Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.05.2019, 15:34:29

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 590291
  • Themen insgesamt: 47784
  • Heute online: 389
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?  (Gelesen 438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« am: 08.05.2019, 10:26:59 »
Linux Mint 19.1 Tessa Cinnamon

Hallo, wie kann ich in Cinnamon einstellen, dass Thunderbird auf Arbeitsfläche 2 startet? (Ich habe 2 Arbeitsflächen zur Auswahl, nicht 4).
Ausprobiert habe ich folgendes:
1. mit wmctrl als bash-Datei, ausführbar gemacht und unter Startprogramme als Befehl angelegt:
#!bin/bash
thunderbird
wmctrl -r thunderbird -t 1 (# 1 ist Arbeitsfläche 2, 0 ist AF 1)
2. mit Installation von Compiz-Config-Settings-Manager und Erstellung von >Fenster plazieren >Fixed Window Placement >Windows mit Fixed Viewport >alle möglichen X/Y-Positionen durchprobiert, Thunderbird unter Startprogramme eingetragen (siehe auch screenshot v. CCSM)
Beides hat nicht geklappt.
bei 1. startet TB gar nicht.
bei 2. startet TB auf Arbeitsfläche 1.
hat jemand eine Idee?
« Letzte Änderung: 11.05.2019, 11:54:46 von Dan-cer »

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #1 am: 08.05.2019, 15:01:47 »
Ich mach das wie folgt (Angaben gelten für LM 19.1 Cinnamon)
1. Thunderbird in "Startprogramme" aufnehmen (damit wird TB automatisch auf AF1 gestartet)
2. einen Starter für "wmctrl" in "Startprogramme" aufnehmen mit dem Befehle: wmctrl -R thunderbird -t 1 (damit wird das aktive TB von AF1 auf AF2 verschoben)
Sollte das nicht funktionieren dann "wmctrl" eine Startverzögerung von 1 oder 2 Sek. mitgeben.

Das Paket "wmctrl" muss installiert sein.
« Letzte Änderung: 08.05.2019, 15:10:18 von billyfox05 »

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #2 am: 08.05.2019, 18:13:30 »
Danke billyfox05,

das funktioniert hier, auch ohne Verzögerung. Wenn ich die 2. Arbeitsfläche anklicke, ist sie für ein paar Millisekunden noch leer, doch dann öffnet TB.

Also ganz ohne Anlegen einer *.sh - Datei mit allem Drum und Dran, wie ich es von Ubuntu her kenne.
Viel einfacher!

Offtopic:// Hab übrigens Linux Mint erst seit ein paar Tagen drauf, vorher Ubuntu. In der Vergangenheit hatte ich Probleme mit Mint.
Doch jetzt bin ich begeistert. Sehr viel einfacher und übersichtlicher in der Anwendung, und das, was unter Ubuntu nicht ging, geht hier.
Klasse!
« Letzte Änderung: 08.05.2019, 18:17:27 von Dan-cer »

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #3 am: 08.05.2019, 18:48:48 »
UPDATE://
Auf meinem PC klappt das leider noch nicht. (Bisher nur auf dem Notebook). Der PC ist ca. doppelt so schnell, kann es daran liegen?
Ich hab es mit Verzögerungen von 1-2 sec. ausprobiert, leider ohne Erfolg.

Der Befehl  wmctrl -R thunderbird -t 1 funktioniert per Konsole einwandfrei.

UPDATE 2:// Ups, jetzt gehts auch beim Notebook nicht mehr.
???
« Letzte Änderung: 08.05.2019, 18:56:32 von Dan-cer »

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #4 am: 08.05.2019, 19:22:28 »
gebe "wmctrl" zum Testen einmal 5 Sek. Startverzögerung.

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #5 am: 08.05.2019, 23:18:50 »
Das hilft  auch nicht, weder beim PC noch beim Notebook. Komisch. Erst der Anfangserfolg, aber nicht stabil. Woran kann es liegen?

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #6 am: 08.05.2019, 23:27:41 »
Probier mal folgendes wmctrl -r thunderbird -t 1

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #7 am: 09.05.2019, 00:14:09 »
OK, hab ich gemacht. Doch auch ohne Erfolg. Dieser Befehl (mit kleinem -r) funktioniert auch per Terminal nicht - im Gegensatz zum anderen:
wmctrl -R thunderbird -t 1

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #8 am: 09.05.2019, 08:52:50 »
Seltsam, ich kann hier mit
wmctrl -r thunderbird -t 1wmctrl -r thunderbird -t 0das Anwendungsfenster beliebig auf eine andere Arbeitsfläche verschieben.
Getestet unter Ubuntu Mate 16.04 und LM 19.1 Cinnamon.
Dasselbe mit firefox.

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #9 am: 09.05.2019, 09:54:05 »
Off-Topic:
Installation von Compiz-Config-Settings-Manager und Erstellung von
Hoffentlich hast du dir damit nichts verbogen, dein System hat mit Compiz nicht viel am Hut.

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #10 am: 09.05.2019, 09:57:07 »
Hmmm, sehr "merkwürden" - bei mir funktioniert das bei LM 19.1 Cinnamon und bei Manjaro 18.0.4 Cinnamon.
Bei "wmctrl" geht es um das Verschieben von aktiven Fenstern -
Als Alternative
Bei "devilspie" geht es um das Starten einer Anwendung direkt auf einer Arbeitsfläche.
Dazu muss
- das Paket "devilspie" installiert werden ( NICHT "devilspie2" - das läuft hier nicht )
- im Home ein versteckter Ordner ".devilspie" angelegt werden
- in diesem Ordner eine "ds.Datei" angelegt werden ( hier z.B. "thunderbird.ds" )
Inhalt der Datei
(
if
  (is (application_name) "Thunderbird")
  (set_workspace 2)
)

In "Startprogramme" aufnehmen
- Thunderbird
- einen "Starter" Devilspie - siehe Bild




« Letzte Änderung: 09.05.2019, 10:39:24 von billyfox05 »

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #11 am: 09.05.2019, 10:28:32 »
Off-Topic:
NICHT "devilspie2" - das läuft hier nicht
Hier und auch bei anderen funktioniert es einwandfrei.

Da devilspie(1) auch schon seit geraumer Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, würde ich eher zu devilspie2 raten.

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #12 am: 09.05.2019, 10:59:03 »
Off-Topic:
@tml
hier (LM 19.1 Cinnamon)
- funktioniert "devilspie"
- mag es sein, das "devilspie2" mit Anpassungen läuft ?!
Im Link wird auch "gdevilspie" genannt - "gdevilspie" ist mit "Synaptic" nicht greifbar.
Nebenbei bemerkt - bei anderen Distributionen verhält es sich komplett anders.

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #13 am: 09.05.2019, 13:18:06 »
Danke für die vielen Anregungen. Bisher hat nichts geklappt. Compiz hab ich erst später probiert, d.h. nachdem wmctrl dann doch nicht funktionieren wollte. Inzwischen hab ich Compiz vollständig deinstalliert und - hoffentlich - die entspr. Dateien gelöscht.
Leider geht es bisher auch nicht mit Devilspie. Ich bin der Anleitung von billyfox05 gefolgt.
Zwischendurch habe ich auch nochmal die *.sh-Variante - erfolglos - ausprobiert:
#!/bin/bash

# Thunderbird
thunderbird %u &

#wmctrl
wmctrl -R thunderbird -t 1

Komisch, dass alle Varianten hier nicht funktionieren.
« Letzte Änderung: 09.05.2019, 13:21:55 von Dan-cer »

Re: Wie Autostart von Thunderbird auf Arbeitsfläche 2?
« Antwort #14 am: 09.05.2019, 13:30:06 »
Compiz ist grundsätzlich nicht kompatibel mit Cinnamon!
Allgemeiner gesagt, können mit Cinnamon keine anderen Fenstermanager laufen (im Unterschied zu Mate und Xfce).

Ob man sich durch die untauglichen Versuche das System schrottet, keine Ahnung ...