Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.09.2019, 01:38:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22548
  • Letzte: Dieter44
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608320
  • Themen insgesamt: 49239
  • Heute online: 430
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 8
Gäste: 323
Gesamt: 331

Autor Thema:  Icons auf Desktop verschwunden  (Gelesen 561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Icons auf Desktop verschwunden
« am: 14.02.2019, 22:05:27 »
Guten Abend,
einen fremden PC habe ich heute zurückbekommen, weil die ICONS verschwunden sind und sich tw. nicht mehr starten lassen.
Als ich eben das ganz im  Forum  formulieren wollte, machte ich vom Desktop ein BS-Foto. Dabei sehe ich dass die ICONS auf einer 2. Seite stehen (s. Bild). Wie kann ich die Icons wieder  auf Bildschirm 1 zurückholen und Bildschirm 2 wieder löschen. Mir ist schleierhaft wie die das hinbekommen hat.
Danke im Voraus.

hvs@HvS-U53Jc:~$ inxi -Fz
System:
  Host: HvS-U53Jc Kernel: 4.15.0-45-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.0.9 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: ASUSTeK product: U53Jc v: 1.0 serial: <filter>
  Mobo: ASUSTeK model: U53Jc v: 1.0 serial: <filter>
  BIOS: American Megatrends v: U53Jc.208 date: 07/21/2010
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 47.8 Wh condition: 50.2/84.0 Wh (60%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core i3 M 370 bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 1521 MHz min/max: 933/2399 MHz Core speeds (MHz): 1: 1617 2: 1617
  3: 1617 4: 1617
Graphics:
  Device-1: Intel Core Processor Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GT218M [GeForce 310M] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting,nouveau
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1366x768~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Ironlake Mobile v: 2.1 Mesa 18.2.2
Audio:
  Device-1: Intel 5 Series/3400 Series High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-45-generic
Network:
  Device-1: Intel Centrino Wireless-N 1000 [Condor Peak] driver: iwlwifi
  IF: wls1 state: up mac: <filter>
  Device-2: Qualcomm Atheros AR8131 Gigabit Ethernet driver: atl1c
  IF: ens5 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 465.76 GiB used: 103.55 GiB (22.2%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST9500325AS size: 465.76 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 27.38 GiB used: 12.53 GiB (45.8%) fs: ext4 dev: /dev/sda6
  ID-2: /home size: 193.71 GiB used: 91.02 GiB (47.0%) fs: ext4
  dev: /dev/sda8
  ID-3: swap-1 size: 3.72 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/sda7
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 58.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 49 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 228 Uptime: 1h 16m Memory: 3.65 GiB used: 1.36 GiB (37.3%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27
hvs@HvS-U53Jc:~$

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #1 am: 15.02.2019, 09:10:32 »
Mit dieser Einstellung (.sBild) konnte ich erreichen, dass jetzt wieder alle Icons auf einem Bildschirm sind. Das wichtigste funktioniert wieder. Das einzige was mich stört, wie kann ich den "unbekannten VGA-1-1 wieder löschen? Das bekomme ich nicht hin.

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #2 am: 15.02.2019, 09:42:35 »
Du hast offenbar zur integrierten Grafik eine dezidierte Grafikkarte.
Graphics:
  Device-1: Intel Core Processor Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GT218M [GeForce 310M] driver: nouveau v: kernel

Da gabs hier schon mal was dazu. Sieh mal, ob das bei dir passt.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=24047.0
« Letzte Änderung: 15.02.2019, 09:48:09 von Parmenides »

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #3 am: 15.02.2019, 10:27:46 »
danke Parmenides, hat soweit geholfen, dass nur noch ein LVDS-Bildschirm erscheint. Der unbekannte VGA-1-1 ist tatsächlich verschwunden.
Jetzt habe ich ein neues Problem. Als ich den Rechner nach der NIVIDA-340 umgestellt hatte (s. Bild) und den Rechner danach neu startete, bleibt erst mal der BS schwarz. Sch..  Auf Verdacht habe ich das Passwort eingegeben und siehe da, der Rechner fährt wunderbar hoch und ich habe alles auf einem Schirm.
Was muss ich tun, damit die Passwortabfrage wieder auf dem Bildschirm erscheint?

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #4 am: 15.02.2019, 10:36:57 »
ist von Ehtron die LÖsung  ehtron

    ******
    Beiträge: 14163
    Wenn schon.... Cinnamon
        Profil anzeigen Private Mitteilung (Offline)

Re: Kein Start nach Passworteingabe
« Antwort #1 am: 14.12.2016, 12:32:53 »

    Gefällt mir
    Zitat

Hi :)
Zitat

    Ich vermute ich habe bei der Lese-Schreibberechtigung Fehler gemacht.


mit strg-alt-F1 in die console einloggen


sudo chown -R -v deinusername:deinusername /home/deinusername/

und reboot

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #5 am: 15.02.2019, 10:45:35 »
Prima
Dann setze bitte das Thema (via ersten Beitrag) noch auf "gelöst".

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #6 am: 15.02.2019, 10:49:35 »
sorry, das von Ethron habe ich noch nicht umgesetzt, deswegen ist das Thema noch nicht gelöst. Scheint auch nicht meine Problemlösung zu sein.
Nochmals zum Sachverhalt:
Gehe ich auf Benutzerwechsel, erscheint die Maske mit der Passwortabfrage.
Gehe ich auf Bereitschaft und starte danach den PC, kommt auch einwandfrei die Maske mit der Passwortabfrage.
Nur wenn ich den Rechner herunterfahre und wieder hochfahre ist der Bildschirm schwarz und nachdem ich sehe, dass die Festplatte nicht mehr arbeitet gebe ich auf Verdacht das Passort ein (ohne, dass ich was sehe oder angezeigt wird), fährt der Rechner normal hoch und alles scheint soweit zu funktionieren.

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #7 am: 15.02.2019, 11:13:07 »
Hast du mal probiert was mit der Bildschirm Taste passiert (ist auf einer der F-Taste zusammen mit Fn )?

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #8 am: 15.02.2019, 11:31:25 »
es passiert nichts. Auf der F7 Taste ist ein Bildschirm (BS) mit einem X. Drücke ich Fn+F7 passiert bei der PW-Eingabe nichts (alles schwarz). Wenn ich auf Verdacht weiterhin das PW im schwarzen Bildschirm eingebe und der Rechner ist hochgefahren, kann ich darüber den BS aus- und wieder einschalten. Die F7 Taste scheint zu stimmen, aber hat keine Funktion beim Start mit der PW Eingabe.

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #9 am: 15.02.2019, 11:40:36 »
Blöd. Vermutlich glaubt lightdm du hättest einen zweiten Bildschirm am Start.

Nur so eine Idee: Vielleicht stellt du nochmal den Ursprungszustand mit den zwei Bildschirmen her, definierst den eingebauten als Hauptbildschirm und fährst in diesem Zustand den Rechner mal runter und hoch (damit alle Beteiligten begreifen was der Hauptbildschirm ist).
Danach die Settings wieder zurück wie aktuell.

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #10 am: 15.02.2019, 12:04:21 »
danke Isolator
Nur so eine Idee: Vielleicht stellt du nochmal den Ursprungszustand mit den zwei Bildschirmen her, definierst den eingebauten als Hauptbildschirm und fährst in diesem Zustand den Rechner mal runter und hoch (damit alle Beteiligten begreifen was der Hauptbildschirm ist).
Ich glaube ich lasse so. Es funktioniert alles wie es soll, wenn ich dem PC sage, was der Hauptbildschirm ist. Den "Unbekannt VGA" habe ich ja deaktiviert. Somit dürfte man da nicht mehr hinkommen. Und die ICONS verschwinden nicht mehr auf den 2. BS (so glaube ich).
Die Treiberverwaltung habe ich auf XSERVER-XORG  getellt. (s. Bild). Und damit lasse ich es gut sein.
Danke für Eure Mühe.

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #11 am: 15.02.2019, 12:17:11 »
Es funktioniert alles wie es soll, wenn ich dem PC sage, was der Hauptbildschirm ist.
Du hast auch die Möglichkeit, den Bildschirm zu spiegeln, dann wäre die Anzeige auf beiden identisch.

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #12 am: 15.02.2019, 12:36:05 »
danke tml. Ich will nicht mehr daran rütteln und lasse so wie es ist, da ich den Rechner in 2 Std. zurückgeben will. Nach dem Telefonat eben mit der Eigentümerin, erfuhr ich, dass ihr Sahn am PC "rumgeschraubt" hat. Keine Ahnung was er gemacht hat. Vielleicht hat er den PC am Fernseher angeschlossen/anschließen wollen (VGA klingt danach). Alles Vermutungen.  Danke für Eure Hilfe!!!!

Re: Icons auf Desktop verschwunden
« Antwort #13 am: 15.02.2019, 14:09:34 »
Hi :)
das wäre der richtige weg bei dem nvidia fehler... 

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=51498.msg708452#msg708452