Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.05.2019, 15:08:09

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 590289
  • Themen insgesamt: 47784
  • Heute online: 376
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Mini PC mit Linux Mint  (Gelesen 1422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Mini PC mit Linux Mint
« am: 29.04.2019, 13:00:37 »
Hallo Zusammen.

Könnte mir jemand sagen/helfen ob bei einem Gigabyte Brix lautlos 6 Watt Mini PC - Intel Quad - 8GB - 256GB SSD
Linux Mint laufen würde?https://www.ebay.de/itm/163514742429?ul_noapp=true


« Letzte Änderung: 04.05.2019, 15:51:06 von GREEN BARN »

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #1 am: 29.04.2019, 13:11:04 »
Also ohne alle Komponenten genau abzuklopfen würde ich sagen : Ja.
N Celeron mit ner Intel-Grafik sollten problemlos sein.
Genau weisst du es wenn du das Ding bestellst, pfleglich behandelst und mit m Livesystem testest.
Es gibt ein Rückgaberecht.

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #2 am: 29.04.2019, 13:15:25 »
Den gibt es auch günstig ohne RAM und Laufwerk
https://www.heise.de/preisvergleich/gigabyte-brix-gb-bace-3160-a1470512.html
Ich habe einen nahezu baugleichen (mit Celeron N3150), läuft gut!

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #3 am: 29.04.2019, 14:07:59 »
Danke für die Hilfe

@garfield121 gab es Probleme bei der Installation? Denke bei Amazon kommt man billiger bei weg aber es geht mir nicht um den Preis.


Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #5 am: 29.04.2019, 21:36:34 »
So ein PC lässt sich sehr leicht selbst mit Komponenten bestücken, zumindest kenne ich das so von Intel NUC.

Mit 8GB RAM und 256GB SATA SSD kann man sich das Teil für unter 200 Euro selbst zusammenstellen und zusammenbauen:
https://geizhals.de/?cat=WL-1202646

Mit nur 4GB RAM und günstigerer Intenso SSD geht es natürlich nochmals um einiges günstiger:
https://geizhals.de/?cat=WL-1202651

Hylli
« Letzte Änderung: 29.04.2019, 21:39:42 von hylli »

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #6 am: 29.04.2019, 23:29:05 »
SanDisk SSD PLUS 120GB Sata III 2.5 Zoll Internal SSD, bis zu 530 MB/Sek

Crucial CT102464BF160B 8GB Speicher (DDR3L, 1600 MT/s, PC3L-12800, SODIMM, 204-Pin)

Gigabyte GB-BACE-3160 Mini PC Mainboard schwarz

Gesamt: EUR 181,87 bei Amazon, denke günstiger geht es nicht muss es auch nicht.

Nur noch die Frage wegen einem SATA Kabel wie lang das sein darf.

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #7 am: 30.04.2019, 09:37:56 »
Um SATA-Kabel muss man sich nicht kümmern, ist vorhanden.
Installation ging problemlos (USB 3.0).

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #8 am: 30.04.2019, 11:14:38 »
Gesamt: EUR 181,87 bei Amazon, denke günstiger geht es nicht muss es auch nicht.
Doch, das geht durchaus günstiger:
https://geizhals.de/?cat=WL-1202874

Hylli

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #9 am: 30.04.2019, 11:43:25 »
Okay,  ;D

Ich habe bestellt und hoffe es funktioniert alles. Möchte bei Linux Mint bleiben.

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #10 am: 30.04.2019, 11:56:41 »
Off-Topic:
Muss das denn überhaupt sein, diese ständige Werbung für diesen üblen Amazon-Kraken?
Den kennt doch mittlerweile jeder, auch dessen Kehrseiten.
Man sollte bei seinen Kaufentscheidungen nicht nur auf den Preis schauen.
Mit dieser "Geiz ist geil" Mentalität lassen sich vielleicht ein paar Euros sparen, aber die Folgen können verheerend sein.
Unterstützt lieber den Händler vor Ort, solange es den noch gibt.
Linux zu nutzen bedeutet doch auch, gegen Monopolisten zu sein, die ihre Macht zur Profit-Maximierung missbrauchen.

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #11 am: 30.04.2019, 12:10:22 »
@aexe,

Off-Topic:
Ein Ansicht der ich ohne weiteres zustimmen möchte,aber solang "Geiz geil" und das finanzielle Polster  vieler Menschen äußerst begrenzt ist,wird noch eine Weile weiter so entschieden.Leider.
Händler vor Ort sterben aus,ganze Innenstädte verwaisen und das zur vollen Zufriedenheit der Online-Händler.Noch!!!

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #12 am: 30.04.2019, 12:35:06 »
Off-Topic:
Gerade im PC-Bereich gibts wenige Vororthändler die ein breites Angebot an Hardware vorrätig haben und meistens nicht gerade dass was man möchte.
Nicht jeder wohnt in einer größeren Stadt, da mag es das geben.
Und wenn der Laden dass Zeug dann auch bestellen muss und ich muss nochmals hinfahren ums abzuholen und zahl dann meistens n höheren Preis dann ist das so ne Sache.
Es gibt auch andere Onlinehändler die sehr gut sind und guten Service bei guten Preisen bieten!
Da fallen mir auf Anhieb schon ein paar ein.
Der schon erwähnte große Händler ist nun mal auch mit im Rennen.
Muss jeder selbst entscheiden wo er bestellt oder direkt kauft.
Schöne neue Welt !

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #13 am: 30.04.2019, 12:48:50 »
Off-Topic:
Es gibt auch andere Onlinehändler die sehr gut sind und guten Service bei guten Preisen bieten!
Da fallen mir auf Anhieb schon ein paar ein.
Genau das meine ich ja.
"Vor Ort" muss ja nicht heißen, fußläufig gleich um die Ecke – das war vielleicht nicht gut ausgedrückt.
Ich meinte: falls überhaupt noch möglich, nicht das Angebot des omnipräsenten US-Giganten wählen.   
« Letzte Änderung: 30.04.2019, 12:54:16 von aexe »

Re: Mini PC mit Linux Mint
« Antwort #14 am: 30.04.2019, 13:44:21 »
Sorry aber ich habe jetzt nicht bei A...... bestellt sondern das was hylli geschrieben hat.

Ich habe hier nur Saturn und Euronics und ich zahle sicher nicht 300 Euro und muss auch noch ein 2tes
mal da hin zum Abholen.