Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.05.2019, 09:22:04

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22049
  • Letzte: sinclaire
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 591062
  • Themen insgesamt: 47865
  • Heute online: 543
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  nach herunterfahren startet der PC gleich wieder neu  (Gelesen 193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hallo allseits,
habe bei einem ersatz-pc mint 18.3 cinn. neben win 10 installiert.
alles funktioniert, aber beim ausschalten (herunterfahren!) fährt der pc herunter und gleich drauf wieder hoch.

habe dann ein update auf mint 19 gemacht (nach mint anleitung über terminal), alles passt  nur nach dem ausschalten ist das gleiche problem: der pc fährt wieder hoch!

update und dist-upgrade bringen keine änderung.
sudo shutdown -h now ändert es auch nicht.

weiss vielleicht jemand eine abhilfe?
danke im voraus
tague

Re: nach herunterfahren startet der PC gleich wieder neu
« Antwort #1 am: 13.03.2019, 15:14:43 »
Seit wann tritt das Problem auf? Erst seitdem du Mint installiert hast?
Ansonsten sonst noch andere Änderungen am PC gemacht?

Und so wie ich das hier richtig verstehe, ist ein inxi -Fz nicht verkehrt (im Codeblock posten).

Re: nach herunterfahren startet der PC gleich wieder neu
« Antwort #2 am: 13.03.2019, 16:55:24 »
ja, war gleich nach der installation von 18.3.
habe noch wine installiert und 2 kleine win-progs. und dann eben mint 19 in der hoffnung dass es sich
bessert.
tague@tague-ThinkCentre-M73 ~ $ inxi -Fz
System:    Host: tague-ThinkCentre-M73 Kernel: 4.15.0-46-generic x86_64
           bits: 64
           Desktop: Cinnamon 3.8.9  Distro: Linux Mint 19 Tara
Machine:   Device: desktop System: LENOVO product: 10AXS36M00 v: ThinkCentre M73 serial: N/A
           Mobo: LENOVO model: SHARKBAY v: SDK0E50510 WIN serial: N/A
           BIOS: LENOVO v: FHKT58AUS date: 05/14/2015
CPU:       Dual core Intel Pentium G3240T (-MCP-) cache: 3072 KB
           clock speeds: max: 2700 MHz 1: 1253 MHz 2: 1313 MHz
Graphics:  Card: Intel Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller
           Display Server: x11 (X.Org 1.19.6 )
           drivers: modesetting (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 2048x1152@59.91hz
           OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Haswell Desktop
           version: 4.5 Mesa 18.2.2
Audio:     Card-1 Intel 8 Series/C220 Series High Def. Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Card-2 Intel Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor HD Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.15.0-46-generic
Network:   Card: Intel Ethernet Connection I217-V driver: e1000e
           IF: eno1 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 128.0GB (26.4% used)
           ID-1: /dev/sda model: SSDPR size: 128.0GB
Partition: ID-1: / size: 70G used: 28G (42%) fs: ext4 dev: /dev/sda5
           ID-2: swap-1 size: 4.20GB used: 0.00GB (0%)
           fs: swap dev: /dev/sda6
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 54.0C mobo: 27.8C
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
Info:      Processes: 172 Uptime: 3:26 Memory: 810.3/3851.9MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.3.56
tague@tague-ThinkCentre-M73 ~ $

Re: nach herunterfahren startet der PC gleich wieder neu
« Antwort #3 am: 13.03.2019, 17:00:34 »
Hi :)
was hängt noch am rechner... ausser maus und tastatur?
alles weitere mal ab?

Re: nach herunterfahren startet der PC gleich wieder neu
« Antwort #4 am: 13.03.2019, 17:31:59 »
nur maus und tastatur über usb.