Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.05.2019, 07:28:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 591056
  • Themen insgesamt: 47865
  • Heute online: 467
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?  (Gelesen 1288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #30 am: 15.03.2019, 20:09:24 »
und was ist damit :
Wie oft ist der Dienst "hp-systray" gestartet?  Kontrolle über: Menü>Systemverwaltung>Systemüberwachung
bitte kontrollieren

fehlt vermutlich das Applet "Benachrichtigungsfeld
vermutlich hat der TE das mit Re.-Klick "Meldungen entfernen" rausgeworfen, kann er über Re.-Maus auf die Leiste, Applet hinzufügen kontrollieren

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #31 am: 15.03.2019, 20:53:26 »
Und wie bekomme ich das Feld wieder? Übrigens glaube ich begann das alles mit Redshift die ganzen Probleme. Es tat nicht wie es sollte und reagierte nicht, wenn ich es mal aus oder einschalten wollte. Nun fällt es mir ein. Wenn ich es suche und klicke startet es gar nicht.

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #32 am: 15.03.2019, 21:21:33 »
- rechte Maustaste auf eine freie Stelle der Leiste
- Applets der Leiste hinzufügen
- das Applet markieren und installieren

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #33 am: 15.03.2019, 21:43:53 »
vermutlich hat der TE das mit Re.-Klick "Meldungen entfernen" rausgeworfen, kann er über Re.-Maus auf die Leiste, Applet hinzufügen kontrollieren

Und wie bekomme ich das Feld wieder?

Leeesen!

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #34 am: 16.03.2019, 14:42:50 »
Super die Meldung kommt schon mal nicht mehr und das Feld ist wieder da.  :-* :-* :-*

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #35 am: 16.03.2019, 16:04:05 »
Läuft der Dienst "hp-systray" in der Systenmüberwachung?

Wie oft ist der Dienst "hp-systray" gestartet?  Kontrolle über: Menü>Systemverwaltung>Systemüberwachung

 ::)
« Letzte Änderung: 16.03.2019, 16:35:19 von kuehhe1 »

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #36 am: 16.03.2019, 16:36:00 »
Ich finde es dort gar nicht?

Nun erinnere ich mich warum das Benachrichtigungsfeld weg war :D Ich wollte Redshirt mal das haken auf "ENABLE" weg haben. Als
dann diese Meldung kam war das Feld wo das Icon war plötzlich "leer". Dann nervte es mich und ich habe das Benachrichtigungsfeld weg gemacht xD lol

Warum funzt das Redshirt nicht richtig?

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #37 am: 16.03.2019, 16:46:21 »
Ich finde es dort gar nicht?
Dann wurde der Dienst nicht gestartet, ohne Dienst bekommst du gar nichts von HP in der Leiste angezeigt.
Schau nochmals in Startprogramme ob dort der Starter "HP System Tray Service" vorhanden ist und versuche ihn nach markieren durch anklicken des "Zahnrades" zu starten. Falls im Fenster "Startprogramme" der Starter "HP System Tray Service" fehlt musst du ihn neu erstellen: [ + ] Button>Anwendung auswählen>[Anwendung hinzufügen].

Du kannst auch testen ob der "HP System Tray Service" über das Terminal startet, den Befehl hatte ich bereits in Antwort #2 geschrieben, blieb leider bisher unbeantwortet:
/usr/bin/python3 /usr/bin/hp-systray -x
oder mit diesem Befehl:hp-systray -x
Off-Topic:
Warum funzt das Redshirt nicht richtig?
Netzwerkfehler des GeoDatenAnbieters, falsche Orts Koordinaten in der Deiner ~/redshift.conf ? Bemühe mal die Bordsuche oder eröffne zu Redshift bitte ein eigenes Thema.
« Letzte Änderung: 17.03.2019, 14:49:58 von kuehhe1 »

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #38 am: 18.03.2019, 12:57:40 »
Es ist nicht in den Startprogrammen und wenn ich hinzufügen möchte unter Anwendungen sind 3 andere von HP da aber nicht das genannte.

Ja die Frage  bei dem ersten Code war ob ich diese so kopieren und einfügen soll, da kommt nämlich nicht mehr als sowas

linuxmint@linuxmint-ThinkPad-T530 ~ $ /usr/bin/python3 /usr/bin/hp-systray -x
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/bin/hp-systray", line 35, in <module>
    from base import utils, module
  File "/usr/share/hplip/base/module.py", line 30, in <module>
    from . import tui, utils, device
  File "/usr/share/hplip/base/device.py", line 42, in <module>
    from . import status
  File "/usr/share/hplip/base/status.py", line 50, in <module>
    import hpmudext
ImportError: /usr/lib/python3/dist-packages/hpmudext.cpython-35m-x86_64-linux-gnu.so: undefined symbol: hpmud_make_par_uri
linuxmint@linuxmint-ThinkPad-T530 ~ $

Bei dem 2. Code erscheint es zwar im Benachrichtigungsfeld aber verschwindet wieder, wenn ich den Terminal schließe und es tut die ganze Zeit nichts.
Bis ich es schließen möchte und wenn ich es schließe ist es wieder weg vom B.feld.

Vielleicht bringt die Diagnose auf letztem Screenshot ja was?
« Letzte Änderung: 18.03.2019, 13:01:46 von Master-Sezer »

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #39 am: 18.03.2019, 16:19:17 »
Es ist nicht in den Startprogrammen und wenn ich hinzufügen möchte unter Anwendungen sind 3 andere von HP da aber nicht das genannte.
und was wird dir angezeigt, ich sehe das hier nicht. Wenn bei [ + ] (Hinzufügen) unter Anwendungen in der Liste kein "HP System Tray Service" angeboten wird muss der Starter manuell erstellt werden.

Ja die Frage  bei dem ersten Code war ob ich diese so kopieren und einfügen soll, da kommt nämlich nicht mehr als sowas
Code: [Auswählen]
linuxmint@linuxmint-ThinkPad-T530 ~ $ /usr/bin/python3 /usr/bin/hp-systray -x
Traceback (most recent call last):.....schnipp
ok, das HP-Systray lässt sich also mit dem Befehl auf LM18.3 nicht starten, der Grund sind vermutlich unsere unterschiedlichen Python und Mint Versionen.

EDIT: Außerdem sehe ich jetzt erst: "linuxmint@linuxmint-ThinkPad-T530 ~ $" das suggeriert mir das du mit einem Live-System unterwegs bist und versuchst HPLIP zu installieren?, so kommen wir aber nicht weiter denn ich ging von einem installierten LM18.3 aus.

Dafür funktioniert aber der 2. Befehl: hp-systray -x
Bei dem 2. Code erscheint es zwar im Benachrichtigungsfeld aber verschwindet wieder, wenn ich den Terminal schließe und es tut die ganze Zeit nichts.
Bis ich es schließen möchte und wenn ich es schließe ist es wieder weg vom B.feld.
völlig korrekt, das HP-Systray wurde über das Terminal geöffnet und wird auch mit dem Beenden / Schließen des Terminals beendet (s. dein 2. Screenshot), aber der Befehl funktioniert und zeigt das HP-Icon in der Leiste. Konntest du es anklicken, zeigt es einen Kontext? Denn du schreibst: "es tut die ganze Zeit nichts"

Vielleicht bringt die Diagnose auf letztem Screenshot ja was?
worüber wurde denn die Diagnose ausgelöst oder ist es der Teilausschnitt einer HP-3.18.3-Installation? Denn ich sehe den Befehl dazu nicht! ::)
EDIT:wieder ein Versionswechsel von Dir, im Eröffnungspost ging es noch um:
ii  hplip                                       3.16.3+repack0-1                             amd64        HP Linux Printing and Imaging System (HPLIP)

Nochmal zur Erklärung, normalerweise muß kein HPLIP-Tool im Terminal gestartet werden das diente zuvor nur zum Test.
Denn während einer HPLIP Installation werden vier (4) Starter erzeugt die sich über die Grafische Oberfläche (GUI) starten lassen.
Die nachfolgende Aufstellung zeigt den Startpunkt der vier Starter mit den darin verwendeten Befehlen in LM19.1 Cin und HPLIP-3.17.10:
Zitat
Starter 1 in Menü>Büro: "Fax Adressbook", Command: /bin/sh -c 'STARTED_FROM_MENU=yes /usr/bin/hp-fab'
Starter 2 in Menü>Büro: "HPLIP Fax Utility", Command: sh -c 'STARTED_FROM_MENU=yes /usr/bin/hp-sendfax'
Starter 3 in Menü>Einstellungen: "HPLIP Toolbox", Command: sh -c 'STARTED_FROM_MENU=yes /usr/bin/hp-toolbox'
Starter 4 in Menü>Einstellungen>Startprogramme: "HP System Tray Service", Befehl: hp-systray -x
Welche Starter sind bei dir aktuell vorhanden? Zwecks Antwort einfach Zitieren und mit -Ja oder -Nein kommentieren.

EDIT: Falls bei dir ein Starter fehlt oder nicht funktioniert kannst du sie mit meinen angehängten vier Screenshots vergleichen oder erstellen. Wie man einen Starter erstellt ist dir bekannt, ebenso die Orte und Befehle dazu.  ;)
« Letzte Änderung: 21.03.2019, 07:11:57 von kuehhe1 »

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #40 am: 19.03.2019, 10:41:38 »
Zitat
linuxmint@linuxmint-ThinkPad-T530 ~ $
Kann es sein, dass du mit einem Live-System arbeitest?

Re: HPLIP Status? Nach jedem Start erscheint dieses Fenster, why?
« Antwort #41 am: 19.03.2019, 10:45:37 »
Das fragte ich mich auch, plus HPLIP Versionswechsel
EDIT: Außerdem sehe ich jetzt erst: "linuxmint@linuxmint-ThinkPad-T530 ~ $" das suggeriert mir das du mit einem Live-System unterwegs bist und versuchst HPLIP zu installieren?, so kommen wir aber nicht weiter denn ich ging von einem installierten LM18.3 aus.