Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.08.2020, 06:28:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24383
  • Letzte: Servus20
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676737
  • Themen insgesamt: 54850
  • Heute online: 398
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 296
Gesamt: 299

Autor Thema: [gelöst]  Dateien bestimmten Typs aus Verzeichnisstruktur in ein Zielverzeichnis kopieren  (Gelesen 356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hi,

ich möchte gerne alle Postscriptdateien aus /var inclusive Unterverzeichnissen in ein vorhandenes Verzeichnis in meinem /home kopieren. Beim zweiten Schritt hänge ich gerade.

Ich kann sie zwar alle anzeigen mit ~$ sudo find /var -type f -name *.ps
und die Ausgabe auch in eine Datei umleiten mit ~$ sudo find /var -type f -name *.ps > ./verzeichnis/datei , was mich aber im zweiten Schritt auch nicht weiter bringt.

Wie kann ich Zeile für Zeile der find-Ausgabe als erstes Argument für einen cp-Befehl nach ./verzeichnis verwenden?




« Letzte Änderung: 19.03.2019, 16:57:19 von Mäck »

OK, ich habs selbst rausgefunden: -exec ist die Lösung:

~$ sudo find /var -type f -name *.ps -exec cp {} ./verzeichnis/ ';'

Oder auch mit rsync