Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.05.2019, 15:06:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 590288
  • Themen insgesamt: 47784
  • Heute online: 376
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  txt-Dateien per Doppelklick öffnen  (Gelesen 286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« am: 14.05.2019, 14:22:12 »
Guten Tag,

seit der Neuinstallation von Mint 19.1 Cinnamon wollen sich txt-Dateien nicht mehr einfach so öffnen lassen (also mit Doppelklick), sondern es öffnet sich der Dialog "Wollen Sie XXX starten oder den Inhalt anzeigen lassen?". Das kann ich "ihm" auch nicht abgewöhnen.
Das entsprechende Programm zum Öffnen von txt-Dateien ist eingetragen. Bei den Dateieigenschaften ist im Tab "Zugriffsrechte" ein Häkchen in "Der Datei erlauben sie als Programm auszuführen" drin. Ich habe versucht eine solche Datei als Systemverwalter zu öffnen. Beim Klick verschwindet zwar dann das Häkchen aber ist danach sofort wieder da.
Weiß jemand Abhilfe?

Grüße:
Paul4

Re: txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« Antwort #1 am: 14.05.2019, 15:07:26 »
.....sondern es öffnet sich der Dialog "Wollen Sie XXX starten oder den Inhalt anzeigen lassen?"......
Ich persönlich halte diese Einstellung bei den txt-Dateien für super, sie macht nämlich die Arbeit viel einfacher und schneller.
Jeder bevorzugt aber was Anderes.   :) Wenn Du die txt-Dateien per Doppelklick öffnen willst, kannst Du das im Dateimanager Nemo einstellen: Nemo →Bearbeiten →Einstellungen →Verhalten → Ausführbare Textdatein → Ausführbare Textdateien anzeigen, wenn sie geöffnet werden
« Letzte Änderung: 14.05.2019, 15:11:11 von janek-m »

Re: txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« Antwort #2 am: 14.05.2019, 15:15:49 »
Danke für die schnelle Hilfe janek-m und ja es hat geklappt! Darauf muss man aber auch erst einmal kommen.
Nun aber kann ich die Dateien wie gewünscht öffnen.

Danke nochmals!
Paul4

Re: txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« Antwort #3 am: 14.05.2019, 15:29:38 »
Hi :)
dann haben deine text dateien aber die falschen rechte... der dialog kommt nur, und man sollte ihn wirklich nicht abschalten, da die unterscheidung zwischen ausführen und bearbeitung nicht mehr zu treffen ist... wenn ausführbar an ist.

besser.. die ausführungs rechte in den dateien raus nehmen, wenn es keine auszuführenden dateien sind.

Re: txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« Antwort #4 am: 14.05.2019, 16:15:16 »
besser.. die ausführungs rechte in den dateien raus nehmen, wenn es keine auszuführenden dateien sind.
Ich verstehe den ersten Post so, dass er versucht hat, das zu tun. Ich tippe auf ein Windows-Dateisystem.

Re: txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« Antwort #5 am: 14.05.2019, 22:04:31 »
Ja ich habe das schon versucht mit den Rechten aber das klappte nicht. Und ja die Dateien sind auf einer internen HDD mit NTFS-Formatierung weil ich ein virtuelles Windows noch am Laufen habe.
Mich macht nur stutzig das es unter Mint 18.3 und auch schon mit 19.1 mal klappte. Erst jetzt , nach einer Neuinstallation, taucht dieses Problem auf.

Re: txt-Dateien per Doppelklick öffnen
« Antwort #6 am: 15.05.2019, 14:26:42 »
Hi :)
Zitat
Und ja die Dateien sind auf einer internen HDD mit NTFS-Formatierung weil ich ein virtuelles Windows noch am Laufen habe.

womit hast du die partition formatiert?

und ein in der vm laufendes win$ kann wunderbar über gemeinsame ordner auf die host partitionen zugreifen... auch auf z.b. ext4