Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.04.2019, 10:40:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21869
  • Letzte: cpz390
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 585904
  • Themen insgesamt: 47410
  • Heute online: 334
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start  (Gelesen 463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« am: 23.03.2019, 16:47:54 »
LinuxMint 19.1 (tessa) | 4.15.0-46-generic | Firefox/Thunderbird 65.0.1 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB V. 390.116 | Ryzen 7 1800X | 32 Gb Memory

Direkt nach dem Start von Firefox und Thunderbird kommt es zu einem Flackern von schwarzen Rechtecken (schwarz ist auch der Desktop) in den Fenstern dieser beiden Programme, manchmal ist auch das komplette Fenstern unsichtbar.

Ich denke, irgendwie ist auch der Mauszeiger involviert, da das Flackern (meistens?) dann startet, wenn ich mit der Maus über das Anwendungsfenster fahre.

Ist es ein Fehler von Mozilla, habe ich einen Virus, oder gibt es andere Ursachen?
« Letzte Änderung: 16.04.2019, 16:37:45 von theodor »

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #1 am: 23.03.2019, 17:11:09 »
Willkommen im Grünen ;)

LinuxMint 19.1 (tessa) | 4.15.0-46-generic |
Da fehlt die Angabe deiner Desktopversion, schau dazu bitte unter: Hauptseite>Menüzeile oben> Hilfe: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag
« Letzte Änderung: 23.03.2019, 17:30:32 von kuehhe1 »

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #2 am: 29.03.2019, 11:30:11 »
Es ist der Cinamon - Desktop.

Gruß

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #3 am: 29.03.2019, 14:04:17 »
Hi :)
zeig mal bitte im codeblock (siehe hilfe oben auf der page)

inxi -Fz

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #4 am: 29.03.2019, 14:28:38 »
Falls ich Dich richtig verstanden habe ...

System:    Host: kiste2 Kernel: 4.15.0-46-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.0.9 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:   Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: PRIME B350M-A v: Rev X.0x serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: 3401
           date: 12/04/2017
CPU:       Topology: 8-Core model: AMD Ryzen 7 1800X bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 4096 KiB
           Speed: 1843 MHz min/max: 2200/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 1831 2: 1865 3: 1882 4: 1884 5: 1882 6: 1881 7: 1882
           8: 1890 9: 2368 10: 2157 11: 1846 12: 1853 13: 1850 14: 1880 15: 1879 16: 1875
Graphics:  Device-1: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB] driver: nvidia v: 390.116
           Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: nvidia unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa
           resolution: 3840x2160~60Hz
           OpenGL: renderer: GeForce GTX 1060 6GB/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 390.116
Audio:     Device-1: NVIDIA GP106 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
           Device-2: Advanced Micro Devices [AMD] Family 17h HD Audio driver: snd_hda_intel
           Sound Server: ALSA v: k4.15.0-46-generic
Network:   Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169
           IF: enp6s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
           Device-2: Realtek RTL8192CE PCIe Wireless Network Adapter driver: rtl8192ce
           IF: wlp7s0 state: down mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 1.14 TiB used: 425.65 GiB (36.3%)
           ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 860 EVO 1TB size: 931.51 GiB
           ID-2: /dev/sdb vendor: Samsung model: SSD 860 EVO M.2 250GB size: 232.89 GiB
           ID-3: /dev/sdc type: USB model: General USB Flash Disk size: 7.53 GiB
Partition: ID-1: / size: 182.34 GiB used: 31.84 GiB (17.5%) fs: ext4 dev: /dev/sdb2
           ID-2: /home size: 824.04 GiB used: 196.62 GiB (23.9%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
Sensors:   System Temperatures: cpu: 39.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 33 C
           Fan Speeds (RPM): cpu: 0 gpu: nvidia fan: 35%
Info:      Processes: 349 Uptime: 6h 08m Memory: 31.40 GiB used: 3.85 GiB (12.3%) Shell: bash inxi: 3.0.27

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #5 am: 10.04.2019, 14:39:27 »
Hallo ehtron, konntest Du mit dem Codeblock etwas anfangen?

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #6 am: 10.04.2019, 14:51:35 »
Hier noch ein Video des Geflackeres. Manchmal sind es aber verschieden große Bereiche.

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #7 am: 11.04.2019, 14:43:34 »
Hi :)
hast du mal versucht ob es mit dem standard kernel treiber funktioniert?

ggf. den nvidia mit dem ppa aktualisieren..

https://launchpad.net/~graphics-drivers/+archive/ubuntu/ppa

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #8 am: 15.04.2019, 20:12:06 »
Ja, jetzt habe ich den freien Treiber benutzt.

Leider hat Mint dann auf eine abgesicherte Oberfläche mit 640 x 40 Pixel umgeschaltet, bei der sich der Grafikkartentreiber nicht mehr ändern ließ. Gut, dass ich aus anderen Gründen Mint sowieso neu installieren wollte ...

Jetzt, mit Mint 19.1, ohne irgendwelche Änderungen am Schema, etc, ist das Flackern weg. Ich hoffe, das bleibt so.

Gruß
Theodor

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #9 am: 16.04.2019, 13:00:20 »
Hi :)
vorher hattest du auch LM 19.1
nun anderer desktop?

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #10 am: 16.04.2019, 14:48:29 »
Hallo, nein ganz so war es nicht: Das Cinnamon Mint 19.1 hatte ich vor einiger Zeit über ein 19.0 gespielt und dann die Oberfläche nach meinen Vorstellungen angepasst. Nach meiner Erfahrung übernimmt Mint leider auch dann alte vorhandene Einstellungen, wenn es nicht sinnvoll ist.

Jetzt mit der absolut neue Installation, kommt Mint 19.1 viel besser mit dem 43" 4K - Fernseher klar, den ich als Monitor benutze. Ich habe jetzt nur die Schrift auf "Darstellung x 1,5" gesetzt und bin überwiegend zufrieden. Vorher hatte ich an vielen Stellen "gedreht" und es war nicht unbedingt zufriedenstellend.

Gruß T

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #11 am: 16.04.2019, 15:40:44 »
Hi :)
dann setze mal auf erledigt.. siehe hilfe hier oben auf der page :)

Re: Firefox und Thunderbird flackern nach dem Start
« Antwort #12 am: 16.04.2019, 16:35:45 »
Jo, mach ich!

(... auch wenn das ursprüngliche Problem weiter existieren würde, hätte ich nicht den "Crash" gehabt)

Gruß
T