Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.03.2019, 23:13:14

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21718
  • Letzte: Seppiro
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 580323
  • Themen insgesamt: 46994
  • Heute online: 675
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Autokey - Links einsetzen  (Gelesen 185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Autokey - Links einsetzen
« am: 13.03.2019, 10:53:02 »
Moin,moin,
arbeite seit kurzem mit Linux Mint Mate 19.1.
Nutze Autokey für Textbausteine, aber schaffe es einfach nicht einen Link in einen Textbaubaustein einzufügen. Googeln hat mich auch nicht weiter gebracht. Habe aber keine Programmierkentnisse, bin einfache PC-Nutzerin. Freue mich über Tipps.
LG, Regine
« Letzte Änderung: 14.03.2019, 11:42:11 von Christiansen »

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #1 am: 13.03.2019, 14:21:43 »
schaffe es einfach nicht einen Link in einen Textbaubaustein einzufügen
Du solltest einmal näher erläutern, was du eigentlich erreichen möchtest.
Ohne Probleme lässt sich z.B. "https: //eine_adresse.de" als Text einsetzen. Wie dieser Text dann später interpretiert wird, ist aber abhängig von dem Programm, in welches er eingefügt wird. LibreOffice markiert beispielweise einen Hyperlink intern mit "xlink", für eine Webseite wäre ein <a href ....> erforderlich und ein Editor wie xed zeigt überhaupt keine Links an.

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #2 am: 14.03.2019, 09:39:42 »
Ich möchte in E-Mailsignaturen meine Webadresse so einfügen, dass man auf die Seite weitergeleitet wird, wenn man auf den Link klickt. Ich arbeitete mit Thunderbird. "www.meineseite.de" wird zwar eingefügt, aber ohne Link. Das muss ich bisher manuell in Thunderbird machen.

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #3 am: 14.03.2019, 09:57:52 »
Hast du es auch mal mit einer kompletten URL, also inkl. Protokollangabe versucht, also mit "http://www.xyz.de" ?

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #4 am: 14.03.2019, 10:28:50 »
Ja, ich habe es mit der kompletten Adresse probiert, funktioniert leider auch nicht.

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #5 am: 14.03.2019, 10:30:13 »
"www.meineseite.de" wird zwar eingefügt, aber ohne Link
Ich benutze zwar das vermutlich von dir verwendete html-Format nicht, allerdings ist es so, dass "www. meineseite.de" nicht als Link gekennzeichnet werden muss, um als Link angezeigt zu werden. Das erledigt normalerweise das die E-Mail empfangende Programm.

Beispiel: Du sendest mir eine E-Mail, die du schön formatiert und mit einem Link versehen hast. Bei mir kommt da allerdings so etwas an: *_testlink <www. meine_adresse.de>_*, denn mein Thunderbird ist so eingestellt, dass nur reiner Text angezeigt wird.

Würdest du die Kennzeichnung als Link weglassen, also nur "www. meine-seite.de" verwenden, dann würde das bei mir trotzdem genau so als Link dargestellt. Das kannst du auch überprüfen, indem du eine E-Mail mit dem eingefügten Autotext als Entwurf speicherst und dir diese Mail dann einmal ansiehst. Oder du sendest dir selbst eine E-Mail zu.

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #6 am: 14.03.2019, 10:38:51 »
Hallo,
danke für deinen Tipp!  Habe bisher nur meine ausgehenden E-Mails betrachtet. Dort funktioniert der Link nicht. Aber wenn ich die E-Mail bekomme, ist er da!- Noch mal: herzlichen Dank für den Hinweis!!!

Re: Autokey - Links einsetzen
« Antwort #7 am: 14.03.2019, 10:55:57 »
Mit autokey hatte die ganze Sache also eigentlich gar nichts zu tun! Wäre auch unlogisch. autokey fügt beliebige Zeichenketten in anderen Programmen ein, deren Interpretation(!) ist Sache dieser Programme.
Dann bitte den Titel ändern und hier auf gelöst setzen. Wie? Siehe Hilfe oben.