lösung.
« Letzte Änderung: 16.06.2019, 09:17:05 von aexe »