Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.07.2019, 11:27:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599066
  • Themen insgesamt: 48518
  • Heute online: 512
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Nach FF update alle Addons deaktiviert  (Gelesen 2202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nach FF update alle Addons deaktiviert
« am: 04.05.2019, 06:23:15 »
LM18.3 CM 64b

Hallo, habe auf den neuen FF 66.0.3 64 upgedatet und muss nun leider feststellen das meine drei Addon
HTTPS Everywhere
NoScript
uBlock
leider nicht mehr kompatibel sind. Der Button "Ersatz finden" in der Addon Verwaltung liefert kein Ergebnis. Gibt es dafür eine Lösung? Also außer, nutze alte Version etc.
Bei NoScript wird bei betätigen des Buttons (4.5.2019 / 6:20) sogar zu dieser Seite https://hackademix.net/2017/11/14/double-noscript/ umgeleitet.
Möchte auf keines der drei verzichten, jemand qualitativ ähnliche Addon?
Schon einmal Danke.

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #1 am: 04.05.2019, 07:35:12 »
HTTPS Everywhere musst du einfach nur updaten - ggf neu installieren.
https://www.eff.org/https-everywhere
NoScript uBlock gleichzeitig einzusetzen ist kontraproduktiv.
uBlock gibt es noch in der Form.
NoScript gibt es nur in abgespeckter Form.

Ich nutze HTTPS Everywhere und als (Werbe)Blocker  uBlock Origin

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #2 am: 04.05.2019, 07:59:25 »
Moin Moin,
Ich habe das gleiche Problem, alle Addons wurden deaktiviert, Alternativen oder Updates klappen nicht da er keine Updates findet, bei der alternativen Installation schreibt er Download fehlgeschlagen............
Habe etwas gesucht und mal xpinstall.signatures.required deaktiviert, Ergebnißlos schreibt nur Verifizierung fehlgeschlagen, was ist nun wieder los.......
Grüße

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #3 am: 04.05.2019, 08:10:00 »
Mal den Firefox neu gestartet?

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #4 am: 04.05.2019, 08:13:04 »
Sorry, das war aber ne Fangfrage oder?
Suche derzeit an einer Lösung in der about:config..........

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #5 am: 04.05.2019, 08:15:01 »
Hallo
Habe ich in einem anderen Forum gefunden. Hat mir geholfen. LG

    Neuer Tab -> about:config eingeben und Enter drücken.
    Die eventuell erscheindene Sicherheitsabfrage mit "Ich werde vorsichtig sein, versprochen!" bestätigen.
    Unter „Filter“ folgendes eingeben:
    xpinstall.signatures.required
    Den gefilterten gleichnamigen Eintrag per Doppelklick auf false stellen, falls er aktuell auf true steht.

Es wird zwar bei Add-ons ohne Signatur noch eine Warnung angezeigt, die Funktionalität derselben wird jedoch nach wie vor bereitgestellt.

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #6 am: 04.05.2019, 08:21:48 »
Danke, das habe ich aber bereits in meinem 1.Thread geschrieben 8)............
Probiere gerade alle neu zu installieren, er zeigt zwar die fehlende Verifikation an aber es scheint zu klappen.........

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #7 am: 04.05.2019, 08:22:18 »
"Ich werde vorsichtig sein, versprochen!"
hahaha -gleich mal Firefoxs Sicherheitsregel aus hebeln....funktionieren tut dieser TRick seit FF 48 eh nicht mehr...

Wenn ihr trotzdem unsichere Erweiterungen zulassen wollt: https://fehler40.blogspot.com/2016/08/firefox-48-unsignierte-nicht.html
« Letzte Änderung: 04.05.2019, 08:27:39 von peter_deister »

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #8 am: 04.05.2019, 08:28:33 »
NoScript uBlock gleichzeitig einzusetzen ist kontraproduktiv.

Warum?
Machen verschieden Dinge.

https://www.kuketz-blog.de/firefox-ublock-origin-firefox-kompendium-teil2/
https://www.kuketz-blog.de/firefox-noscript-firefox-kompendium-teil5/

HTTPS Everywhere musst du einfach nur updaten - ggf neu installieren.
https://www.eff.org/https-everywhere

Hatte ich nur über die Addon Verwaltung probiert, und das ging zum Zeitpunkt nicht.

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #9 am: 04.05.2019, 08:42:57 »
mein Fehler ublock mit umatrix verwechselt

setze doch selber uBlock Origin ein.

Ich bin mit noscript in der neuen Version nicht klar gekommen.

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #10 am: 04.05.2019, 08:44:18 »
Hatte ich nur über die Addon Verwaltung probiert, und das ging zum Zeitpunkt nicht.
DAs geht soch ein Jahr lang, seit FF 48. Du muss aber die alte Version vorher deinstallieren und wohl FF neu starten.


Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #12 am: 04.05.2019, 13:31:33 »
Hallo Zusammen,

ich hab gerade das selbe Problem und könnte echt nur noch speien...Mir gehen diese Updates so auf den Kecks....Es funktioniert alles einwandfrei, dann kommt so ein tolles Update und nichts geht mehr...

Mit dieser xpinstall.signatures.required - Geschichte hab ich jetzt wenigstens wieder die wesentlichsten Addons installiert bekommen, wobei er bei manchen immer noch rumzickt....

Hat jemand nen Tipp wie ich das deutsche Sprachpaket wieder installieren kann?


Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #13 am: 04.05.2019, 13:34:52 »
Off-Topic:
Es funktioniert alles einwandfrei, dann kommt so ein tolles Update und nichts geht mehr...
...was aber in der Form extrem selten vorkommt. ;)
Und kein Argument, sicherheitsrelevante Programme wie Browser nie zu aktualisieren!

Re: Nach FF update alle Addons deaktiviert
« Antwort #14 am: 04.05.2019, 14:01:26 »
Hat jemand nen Tipp wie ich das deutsche Sprachpaket wieder installieren kann?
Dazu gibt es bereits etliche Threads in diesem Forum.

Kurz: apt install firefox-locale-de Das geht also über die Paketverwaltung, nicht über den Browser und Add-ons.
« Letzte Änderung: 04.05.2019, 14:05:42 von aexe »