Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.05.2019, 09:24:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22049
  • Letzte: sinclaire
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 591062
  • Themen insgesamt: 47865
  • Heute online: 543
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Linux Mint 19.1 Mate - Benutzerrechte verändert?  (Gelesen 769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Linux Mint 19.1 Mate - Benutzerrechte verändert?
« Antwort #15 am: 13.03.2019, 16:38:28 »
Hi :)
dann öffne caja als administrator, kopiere die daten und setze die rechte wieder....

wobei, wenn du die rechte wie beschrieben setzt, sollte die kopie sauber auch als normal user laufen... vermute das hast du ignoriert.

alternativ, lösche die datei user in .cache/dconf

Re: Linux Mint 19.1 Mate - Benutzerrechte verändert?
« Antwort #16 am: 14.03.2019, 19:49:00 »
So, ich habe aufgegeben, es sind noch weitere Probleme aufgetaucht. 18.3 ist auch schön und auch eine Lösung. Dank Timeshift ja wirklich kein Problem.

Und Danke für die Unterstützung – auch wenn das Problem letztlich nicht gelöst werden konnte. Ich arbeite hier mit Hardware, die schon etwas in die Jahre gekommen ist. Vielleicht hatte es ja damit zu tun...

Grüße! ... Und Tschüss.

Re: Linux Mint 19.1 Mate - Benutzerrechte verändert?
« Antwort #17 am: 15.03.2019, 13:45:03 »
Hi :)
aufgeben ist meist die schlechteste aller lösungen ;) 

dann setze den thread mal bitte richtig auf erledigt.. siehe hilfe hier oben auf der page...

Re: Linux Mint 19.1 Mate - Benutzerrechte verändert?
« Antwort #18 am: 15.03.2019, 14:04:14 »
Das grüne Häkchen verschwindet in der Übersicht, wenn ein weiterer Beitrag geschrieben wird.