Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 07:13:36

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22407
  • Letzte: Olltsche
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 603955
  • Themen insgesamt: 48908
  • Heute online: 468
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 383
Gesamt: 390

Autor Thema:  In welcher Linux-Datei ist der Eintrag für Windows bei Dualboot eintragen?  (Gelesen 284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GNU GRUB zeigt mir beim Booten des Rechners die beiden Betriebssysteme Linux in der ersten Zeile (mit Asterik) und Windows 10 in der vierten Zeile (Laufwert /dev/nvme0n1p1) an. Demzufolge bootet das Linux-System zuerst. Meistens möchte ich aber Windows 10 zuerst starten.
Welche LINUX-Boot-Dateien muss ich wie editieren, damit ich mein Ziel erreiche?
Wenn Ihr mir die einzelnen Kommandos bitte aufschreiben würdet ...
(Leider führte mich noch kein existierender Beitrag erfolgreich zum Ziel.)
Danke!
(LINUX Mint 19, Cinnamon)

/etc/default/grub

GRUB_DEFAULT=0 -->  GRUB_DEFAULT=3 ändern

dann
sudo update-grub
P.S.: Als Systemverwalter öffnen!

Mit
sudo -H xed /etc/default/grubdie Datei öffnen und in der Zeile GRUB_DEFAULT=0 die 0 gegen eine 3 ersetzen und speichern. Anschließend im Terminal noch
sudo update-grubausführen.

tommix war schneller
« Letzte Änderung: 10.02.2019, 17:32:45 von helli »

Danke, tommix und helli!
Kürzer war die Lösung ja kaum zu realisieren.
Da ich aber gerne den Hintergrund kenne: Wofür steht "default=4" ?
Ist das die Zeilennummer in GRUB?
Jetzt danke im voraus!

So isses, die Zählung beginnt aber bei 0 für die 1. Zeile.