Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.05.2019, 14:51:55

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 590285
  • Themen insgesamt: 47783
  • Heute online: 376
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung  (Gelesen 407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hey,
ich benutze Linux Mint 17 Cinnamon 2.2.16

Ich kann seit einiger Zeit nicht mehr auf meine Anwendungsverwaltung und meine Synaptic-Paketverwaltung zugreifen. Sobald ich Synaptic öffnen möchte wird mir folgende Fehlermeldung angezeigt:

E: Typ »JabRef-4.3.1.jar« in Zeile 1 der Quellliste /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list ist unbekannt.
E: Die Liste der Paketquellen konnte nicht eingelesen werden.
Rufen Sie die Einstellungen zu den Paketquellen auf, um das Problem zu beheben.
E: _cache->open() failed, please report.

Ich kann die Einstellungen nicht aufrufen und sobald ich die Fehlermeldung schließe, schließt sich auch Synaptic.
Kann mir jemand weiterhelfen? (Bin leider ein ziemlicher Leie)

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #1 am: 15.05.2019, 20:26:38 »
Hallo und willkommen im Forum!

Das dürfte daran liegen, dass LM 17.X keinen Support mehr hat.

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #2 am: 15.05.2019, 21:27:02 »
Eher nicht,
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=55139.msg746067#msg746067
Was sagt die Terminalausgabe von sudo apt-get update ?


Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #3 am: 15.05.2019, 21:43:49 »
E: Typ »JabRef-4.3.1.jar« in Zeile 1 der Quellliste /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list ist unbekannt.
Du hast in der additional-repositories.list in der Zeile 1 einen fehlerhaften Eintrag.
Zeig mal die Terminal-Ausgabe von
inxi -SrDie Ausgabe poste mal hier im Codeblock  - den Text Markieren und auf Button [ # ] klicken.

Wie aber @tommix geschrieben hat, LM 17.X hat offiziell keinen Support mehr und auch wenn  momentan noch die Paketquellen aktiv sind, in kommenden Tagen kann sich alles ändern, deshalb wäre der Umstieg auf eine aktuelle LM-Version sinnvoll.

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #4 am: 15.05.2019, 21:47:01 »
/etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list
ist auch noch mal etwas anderes als die "official-package-repositories".
Zitat
Mint 17.x reached EOL
After 5 good years of service, Linux Mint 17.x (i.e. 17, 17.1, 17.2 and 17.3) reached “End Of Life”. Although the repositories will continue to work they will no longer receive security updates.
https://blog.linuxmint.com/
« Letzte Änderung: 15.05.2019, 22:49:05 von aexe »

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • ****
Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #5 am: 15.05.2019, 22:09:56 »
Du hast in der additional-repositories.list in der Zeile 1 einen fehlerhaften Eintrag.
Zeig mal die Terminal-Ausgabe von ...
less /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list(Terminal danach schließen mit q)
« Letzte Änderung: 15.05.2019, 22:17:54 von thebookkeeper »

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #6 am: 15.05.2019, 22:52:34 »
Was soll daran (less …) besser sein als:
inxi -Sr
?
« Letzte Änderung: 15.05.2019, 22:56:38 von aexe »

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #7 am: 16.05.2019, 10:16:01 »
Vielen Dank für eure Tipps!
Ich habe es jetzt mal mit inxi -Sr versucht und folgendes kam raus:  Distro: Linux Mint 17 Qiana
Repos:     Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list
           JabRef-4.3.1.jar
           Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/getdeb.list
           deb http://archive.getdeb.net/ubuntu trusty-getdeb apps
           Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/google-chrome.list
           deb [arch=amd64] http://dl.google.com/linux/chrome/deb/ stable main
           Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list
           deb http://ftp.fau.de/mint/packages qiana main upstream import
           deb http://extra.linuxmint.com qiana main
           deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu trusty main restricted universe multiverse
           deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu trusty-updates main restricted universe multiverse
           deb http://security.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-security main restricted universe multiverse
           deb http://archive.canonical.com/ubuntu/ trusty partner
           Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/spotify.list
           deb http://repository.spotify.com stable non-free
Wollte mir nun auch eine neue Version installieren. Jedoch scheitert das bereits daran, dass ich keinen Zugriff auf mein BIOS-Setup bekomme

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #8 am: 16.05.2019, 11:42:12 »
Jedoch scheitert das bereits daran, dass ich keinen Zugriff auf mein BIOS-Setup bekomme

Wo,was ist das Problem?

Zeige vielleicht mal bitte:

inxi -FzDanke!

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #9 am: 16.05.2019, 12:29:31 »
Repos:     Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list
           JabRef-4.3.1.jar
additional-repositories.list mit Root-Rechten öffnen
sudo -H xed /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.listund die Zeile
JabRef-4.3.1.jarlöschen. Die Datei speichern, schließen und im Terminal noch
sudo apt-get update ausführen.

Wollte mir nun auch eine neue Version installieren. Jedoch scheitert das bereits daran, dass ich keinen Zugriff auf mein BIOS-Setup bekomme
Könntest Du mal ein bisschen genauer sein? Kannst Du Bios mit dazu bestimmter Taste nicht aufrufen? Oder?

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • ****
Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #10 am: 16.05.2019, 17:58:09 »
Off-Topic:
Was soll daran (less …) besser sein ...
less zeigt auch deaktivierte, auskommentierte Zeilen an (# ...).
Datei additional-repositories.list kann gelöscht werden, wenn nur Eintrag JabRef-4.3.1.jar
« Letzte Änderung: 16.05.2019, 18:22:59 von thebookkeeper »

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #11 am: 16.05.2019, 18:20:01 »
Ich verstehe nicht warum immer vorgeschlagen wird, im / Verzeichnis mit einer grafischen Anwendung herum zu doktern.
Für Cinnamon bietet sich an:
sudoedit /etc/apt/ # usw..

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #12 am: 16.05.2019, 18:24:39 »
Hi :)
genau.. warum wird nicht einfach auf die
anwendungspaketquellen verwiesen? dort den falschen eintrag raus werfen.

Re: Fehlermeldung beim Öffnen von Synaptic-Paketverwaltung
« Antwort #13 am: 16.05.2019, 18:53:17 »
Es gibt nun mal mehrere Möglichkeiten.
So kennen wir Linux.

Abgesehen von Ideologie würde ich immer den Weg vorschlagen, der mir geläufig ist und von dem ich annehme, dass der Hilfesuchende damit zurechtkommt, wenn ich ihn im Text gut beschreiben kann.
Andere haben andere Vorschläge – ob die nun grundsätzlich besser oder an dieser Stelle notwendig und sinnvoll sind, lass ich mal offen.
(sudoedit - Dateien als anderer Benutzer verändern ??)

Man muss die Welt nicht verstehen, es reicht, wenn man sich darin zurechtfindet.
« Letzte Änderung: 16.05.2019, 19:00:54 von aexe »