Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
31.05.2020, 19:20:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24070
  • Letzte: amerscher
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 663269
  • Themen insgesamt: 53653
  • Heute online: 624
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden  (Gelesen 1553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« am: 11.05.2019, 22:03:38 »
Hi zusammen,

der LAN Drucker (Samsung SCX 4623fn) ist längst erfolgreich installiert aber die Scanfunktion hab ich bislang nicht ans Laufen gebracht. Unter "Systemverwaltung" hab ich auch keine Scannereinrichtungshilfe gefunden. Hat jemand eine Idee?

inxi -fz
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-3630QM bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 1197 MHz min/max: 1200/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 1197 2: 1196
  3: 1197 4: 1199 5: 1197 6: 1200 7: 1199 8: 1197
  Flags: acpi aes aperfmperf apic arat arch_perfmon avx bts clflush cmov
  constant_tsc cpuid cpuid_fault cx16 cx8 de ds_cpl dtes64 dtherm dts epb
  ept erms est f16c flexpriority flush_l1d fpu fsgsbase fxsr ht ibpb ibrs
  ida lahf_lm lm mca mce mmx monitor msr mtrr nonstop_tsc nopl nx pae pat
  pbe pcid pclmulqdq pdcm pebs pge pln pni popcnt pse pse36 pti pts rdrand
  rdtscp rep_good sep smep ss ssbd sse sse2 sse4_1 sse4_2 ssse3 stibp
  syscall tm tm2 tpr_shadow tsc t

Dank Euch!
Jo
« Letzte Änderung: 15.03.2020, 17:08:23 von toffifee »

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #1 am: 11.05.2019, 22:15:38 »
Eine gesonderte Scannereinrichtung gibt es leider nicht. Ob der Scanner läuft, kannst Du mit dem Programm Simple Scan testen (Links unten Mint-Button, dann unter Kategorie "Grafik"). Wenn er erkannt wird, sollte es klappen. Ansonsten gibt es hier noch einen Treiber:

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/samsung-scx-4623-laser-multifunction-printer-series/17157060

Warum Samsung unter hp angeboten wird, weiß ich leider nicht  ;D

Ah, hier auch von Samsung, mit Installationsbeschreibung:

https://samsung-driverprint.com/samsung-scx-4623fn-printer-drivers/
« Letzte Änderung: 11.05.2019, 22:20:42 von harmless »

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #2 am: 11.05.2019, 22:36:51 »
Falls es nicht funktioniert, kann es auch daran liegen, daß Dein Benutzer (Du bzw. mit wem Du Dich anmeldest) nicht zur Gruppe "Scanner" gehört. Das kannst Du ändern unter Mint-Button > Systemverwaltung > Benutzer und Gruppen und dort auf Deinen Benutzer gehen, dann erscheinen Deine Zugehörigkeiten. Wenn Du dann darauf gehst, kannst Du Scanner anhaken. Ob es dann gleich funktioniert oder erst nach Neustart bzw. Neuanmeldung, weiß ich nicht.

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #3 am: 11.05.2019, 22:52:54 »
Warum Samsung unter hp angeboten wird, weiß ich leider nicht
weil die von HP aufgekauft wurden

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #4 am: 11.05.2019, 22:57:37 »
Danke, dann hat hp also die Druckersparte von Samsung gekauft:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/HP-kauft-Drucker-Geschaeft-von-Samsung-3318348.html

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #5 am: 12.05.2019, 09:27:19 »
Hallo,
inxi -fz
die korrekte Rückmeldung erreichst du mit:inxi - Fz (GROSS - kleinschreibung beachten)  ;)

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #6 am: 12.05.2019, 10:13:58 »
die korrekte Rückmeldung erreichst du mit:
Code: [Auswählen]

inxi - Fz

(GROSS - kleinschreibung beachten)
damit erreicht er eine Fehlermeldung, da man nicht nur die Groß- und Kleinschreibung beachten muss, sondern auch sinnlose Leerzeichen
richtig
inxi -Fz

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #7 am: 16.05.2019, 20:07:38 »
hey, hab endlich wieder Zeit, mich dran zu setzen. Leider bin ich mit der Installationsanleitung von Samsung überfordert. Ich hab versuchsweise mal "sudo apt get install" eingegeben und gehofft, dass ich anschließend die zu installierende Datei auswählen soll. klappte so nicht (wie Ihr vermutlich wisst). was genau muss ich eingeben? Der Treiberordner liegt im download Ordner (/home/johannes/downloads).

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #8 am: 16.05.2019, 21:16:31 »
Ob der Scanner läuft, kannst Du mit dem Programm Simple Scan testen (Links unten Mint-Button, dann unter Kategorie "Grafik").
Hast du das denn schon gemacht?

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #9 am: 17.05.2019, 06:13:28 »

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #10 am: 21.05.2019, 23:08:29 »
Guten Abend,

verdammt hektisch derzeit, ich komm zu nix  >:(

@geobart: hab ich gemacht, kein Scanner zu finden.
@Wolfgang58: hab mir die Bugreports mal durchgesehen, mein Drucker war dort allerdings nicht zu finden. Ehrlich gesagt scheitere ich schon allein daran, dass mir nicht ganz klar ist, mit welchen Befehlen ich etwas außerhalb des Appmanagers installiere... Ich muss nochmal mit mehr Zeit dran. Jetzt erst mal gute Nacht!

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #11 am: 22.05.2019, 05:58:23 »
Guten Morgen,
hattest Du vorher einen anderen Drucker installiert? Wenn ja, die nicht benötigten Treiber entfernen.
Hier gibt es Treiber für deinen Drucker: https://support.hp.com/us-en/drivers/selfservice/samsung-scx-4623-laser-multifunction-printer-series/17157060
Gruß
Wolfgang

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #12 am: 28.05.2019, 20:03:34 »
Guten Morgen,
hattest Du vorher einen anderen Drucker installiert? Wenn ja, die nicht benötigten Treiber entfernen.
Hier gibt es Treiber für deinen Drucker: https://support.hp.com/us-en/drivers/selfservice/samsung-scx-4623-laser-multifunction-printer-series/17157060
Gruß
Wolfgang

Hallo Wolfgang58,

ein anderer Drucker war nie installiert, den aktuellen Drucker hab ich direkt über den Einrichtungsmanager von Linuxmint installiert.
Der Druck klappt auch einwandfrei. Nur komme ich mit der Installation des Scanners einfach nicht weiter. Wäre es möglich, eine Schritt für Schritt Anleitung zu posten? Möglichst inklusice Terminal-Eingaben? Sorry aber aktuell komm ich keinen Schritt weiter. 

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #13 am: 28.05.2019, 21:29:01 »
Hallo,
Ich habe den fast gleichen Drucker, den SCX4623f. Ich habe auch lange ohne Erfolg rumprobiert, er wollte einfach nicht Scannen bis in der Aktualisierungsverwaltung der neue 5er Kernel angeboten wurde, den habe ich installiert und was soll ich sagen, er Scannt und Druckt.
Mein erster Beitrag hier, habe sonst immer nur mitgelesen. Super Forum.
Gruß titech

Re: lmint 19.1 cinnamon - Scanner nicht zu finden
« Antwort #14 am: 07.12.2019, 13:12:16 »
Hallo,
Ich habe den fast gleichen Drucker, den SCX4623f. Ich habe auch lange ohne Erfolg rumprobiert, er wollte einfach nicht Scannen bis in der Aktualisierungsverwaltung der neue 5er Kernel angeboten wurde, den habe ich installiert und was soll ich sagen, er Scannt und Druckt.
Mein erster Beitrag hier, habe sonst immer nur mitgelesen. Super Forum.
Gruß titech
Hi titech,

ich hab mich heute mal wieder dran gesetzt, komme aber allein schon mit der Installation des Treibers nicht weiter. Bin eben immernoch Einsteiger.

Ich hab grad schon mal recherchiert, das ubuntuusers-wiki hat mir aber leider nicht geholfen. Ist die Treiberinstallation wirklich so komplex?
Ich habe mittlerweile Linux Mint 2 Cinnamon installiert, kein Scanner. Anschließend Deinem Tip entsprechend den neuesten Kernel installiert, leider immernoch kein Scanner. Ich hab allerdings den herunter geladenen Treiber (@Wolfgang: Danke für den Link!) auch noch nicht installiert bekommen. Weiß einfach nicht wie.

In der Gruppe "scanner" ist mein Userprofil übrigens. Hier nochmal die inxi-Fz Ausgabe: 

System:
  Host: Johannes-Laptop Kernel: 5.3.0-24-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: Acer product: Aspire V3-771 v: V2.28 serial: <filter>
  Mobo: Type2 - Board Vendor Name1 model: VA70_HC v: Type2 - Board Version
  serial: <filter> UEFI [Legacy]: Insyde v: 2.28 date: 10/21/2013
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 35.0 Wh condition: 35.0/48.4 Wh (72%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-3630QM bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 1197 MHz min/max: 1200/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 1197 2: 1197
  3: 1197 4: 1197 5: 1197 6: 1197 7: 1197 8: 1197
Graphics:
  Device-1: Intel 3rd Gen Core processor Graphics driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GK107M [GeForce GT 650M] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting,nouveau
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Ivybridge Mobile v: 4.2 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel 7 Series/C216 Family High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.3.0-24-generic
Network:
  Device-1: Qualcomm Atheros AR9462 Wireless Network Adapter driver: ath9k
  IF: wlp13s0 state: up mac: <filter>
  Device-2: Qualcomm Atheros AR8151 v2.0 Gigabit Ethernet driver: atl1c
  IF: enp14s0 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 465.76 GiB used: 169.40 GiB (36.4%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Crucial model: CT500MX500SSD1 size: 465.76 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 217.39 GiB used: 169.40 GiB (77.9%) fs: ext4 dev: /dev/sda4
  ID-2: swap-1 size: 7.45 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/sda3
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 39.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 33 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 264 Uptime: 38m Memory: 15.52 GiB used: 1.73 GiB (11.1%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Nachtrag:
ich habe mal versucht, den entpackten Treiber via Drucker > Druckereigenschaften > Marke und Modell manuell auszuwählen. Leider kein Erfolg. Die hierzu geforderten Dateien tauchen in keinem der entpackten Ordner auf.

Nachtrag 2: Ok, ich dachte, ich hätte alles erfolgreich installiert, leider klappt's immer noch nicht. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
1. entpackten Ordner im Terminal geöffnet
2. dort sudo ./install.sh eingegeben und dem Dialog gefolgt. Ergab: Drucker & Scanner schon installiert. 0
3. also: sudo ./uninstall-printer.sh eingegeben und auch Erfolgsmeldung erhalten
4. dann sudo ./uninstall-scanner.sh eingegeben. Wieder Erfolgsmeldung erhalten.
5. dann sudo ./install.sh eingegeben, dem Dialog gefolgt, automatische sane Einrichtung via "y" akzeptiert. Erfolgmeldung erhalten.
6. sicherheitshalber neu gestartet. Immernoch kein Scanner zu finden.
7. Xsane frontend runter geladen. Laut automatischer Scannersuche kein Scanner zu finden.
8. Druckeranzeige geöffnet, dort der manuell installierte Drucker nicht zu finden.

Ich weiß nicht weiter. Hat jemand noch eine Idee? Danke schon mal!
« Letzte Änderung: 07.12.2019, 13:55:38 von jorato »