Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 15:59:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22409
  • Letzte: pecomit
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 604062
  • Themen insgesamt: 48915
  • Heute online: 692
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  LM19 - Probleme  (Gelesen 408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] LM19 - Probleme
« am: 11.02.2019, 13:55:07 »
Hallo Zusammen

Bei mir läuft bisher immernoch LM17 Cinnamon problemlos und stabil auf mehreren Rechnern.
Da die Unterstützung in nächster Zeit abläuft, muß ich mir langsam doch Gedanken bezüglich Umstieg machen.
Seit dem Erscheinen von Tara häufen sich scheinbar die Probleme, jedenfalls hat man den Eindruck.
Darum meine zugegeben etwas ketzerische Frage: Gibt es auch LM19 Systeme, die problemlos - bzw. problemarm laufen?
Ich bin sicher, daß das die Mehrzahl betrifft, denn berichtet wird ja vornehmlich von Problemen, zuverlässig laufende Systeme sind ein Thema, das im Forum eher selten zur Sprache kommt.
Meine eigenen Versuche mit dem LM19-Livesystem verliefen bisher eigentlich ermutigend.
Meine Anforderungen sind nicht sehr hoch, das einzige außergewöhnliche Programm, das ich nutze, ist GQRX.
Etwas Sorge habe ich, ob es mir gelingt, den Brother DCP-L2500D wieder zum Scannen zu überreden, dazu gab es hier ja schon mehrere Threads.
Darum meine Frage - wie sind allgemein Eure Erfahrungen in dieser Richtung.
« Letzte Änderung: 12.02.2019, 01:14:08 von Johann »

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #1 am: 11.02.2019, 14:05:24 »
Seit dem Erscheinen von Tara häufen sich scheinbar die Probleme, jedenfalls hat man den Eindruck.
...ich denke, dieser Eindruck täuscht. Ich persönlich hatte noch keine Probleme, egal
welche Mint-Version ich hatte....laufen auf meinem alten Laptop alle super.

Vielleicht ensteht dieser Eindruck, da eventuell immer mehr User Linx-Mint installieren, und manche dann
wahrscheinlich zum ersten Mal.

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #2 am: 11.02.2019, 14:06:53 »
Installiere es dir doch einfach mal auf einen Stick und teste damit unter Realbedingungen.... solche allgemeinen Fragestellungen führen sicher zu nichts Produktivem für dich.

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #3 am: 11.02.2019, 14:14:04 »
Gibt es auch LM19 Systeme, die problemlos - bzw. problemarm laufen?
Ich bin sicher, daß das die Mehrzahl betrifft, denn berichtet wird ja vornehmlich von Problemen, zuverlässig laufende Systeme sind ein Thema, das im Forum eher selten zur Sprache kommt.
Genau so ist es.
LM-19.1 läuft problemlos, fast immer. 
Probiere es aus.

Drucker und Funk sind traditionelle Problemzonen, daran wird sich so schnell nichts ändern.
Nach dem Erscheinen neuer Versionen gibt es immer Leute mit Problemen.
Das war bei LM-17 und LM-18 aber nicht anders und wird sich vermutlich auch nicht mit LM-20 ändern.

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #4 am: 11.02.2019, 14:39:44 »
Ich hatte Mint 18.3 Mate 64 auf 4 Rechnern laufen und habe im Januar 2 Notebooks auf 19.1 umgestellt. Probleme hatte ich bei 18.3 mit der Bluetooth Verbindung (Musik vom Notebook an BT-Lautsprecher), das wollte immer nicht richtig. Bei 19.1 ist das Problem behoben, Bluetooth funktioniert einwandfrei. Auch sonst bin ich mit 19.1 sehr zufrieden, in meinem Kontext klappt alles, was ich brauche.  :D

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #5 am: 12.02.2019, 01:06:06 »
Danke für Eure ermutigenden Antworten.
Ich werde einfach mal auf einem Rechner  installieren, im Notfall kann man immernoch zurück. 
Außerdem soll es ein reges und freundliches LM-Forum geben, wie man hört  ;)

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #6 am: 12.02.2019, 01:35:59 »
Zum Drucker:
Ich habe einen DCP-J315W und konnte ihn per WLAN problemlos zum Drucken und Scannen überreden.

Hab mich an die Anleitung bei Ubuntuusers gehalten.
Die Hilfeseite zum Scannen wurde bei Ubuntuusers um die 18.04 LTS ergänzt.

Re: LM19 - Probleme
« Antwort #7 am: 12.02.2019, 12:20:46 »
Hallo douggy

Danke für den Tip