Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.05.2019, 15:12:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 590289
  • Themen insgesamt: 47784
  • Heute online: 376
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1  (Gelesen 616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Zusammen,
ich habe mir einen neuen Laptop zugelegt. Windows 10 habe ich gelassen die Festplatte für Windows 10 verkleinert und und Linux Cinnamon 19.1 als Dualboot installiert. Leider bekomme ich keine Systemklänge zu hören. Bei der Klangeinstellung wird kein Gerät angezeigt.
Allerdings kann ich Musik über Rhythmbox, Medienwiedergabe, VLC Media Player und Audacity hören.
Wenn ich PulseAudi-Lautstärkenregler öffnen möchte kommt die angehängte Fehlermedlung.
Über Hilfe würde ich mich freuen.

Computer
Prozessor   Intel(R) Core(TM) i7-8550U CPU @ 1.80GHz
Hauptspeicher   12168MB (6165MB used)
Maschinen-Typ   Notebook
Betriebssystem   Linux Mint 19.1 Tessa
Date/Time   Do 11 Apr 2019 09:01:13 CEST
Anzeige
Auflösung   1920x1080 pixels
OpenGL-Renderer   GeForce MX150/PCIe/SSE2
X11-Hersteller   The X.Org Foundation
Audio-Geräte
Audio Adapter   HDA-Intel - HDA Intel PCH
« Letzte Änderung: 13.04.2019, 10:53:04 von Stinnes »

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #1 am: 13.04.2019, 10:52:41 »
Zeige bitte mal die Ausgabe von
inxi -FzAusgabe bitte zur besseren Lesbarkeit als Text im Codeblock zeigen. Dazu den Text im Editor auswählen und mit der '#' Schaltfläche formatieren. Siehe auch oben im Forums-Menü unter "Hilfe".

In deinem ersten Bild steht die Lautstärke oben auf Null?!?

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #2 am: 13.04.2019, 10:54:56 »
System:
  Host: herms-Aspire Kernel: 4.15.0-47-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.0.10 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: Acer product: Aspire A517-51G v: V1.22
  serial: <filter>
  Mobo: KBL model: Dragonite_KL v: V1.22 serial: <filter> UEFI: Insyde
  v: 1.22 date: 10/09/2018
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 50.8 Wh condition: 50.8/50.8 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-8550U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 8192 KiB
  Speed: 700 MHz min/max: 400/4000 MHz Core speeds (MHz): 1: 700 2: 700
  3: 700 4: 700 5: 700 6: 699 7: 700 8: 700
Graphics:
  Device-1: Intel UHD Graphics 620 driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GP108M [GeForce MX150] driver: nvidia v: 390.116
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting,nvidia
  unloaded: fbdev,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce MX150/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 390.116
Audio:
  Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-47-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp2s0f1 state: down mac: <filter>
  Device-2: Qualcomm Atheros QCA9377 802.11ac Wireless Network Adapter
  driver: ath10k_pci
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.38 TiB used: 179.29 GiB (12.7%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Western Digital
  model: PC SN520 SDAPNUW-512G-1014 size: 476.94 GiB
  ID-2: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD10SPZX-21Z10T0
  size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 232.29 GiB used: 21.78 GiB (9.4%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p5
  ID-2: /home size: 931.51 GiB used: 105.95 GiB (11.4%) fs: ntfs
  dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 52.0 C mobo: 27.8 C gpu: nvidia temp: 52 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 284 Uptime: 2d 27m Memory: 11.60 GiB used: 2.26 GiB (19.5%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #3 am: 13.04.2019, 10:56:20 »
Nach der Installation ALLE Aktualisierungen durchgeführt ?
Wenn JA und trotzdem keine Funktion - probiere einmal einen aktuelleren Kernel - wechseln auf den 4.18...

Aktualisierungen und Kernelwechsel geht beides über die Aktualisierungsverwaltung.
 

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #4 am: 13.04.2019, 11:02:52 »
Genau - bei neuer Hardware sollte man generell auch zu neuen Kerneln greifen. Und bitte in Zukunft im Codeblock, ist nun wirklich nicht schwer. ;)

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #5 am: 13.04.2019, 11:11:14 »
Kannst Du mir den Begriff Codeblock bitte erkläeren, dass ich es das nächste Mal richtig mache  :)

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #6 am: 13.04.2019, 11:15:15 »
Die Ausgabe bitte im Codeblock, den erstellst du mit folgender Schaltfläche:

Zunächst die Terminal-Ausgabe markieren und kopieren, danach entweder zuerst auf das '#' klicken und dann zwischen den Klammern einfügen, oder erst einfügen, dann markieren und auf '#' klicken.
(gemopst bei Marco77)

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #7 am: 13.04.2019, 11:19:03 »
Vielen Dank für die Hilfe zum Codeblock. Leider ist auch nach dem Kernelwechsel das Problem noch vorhanden :-(
Ich hänge mal den neuen Code ran.
[code]System:
  Host: herms-Aspire Kernel: 4.18.0-17-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.0.10 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: Acer product: Aspire A517-51G v: V1.22
  serial: <filter>
  Mobo: KBL model: Dragonite_KL v: V1.22 serial: <filter> UEFI: Insyde
  v: 1.22 date: 10/09/2018
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 50.8 Wh condition: 50.8/50.8 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-8550U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 8192 KiB
  Speed: 800 MHz min/max: 400/4000 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 800 7: 800 8: 800
Graphics:
  Device-1: Intel UHD Graphics 620 driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GP108M [GeForce MX150] driver: nvidia v: 390.116
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting,nvidia
  unloaded: fbdev,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce MX150/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 390.116
Audio:
  Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.18.0-17-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp2s0f1 state: down mac: <filter>
  Device-2: Qualcomm Atheros QCA9377 802.11ac Wireless Network Adapter
  driver: ath10k_pci
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.38 TiB used: 128.31 GiB (9.1%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Western Digital
  model: PC SN520 SDAPNUW-512G-1014 size: 476.94 GiB
  ID-2: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD10SPZX-21Z10T0
  size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 232.29 GiB used: 22.32 GiB (9.6%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p5
  ID-2: /home size: 931.51 GiB used: 105.94 GiB (11.4%) fs: ntfs
  dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 53.0 C mobo: 27.8 C gpu: nvidia temp: 50 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 256 Uptime: 2m Memory: 11.60 GiB used: 1.09 GiB (9.4%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27
[/code]

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #8 am: 13.05.2019, 17:12:24 »
Hallo, ich habe exakt das gleiche Problem - nur leider scheint es (zumindest hier) keine Lösung zu geben? (Mint 19.1, Cinnamon)

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #9 am: 13.05.2019, 17:57:47 »
Eine mögliche Lösung ist hier:

https://askubuntu.com/questions/1129013/speakers-not-working-sunrise-point-lp-hd-audio

Eine andere Lösungen steht hier, allerdings ist es in einem Kali-Linux-Forum. Ich weiß nicht, ob der Terminal-Befehl auch bei Linux Mint funktioniert. Vielleicht kann dazu jemand was sagen?

https://forums.kali.org/showthread.php?34815-No-sound-Intel-Sunrise-Point-H-HD-Audio

Was ich generell merkwürdig finde, ist, daß man auf der Intel-Seite diesen Adapter gar nicht findet. Und bei Acer gibt es nur Support für Windows dazu.

mk

  • *
Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #10 am: 13.05.2019, 18:21:20 »
Zeig bitte mal das Blatt "Klänge" in den Klangeinstellungen sowie die Ausgabe von
cat /etc/pulse/client.conf
« Letzte Änderung: 14.05.2019, 06:54:09 von mk »

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #11 am: 14.05.2019, 16:58:18 »
Das Fenster der Klangeinstellungen sieht exakt aus wie im ersten Beitrag hier (ganz oben).

cat /etc/pulse/client.conf

; default-sink =
; default-source =
; default-server =
; default-dbus-server =

; autospawn = yes
; daemon-binary = /usr/bin/pulseaudio
; extra-arguments = --log-target=syslog

; cookie-file =

; enable-shm = yes
; shm-size-bytes = 0 # setting this 0 will use the system-default, usually 64 MiB

; auto-connect-localhost = no
; auto-connect-display = no

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #12 am: 14.05.2019, 19:12:04 »
Das Fenster der Klangeinstellungen sieht exakt aus wie im ersten Beitrag hier (ganz oben).
Da ist aber der Reiter [Ausgang] ausgewählt, nicht der Reiter [Klänge]. Insoweit kann man schon mal nicht von exakt gleichen Einstellungen sprechen.

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #13 am: 14.05.2019, 19:41:16 »
8-)  ok! Fast alle Klänge sind aktiviert, oben die Lautstärkeeinstellung steht ganz links auf Leise und der Regler ist "ausgegraut", d.h. nicht einstellbar.

Das Fenster Anwendungen ist komplett leer und das letzte Fenster Einstellungen beinhaltet die Verstärkung und die IST regelbar.

Vorab schon mal Danke für die Bereitschaft zu helfen! LG

Re: Kein Systemklang nach Neuinstallation Cinnamon 19.1
« Antwort #14 am: 14.05.2019, 19:47:35 »
...  und unter Eingang steht: keine Eingangsquellen.

BTW. Die Soundkarte wird erkannt und mit einem Mediaplayer wird auch Ton ausgegeben.