Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.08.2020, 04:45:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675999
  • Themen insgesamt: 54792
  • Heute online: 410
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 274
Gesamt: 275

Autor Thema: [gelöst]  Computer fährt immer wieder von allein hoch  (Gelesen 1598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #15 am: 18.02.2019, 12:18:51 »
Probiere ich heute abend, z.Z. läuft eine längere Maßnahme, eine Sicherung des Foto-Archivs.

Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #16 am: 18.02.2019, 16:06:00 »
Wenn im Bios Wake On Lan aktiviert ist kann sich das so auswirken. Kontrollieren und ggf. ausschalten.
Zum probieren kann man auch mal einfach das Netzwerkkabel abziehen und den Computer herunterfahren. Wenn der Computer dann aus bleibt, ist Wake On Lan eingeschaltet.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=51248.msg706023#msg706023
« Letzte Änderung: 18.02.2019, 16:27:31 von Muggabatscher »

Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #17 am: 18.02.2019, 16:39:26 »
Ok, danke, probiere ich, alles heute abend. Zur Zeit rödelt grsync ...

Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #18 am: 19.02.2019, 06:48:58 »
So gestern abend noch alles ausprobiert. Absolut keine Veränderung. Irgendwie doof. Man hat es in dem Computer vorher auch klicken gehört, wenn er runter fuhr und sich dann ausschaltete, das Klicken kommt nicht mehr, der Computer schaltet sich nicht aus.
Vorher mit der Linuxmint 19.1 ging er richtig aus - da klickte es auch. Jetzt mit der LMDE3 nicht mehr. Schade, die LMDE3 war viel schneller und flüssiger am Arbeiten.
Heute werde ich nochmal alle Hardwaregeräte checken, die an dem Computer dran hängen, ob es daran liegt. Eines nach dem anderen. Ich habe aber erst heute nachmittag Zeit dazu.
Auch die Veränderung im BIOS brachte keinen Erfolg.
Schade, aber vielen Dank erstmal.


Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #19 am: 20.02.2019, 09:23:50 »
Ich habe  alles Erdenkliche probiert. Zuerst alle Empfehlungen, die hier gegeben wurden, dann habe ich die Hardware untersucht. Ich habe die Maus und die Tastatur (USB-Kabel) gegen Funktastatur und Maus ausgetauscht, habe den Drucker entfernt, alles vergeblich. Für mich hat die Software einen Bug.
Wenn man herunterfährt und sich dann vom Arbeitsplatz entfernt, ohne etwas zu berühren, bleibt er aus aber die Maus blinkt ab und an sinnlos vor sich hin. Berührt man irgendwas, Tastatur oder Maus, fährt er wieder hoch - also war der PC nicht vollends aus.

Wie schon erwähnt, ich habe jetzt Tastatur und Maus gegen neue Geräte ausgetauscht, wieder ohne Veränderung.

Vorher die Linuxmint19.1 hatte das Problem nicht, die Peppermint 8 auch nicht. Ergo muß es an der Software liegen. Auch im Debianforum gibt es keine Lösung. Offen gesagt, nicht schön.

Mein Bruder, der im Englischen besser da steht als ich, der hat sich von der debian-live-9.7.0 amd64-cinnamon (die leider in Englisch daher kommt) das System auf installiert, das gleiche Problem, das installierte System fährt gar nicht richtig runter, bleibt irgendwo stehen und es passiert nichts mehr. Auch hier dann Stecker ziehen oder Netzschalter betätigen und danach bei einem Neustart checkt das System langwierig alle Dateisysteme auf Fehler.

Gruß
vom Bären
« Letzte Änderung: 20.02.2019, 09:33:54 von berlinerbaer »

Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #20 am: 20.02.2019, 14:06:30 »
Hi :)

Zitat
bleibt er aus aber die Maus blinkt ab und an sinnlos vor sich hin. Berührt man irgendwas, Tastatur oder Maus, fährt er wieder hoch - also war der PC nicht vollends aus.

schalte die usb spannungversorgung im bios / firmware des rechners aus..

Re: Computer fährt immer wieder von allein hoch
« Antwort #21 am: 20.02.2019, 14:59:35 »
Hi :)

Zitat
bleibt er aus aber die Maus blinkt ab und an sinnlos vor sich hin. Berührt man irgendwas, Tastatur oder Maus, fährt er wieder hoch - also war der PC nicht vollends aus.

schalte die usb spannungversorgung im bios / firmware des rechners aus..

Tausend Dank, jetzt herrscht endlich Ruhe

Gruß
vom Bären