Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.08.2020, 04:19:32

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24353
  • Letzte: Andi B.
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675327
  • Themen insgesamt: 54751
  • Heute online: 358
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 247
Gesamt: 249

Autor Thema:  fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus  (Gelesen 3897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #45 am: 28.02.2019, 16:50:00 »
Hi :)
bist du in der live boot?

mit sudo ist da richtig... im root boot war das nicht notwendig

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #46 am: 28.02.2019, 16:55:52 »
winni@winni-Latitude-E6420 ~ $Das ist nicht das Live-System!

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #47 am: 28.02.2019, 17:08:26 »
Ich bin jetzt halt dort wo ich anfangs auch schon war - im ganz "normalen".
Im boot hatte ja nicht funktioniert.

äh...im "root"

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #48 am: 28.02.2019, 17:15:10 »
Hi :)
deine konzentration ist eine katastrophe...

du sollst das live system per dvd oder stick booten...

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #49 am: 28.02.2019, 17:16:24 »
...ganz ganz klein geschrieben:
Habe ich aber keines von beiden.... .

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #50 am: 28.02.2019, 17:17:42 »
Hi :)
und womit hast du installiert?

dann bau dir eins .. dazu gibt es hunderte anleitungen..

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #51 am: 28.02.2019, 17:24:04 »
Installiert letztes Jahr noch in D. - bin jetzt in Thailand.
(Deshalb auch meine Angst allein im Wald zu stehen - das passiet öfters - zu oft - hier.)

Dann werde ich mich jetzt hier im Forum danach umsehen - ausser einer hätte mir einen Link zu Hand.
Dann ist " live system " das booten von cd oder USB?

Dazu brauche ich aber etwas Zeit... .

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #52 am: 28.02.2019, 17:27:16 »
Auf der Übersichtsseite hast du rechts .isos zum Runterladen, da ist überall weiter unten auch eine bearbeitete Version in Deutsch dabei.
Die 17.3 wird aber nur noch kurze Zeit unterstützt, also nicht wählen.
« Letzte Änderung: 28.02.2019, 17:37:18 von helli »

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #53 am: 28.02.2019, 17:45:10 »
Ich lade gerade Linux Mint 19.1 LTS Deutsch runter, kopiers auf den USB und boote dann.... .

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #54 am: 28.02.2019, 17:50:02 »
Kopieren der .iso hilft nichts.
Du musst ein bootfähiges Abbild erstellen z.B.: USB-Abbildersteller auf Mint oder Rufus auf Windows oder ein ISO-Abbild auf DVD brennen.
« Letzte Änderung: 28.02.2019, 18:08:13 von helli »

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #55 am: 28.02.2019, 18:24:59 »
Nun bin ich gerade im Live System und habe den Befehl durch laufen lassen:
mint@mint:~$ sudo fsck -f -c -y /dev/sda5
fsck von util-linux 2.31.1
e2fsck 1.44.1 (24-Mar-2018)
Es wird nach defekten Blöcken gesucht (Nur-Lesen-Modus):   0.00% erledigt, 0:00 erledigt                                                 
/dev/sda5: Updating bad block inode.
Durchgang 1: Inodes, Blöcke und Größen werden geprüft
Der Erweiterungsbaum von Inode %$i (auf Ebene %$b) könnte kürzer sein.  Reparieren? ja

Durchgang 1E: Erweiterungsbäume werden optimiert
Durchgang 2: Verzeichnisstruktur wird geprüft
Durchgang 3: Verzeichnisverknüpfungen werden geprüft
Durchgang 4: Referenzzähler werden überprüft
Durchgang 5: Zusammengefasste Gruppeninformation wird geprüft

/dev/sda5: ***** DATEISYSTEM WURDE VERÄNDERT *****
/dev/sda5: 593635/2670592 Dateien (0.5% nicht zusammenhängend), 6972034/10674176 Blöcke
mint@mint:~$


/dev/sda5: ***** DATEISYSTEM WURDE VERÄNDERT *****

...das wars?

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #56 am: 28.02.2019, 18:26:52 »
Ja - das war es.

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #57 am: 28.02.2019, 18:46:02 »
Das wars... ebend nicht!
Ohne USB geladen...kommen die selben Fehlermeldungen.
Es hat sich zwar was verändert... aber nicht das nach dem wir geschaut haben.
Weder hat sich hier nach dem hinterherigen booten was getan
sudo touch /forcefscksowie auch nichts bei
fsck -f -c -y /dev/sda5hier im Terminal und auch nicht
im recovery root boot...

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #58 am: 28.02.2019, 18:54:02 »
Von sudo touch /forcefsck bekommst du ja nichts mit, weil die Überprüfung beim nächsten Neustart erfolgt.
fsck -f -c -y /dev/sda5 kann nur von einem anderen System aus erfolgen, weil die sda5 ausgehängt sein muss.

Re: fsck funktionert auch nicht mehr - bin im Rückfallmodus
« Antwort #59 am: 28.02.2019, 18:57:23 »
Den nach der Eingabe von
sudo touch /forcefsckNeustart habe ich - natürlich - gemacht. (Schon werde ich hochnäsig - ein kleines Witzle gmacht.)