Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.09.2019, 02:49:31

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22539
  • Letzte: KlaSchu58
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607933
  • Themen insgesamt: 49201
  • Heute online: 386
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 267
Gesamt: 271

Autor Thema:  Wohin geht die Reise  (Gelesen 1029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wohin geht die Reise
« am: 16.02.2019, 19:05:26 »
Hallo, guten Tag, :-*
nachdem mir Windoofs10 nun verboten hat Programme zu installieren obwohl ich Adminrechte habe, habe ich den "Müll" runter geschmissen und mich nun mit Linux 18.3 angefreundet.
Es ist nach vielen Jahren DOS/Windows nicht einfach umzudenken aber ich gebe mir Mühe. Leider kann ich Bitdefender ( 2 Jahre gebucht ) nun auch nicht mehr nutzen daher die erste Frage:
Ich mache Onlinebanking, wie sicher ist Linux? Von Youtube kann ich keine Musik hören. Der 5.1 Sound ist konfiguriert und die Testlautsprecher funktionieren. Meine USB 3.0 PCI-Karte wird nicht erkannt. Die USB 2.0 Ports werden auch nicht erkannt. Gibt es ein Programm ähnlich "Sandra" mit dem ich die PC-Konfiguration auslesen kann. Nun ist es erst mal gut, ich möchte nicht unangenehm auffallen.
Liebe Grüße Dietmar

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #1 am: 16.02.2019, 19:10:41 »
Willkommen, poste mal:
inxi -Fz
gibt eine Übersicht über das laufende System aus. Es ist immer sinnvoll diese Ausgabe im Start Post mit anzugeben.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Terminalbefehle

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #2 am: 16.02.2019, 19:11:30 »
inxi -Fzlsusblspci

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #3 am: 16.02.2019, 19:37:39 »
Off-Topic:
Bitte beachte, dass pro Thread nur eine Frage gestellt werden soll, um die Struktur im Forum zu erhalten. Entscheide dich also bitte für ein(!) Problem, um das es hier gehen soll, passe den Titel entsprechend an und stelle die anderen Fragen in einem neuen Thread im jeweils thematisch passenden Brett, danke!
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=richtig_posten
« Letzte Änderung: 16.02.2019, 20:51:21 von toffifee »

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #4 am: 16.02.2019, 21:36:10 »
Beim Erstellen eines Themas ist es wichtig, dass du, ähnlich wie bei der Suche im Internet oder hier im Forum, einen aussagekräftigen Titel wählst.
"Wohin geht die Reise" ist dieser Hinsicht ein sehr schlecht gelungener Versuch.

Lies mal:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Neu_hier?
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=richtig_posten



Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #5 am: 16.02.2019, 23:06:37 »
Off-Topic:

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #6 am: 16.02.2019, 23:38:48 »
Ich mache Onlinebanking, wie sicher ist Linux?
Ich nutze auch Onlinebanking und klar ein Linux. Ich hatte damit bis jetzt kein Problem. Auch ohne Virenscanner.
Eine Diskussion zum Thema - Info: https://forum.ubuntuusers.de/topic/sneario-unter-linux-wie-sicher-ist-es-wirklich/

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #7 am: 17.02.2019, 10:08:36 »
Moin,
Off-Topic:
Ich werde morgen 72 Jahre alt
Na dann, Herzlichen Glückwunsch

Für's Online-Banking verwende ich >Jameica / Hibiscus<, es gibt Versionen für verschiedene Plattformen (Linux, Win, Mac).
Funktioniert hier auf Linux Mint (18.x > 19.1) einwandfrei und ohne Probleme. Zur Installation auf LinuxMint gibt's ein sogenanntes "Rundum Sorglos Paket" zum Download.

Dort kannst du dich erst mal informieren,
Hauptseite: https://www.willuhn.de/products/hibiscus/
Download: https://www.willuhn.de/products/hibiscus/download.php
Rundum Sorglos Paket: https://hibiscus-mashup.derrichter.de/index.php/download/rund-um-sorglos-paket-installation

Für Fragen zur Installation eröffne später bitte ein eigenes Thema.  ;)
« Letzte Änderung: 17.02.2019, 10:39:32 von kuehhe1 »

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #8 am: 17.02.2019, 10:13:54 »
Ich mache Onlinebanking, wie sicher ist Linux?

Genau aus diesem Grunde (sicheres Onlinebanking) bin ich vor Jahren auf Linux umgestiegen
und hatte bisher absolut keine Probleme und würde jedem Onlinebanker Linux mit gutem Gewissen empfehlen.

mfg
wico

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #9 am: 17.02.2019, 11:09:07 »
Happy Birthday und geniesse den Tag und deine Infos im Codeblock:
dietmar@dietmar-MS-7610 ~ $ inxi -Fz
System:    Host: dietmar-MS-7610 Kernel: 4.15.0-45-generic i686 (32 bit)
           Desktop: MATE 1.18.0  Distro: Linux Mint 18.3 Sylvia
Machine:   Mobo: MSI model: P41-C31 (MS-7610) v: 2.0
           Bios: American Megatrends v: V10.0 date: 10/26/2009
CPU:       Dual core Intel Pentium Dual E2160 (-MCP-) cache: 1024 KB
           clock speeds: max: 1803 MHz 1: 1210 MHz 2: 1295 MHz
Graphics:  Card: NVIDIA G72 [GeForce 7300 LE]
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: nouveau (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1920x1080@60.00hz
           GLX Renderer: NV46 GLX Version: 2.1 Mesa 18.0.5
Audio:     Card-1 Intel NM10/ICH7 Family High Definition Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Card-2 Texas Instruments PCM2900 Audio Codec driver: USB Audio
           Card-3 Logitech Webcam C210 driver: USB Audio
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.15.0-45-generic
Network:   Card-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: enp3s0 state: down mac: <filter>
           Card-2: Realtek RTL8169 PCI Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: enp5s1 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 400.1GB (2.9% used)
           ID-1: /dev/sda model: WDC_WD4000AAJS size: 400.1GB
Partition: ID-1: / size: 363G used: 7.1G (3%) fs: ext4 dev: /dev/dm-0
           ID-2: /boot size: 472M used: 126M (29%) fs: ext2 dev: /dev/sda1
           ID-3: swap-1 size: 4.29GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/dm-1
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 46.0C mobo: N/A gpu: 48.0
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
Info:      Processes: 149 Uptime: 11 min Memory: 432.7/4039.9MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.35
dietmar@dietmar-MS-7610 ~ $ lsusb
Bus 001 Device 002: ID 058f:6361 Alcor Micro Corp. Multimedia Card Reader
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 002: ID 04b4:0101 Cypress Semiconductor Corp. Keyboard/Hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 003: ID 046a:0101 Cherry GmbH
Bus 003 Device 002: ID 08bb:2900 Texas Instruments PCM2900 Audio Codec
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 007 Device 002: ID 2109:0812 VIA Labs, Inc. VL812 Hub
Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 006 Device 003: ID 046d:0819 Logitech, Inc. Webcam C210
Bus 006 Device 002: ID 2109:2812 VIA Labs, Inc. VL812 Hub
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
dietmar@dietmar-MS-7610 ~ $ lspci
00:00.0 Host bridge: Intel Corporation 4 Series Chipset DRAM Controller (rev 03)
00:01.0 PCI bridge: Intel Corporation 4 Series Chipset PCI Express Root Port (rev 03)
00:1b.0 Audio device: Intel Corporation NM10/ICH7 Family High Definition Audio Controller (rev 01)
00:1c.0 PCI bridge: Intel Corporation NM10/ICH7 Family PCI Express Port 1 (rev 01)
00:1c.1 PCI bridge: Intel Corporation NM10/ICH7 Family PCI Express Port 2 (rev 01)
00:1c.3 PCI bridge: Intel Corporation NM10/ICH7 Family PCI Express Port 4 (rev 01)
00:1d.0 USB controller: Intel Corporation NM10/ICH7 Family USB UHCI Controller #1 (rev 01)
00:1d.1 USB controller: Intel Corporation NM10/ICH7 Family USB UHCI Controller #2 (rev 01)
00:1d.2 USB controller: Intel Corporation NM10/ICH7 Family USB UHCI Controller #3 (rev 01)
00:1d.3 USB controller: Intel Corporation NM10/ICH7 Family USB UHCI Controller #4 (rev 01)
00:1d.7 USB controller: Intel Corporation NM10/ICH7 Family USB2 EHCI Controller (rev 01)
00:1e.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 PCI Bridge (rev e1)
00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation 82801GB/GR (ICH7 Family) LPC Interface Bridge (rev 01)
00:1f.1 IDE interface: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) IDE Controller (rev 01)
00:1f.2 IDE interface: Intel Corporation NM10/ICH7 Family SATA Controller [IDE mode] (rev 01)
00:1f.3 SMBus: Intel Corporation NM10/ICH7 Family SMBus Controller (rev 01)
01:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation G72 [GeForce 7300 LE] (rev a1)
03:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller (rev 03)
04:00.0 USB controller: Fresco Logic FL1100 USB 3.0 Host Controller (rev 10)
05:01.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8169 PCI Gigabit Ethernet Controller (rev 10)
« Letzte Änderung: 17.02.2019, 11:12:40 von Giovanni »

Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #10 am: 17.02.2019, 11:14:23 »
Hi
Zitat
Für's Online-Banking verwende ich >Jameica / Hibiscus<,
Ich auch . Läuft prima .
Aber zu einigen Banken/Kontoarten gibts keinen Zugang , auch nicht über Skripte .
Da muß man es mit dem Browser machen oder nem Notfall Windows (z.B.Windows 10 to Go auf nem USB Stick)
MfG soyo

Re: LM 18.3: Meine USB 3.0 PCI-Karte wird nicht erkannt
« Antwort #11 am: 17.02.2019, 11:21:19 »
Ein "Windows 10 to Go" würde ich auf keinen Fall empfehlen. Warum?

Ich finde die Update Politik die Microsoft fährt einfach nur unterirdisch. Durch die Zwangsupdates wird mehr kaputt gemacht als repariert.
Dazu kommt jedes halbe Jahr ein neuer Windows Build. > wieder 4 GB herunter laden.
Auch tut sich Microsoft immer noch schwer wenn es um kritische Sicherheitsupdates geht. Da diese immer noch nicht direkt heraus gerollt werden.
Oder wieder neue Lücken reißen. Die Qualität der Upates lässt m.M.n zu wünschen übrig.

Das scheint wohl der Standard zu sein wenn das Produkt beim Kunden reift... :(
« Letzte Änderung: 17.02.2019, 11:31:43 von Moridian »

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Wohin geht die Reise
« Antwort #12 am: 17.02.2019, 11:48:35 »
Thema geschlossen.
  • Erstelle bitte für jedes Problem ein eigenes neues Thema
Siehe auch: Neu hier? Hier findest Du Tipps & Infos für den Einstieg.