Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.11.2019, 00:26:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 620617
  • Themen insgesamt: 50107
  • Heute online: 447
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 439
Gesamt: 446

Autor Thema:  Linux Mint 19.2 wird Tina heißen und es gibt Alpha-Testversionen  (Gelesen 1862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

"Simply The Best"
https://www.bitblokes.de/linux-mint-19-2-tina-heissen-alpha-testversionen/
https://launchpad.net/~linuxmint-daily-build-team/+archive/ubuntu/daily-builds
sudo add-apt-repository ppa:linuxmint-daily-build-team/daily-builds
sudo apt-get update
;)
Zitat
Du wirst aber ausdrücklich gewarnt, dass es sich hier um instabile Software handelt. Die Pakete enthalten die täglichen Änderungen an der für das Projekt relevanten Software (Mint tools, Xapps, Cinnamon und so weiter). Definitionen und Übersetzungen werden nicht vollständig sein, da es sich um Alpha und nicht Beta handelt.
« Letzte Änderung: 03.06.2019, 18:02:25 von sidewinder »

Läuft schon seit 4 Wochen bei mir in einer Virtuellen Maschine! :P :-*

Hauptsache man muß an der Tina nicht so viel rum"Turnern"!  ;D
https://en-de.dict.cc/?s=Turner

Geniales Alpha Update.
Endlich wird mein Laserjet an der Fritzbox erkannt und auch der Treiber installiert. :D
Unter LM19.1 gab's hier immer einen Abbruch und Fehlermeldung.

Tina läßt uns scheinbar ganz schön warten.

Tina läßt uns scheinbar ganz schön warten.
Typisch Frau  :P