Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.11.2019, 21:45:49

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22823
  • Letzte: St.k66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619755
  • Themen insgesamt: 50027
  • Heute online: 753
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen  (Gelesen 799 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moin!
Ich möchte die Dateien eines Hörspiels (Track1.wav, Track2... etc.) als eine Datei abspeichern.
Hintergrund: Ich möchte nicht aller 5min die nächste Datei anklicken, sondern das Hörspiel 'am Stück', z. Bsp. auf meinem Handy, genießen...
Wie muss ich das anstellen bzw. gibt es dafür ein Tool?

many THX for help!

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #1 am: 12.02.2019, 15:00:21 »
Hallo,
hast du schon mal die >Anwendungsverwaltung< bemüht?
Dort wird z.B. Audacity angeboten. Hab zwar keine Erfahrung damit, könnte mir aber vorstellen das es damit funktioniert. Zumindest kann es Aufnehmen, Editieren und diverse Audiofile Formate.

EDIT: direkte Google Übersetzung von: https://www.audacityteam.org/about/features/export-and-import/
Zitat
Audiodateien importieren, bearbeiten und mit anderen Dateien oder neuen Aufnahmen kombinieren. Exportieren Sie Ihre Aufnahmen in vielen verschiedenen Dateiformaten, einschließlich  mehrerer Dateien gleichzeitig .

Importieren  und  Exportieren von  WAV- ,  AIFF- ,  AU- ,  FLAC-  und  Ogg Vorbis-  Dateien.
Schneller "On-Demand" -Import von WAV- oder AIFF-Dateien (damit können Sie fast sofort mit den Dateien arbeiten), wenn Sie direkt aus der Quelle lesen.
Importieren und exportieren Sie alle von libsndfile unterstützten Formate   wie  GSM 6.10 ,  32-Bit- und 64-Bit-Float-WAV ,  RF64 und  U / A-Law .
Importieren Sie  mit libmad MPEG-Audio (einschließlich  MP2-  und  MP3- Dateien)  .
Importieren Sie rohe (Header-freie) Audiodateien mit dem Befehl „Raw importieren“.
Erstellen Sie WAV- oder AIFF-Dateien, die zum Brennen auf Audio-CDs geeignet sind  .
Exportieren Sie MP3-Dateien mit der optionalen  LAME-Encoder-Bibliothek .
Importieren und exportieren Sie  AC3 ,  M4A / M4R (AAC)  und  WMA  mit der optionalen  Bibliothek FFmpeg  (dies unterstützt auch den Import von Audio aus Videodateien).
« Letzte Änderung: 12.02.2019, 16:07:20 von kuehhe1 »

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #2 am: 12.02.2019, 15:07:05 »
Geht mit Audacity problemlos und flott.

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #3 am: 12.02.2019, 15:12:50 »
Hi

Geht das nicht mit cat ?

cat *.mp3 > zusammen.mp3

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #4 am: 12.02.2019, 15:19:48 »
Der TE hat uns noch nicht gesagt, in welchem Format seine Tracks vorliegen.
Edit: doch, überlesen. Es geht um .wav, also dann geht es u.a. mit Audacity.

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #5 am: 12.02.2019, 15:37:39 »
Danke! Ich habe 'Audacity' gerade installiert und wühle mich nun durch...
Jep! Das Hörspiel besteht aus (23) .wav-Dateien...

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #6 am: 12.02.2019, 16:12:41 »
gibt es dafür ein Tool?
Vielleicht wäre SoX, ein Tool für die Kommandozeile etwas für dich:
apt install sox
Funktioniert einfach und schnell:
sox 01.wav 02.wav 03.wav 04.wav 05.wav alles_zusammen.wav
Oder noch einfacher, wenn die Dateien schon sortiert sind:
sox *.wav alles_zusammen.wav

sc44

  • Gast
Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #7 am: 12.02.2019, 16:19:49 »
Hallo,
du könntest auch mit EasyTAG eine *.m3u  erstellen dann bleiben die tracks erhalten. Nathlose Übergänge bekommt man mit *.wav und *.flac hin.
Wenn es etwas kleiner sein soll dann vorher nach *.flac konvertieren. In einem Rutsch geht das z. B. mit winff oder ffmulticonverter.
« Letzte Änderung: 12.02.2019, 16:23:03 von sc44 »

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #8 am: 12.02.2019, 17:37:04 »
Untersuche bitte bevor Du alles umsetzt, wie sich die Dateien bedienen lassen. Meine Erfahrungen mit so großen Dateien sind nicht sonderlich. Mal drückte ich auf vorspulen und bekam irgendein anderes Stück oder ich schloss den Player und durfte das nächste Mal leider wieder vom Anfang beginnen.
Ich kenne den Android-Player eigentlich so, dass er das nächste File lückenlos dranhängt. Vielleicht mal einen anderen Player verwenden.

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #9 am: 12.02.2019, 21:42:59 »
Wenn es nur um Hörspiele geht, würde ich als erstes zu mp3 umwandeln (160 - 192 kbps sollten ausreichen).
Die Dateien sind sowohl als *.wav als auch als *.flac einfach zu groß und bei einem Hörspiel ist die extrem hohe Qualität vermutlich nicht nötig.

Für das Abspielen auf dem Handy würde ich einen anderen Player probieren (gibt es wie Sand am Meer).

Mit Audacious unter Linux läuft die Playlist so durch, da braucht man nichts zusammenfügen. Andere Player nutze ich nicht.

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #10 am: 13.02.2019, 11:12:25 »
Wenn es nur um Hörspiele geht, würde ich als erstes zu mp3 umwandeln (160 - 192 kbps sollten ausreichen).
Die Dateien sind sowohl als *.wav als auch als *.flac einfach zu groß und bei einem Hörspiel ist die extrem hohe Qualität vermutlich nicht nötig.
Genau das würde ich auch so machen! Ich denke nicht, dass man da Unterschiede hören würde.

Re: Wie kann ich mehrere Sound-Dateien zusammenführen
« Antwort #11 am: 13.02.2019, 14:48:25 »
Hi :)
nee erst in audacity alle wav's an einanderhängen und dann als mp3 exportieren.