Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.02.2019, 13:24:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 574920
  • Themen insgesamt: 46576
  • Heute online: 605
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Update von Grub  (Gelesen 303 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Update von Grub
« am: 10.02.2019, 15:39:02 »
Die Aktualisierungsverwaltung bringt bei mir den Vorschlag Grub zu aktualisieren.
Übergangspacket und grub 2 (uefi). Hatte ich gemacht  nun kam es zu Crash.
Alles im Bios (uefi) verstellt. Nun bringt mir die Aktualisierungsverwaltung wieder die Installation dieser beiden Module von Grub.
Mache ich was falsch oder wie soll ich jetzt am besten weoiter vorgehen.

Re: Update von Grub
« Antwort #1 am: 10.02.2019, 15:52:22 »
Hier ist noch mehr im Gange.
Auf wWindows kann ich nicht mehr zugreifen. Bootet nicht mehr.
Mint startet noch.
Nur kommt da aller ca. 4 s so ein Pipston.
Befehle an der Konsole lassen sich nicht mehr ausführen.
Absolute Sch.....
Könnt ihr helfen...

Re: Update von Grub
« Antwort #2 am: 10.02.2019, 16:02:22 »
Alles im Bios (uefi) verstellt
Habe ich noch nie gehört, dass durch ein Softwareupdate das Bios verändert wurde.
Nur durch ein Bios-Update aus einem Mint/Ubuntu-System ist das mit folgendem zu erreichen:
sudo fwupdmgr install [downloaded_firmware_file].cab...ansonsten verändert sich kein BIOS!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als erstmal ein Live-System zu starten
und Grub wieder zu reparieren.
« Letzte Änderung: 10.02.2019, 16:13:20 von Hollex »

Re: Update von Grub
« Antwort #3 am: 10.02.2019, 16:23:21 »
Mag ja sein. Jedenfalls hab ich momentan einen Totalcrash.
Nur Mint lässt sich noch booten. Soweit okay. Windows neu installieren ist auch nicht das Problem.
Nur macht mich das pipen stutzig (kommt nicht vom Board, sondern aus den Lautsprechern) und eine
Eingabe an der Konsole funktioniert nicht.

Nun wird es ganz verrückt.

Gerade neu gebootet. Alles funktioniert. Sogar Windows , als wenn nichts gewesen.
Bleibt momentan folgendes Problem.
Die Aktualisierungsverwaltung bringt mir die 2 Vorschläge zur Aktualisierung.
- grub2 (Übergangsprotokoll)   und
- grub2-signed (efi-amd64 version)

Diese Aktualisierung hat ja nicht funktioniert. Nicht das hier der Fehler liegt.
Hab ja einen Amd64 Prozessor. Soll maan nun hier nur diese eine Aktualisierung installieren.
Hab momentan keinen Plan wie weiter.

Re: Update von Grub
« Antwort #4 am: 10.02.2019, 16:32:56 »
Ups...ich hoffe, Dir kann ein anderer jetzt hier weiterhelfen.
Ich habe kein AMD-Prozessor und benutzte momentan eine
Bios-Legacy Konfiguration.

Re: Update von Grub
« Antwort #5 am: 10.02.2019, 21:05:04 »
Hat nicht emand eine Idee. Die Profis können doch bestimmt mit diesen beiden Varianten des Update von Grub was anfangen.
Alles beides installieren (hat ja nicht funktioniert) oder wie weiter.

Re: Update von Grub
« Antwort #6 am: 10.02.2019, 21:30:06 »
Die Aktualisierungsverwaltung bringt mir die 2 Vorschläge zur Aktualisierung.
- grub2 (Übergangsprotokoll)   und
- grub2-signed (efi-amd64 version)
wie weiter.
Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, welches von den beiden richtig wäre, lass mal es das Terminal erledigen.  ;) Was zeigt die Ausgabe von
sudo apt -s dist-upgrade # dies ist nur eine Simulationan?

Re: Update von Grub
« Antwort #7 am: 10.02.2019, 21:32:34 »
Einfach aktualisieren und fertig!

Ich habe kein AMD-Prozessor
Hab ja einen Amd64 Prozessor

Das hat nix mit AMD -CPU zutun!
Damit wird nur gezeigt, das es eine Änderung für einen 64 Bit Befehlssatz ist.
Die anderen werden als i386 gekennzeichnet!
« Letzte Änderung: 10.02.2019, 21:37:58 von tommix »

Re: Update von Grub
« Antwort #8 am: 10.02.2019, 21:48:37 »
… sudo apt -s dist-upgrade
Besser apt dist-upgrade -s der Schalter gehört ans Ende. 
-s : dies ist nur eine Simulation
« Letzte Änderung: 10.02.2019, 22:03:06 von aexe »

Re: Update von Grub
« Antwort #9 am: 10.02.2019, 21:52:19 »
Hier ist auch wieder Windows mit im Spiel, und in den Bios-Einstellungen
wahrscheinlich Secure Boot aktiv.
Da hier 2 Vorschläge zur Aktualisierung angegeben werden, könnte wohl
grub2-signed (efi-amd64 version) die richtige Wahl sein.
Aber genau sicher bin ich mir hier nicht.

Re: Update von Grub
« Antwort #10 am: 10.02.2019, 22:03:13 »
Hier sind die beiden Pakete!
Wie gesagt: einfach installieren und fertig!


Re: Update von Grub
« Antwort #11 am: 10.02.2019, 22:19:57 »
Ich hab einfach noch einmal die zwei Pakete installiert.
Diesmal scheint alles funktioniert zu haben. Beide Systeme arbeiten momentan fehlerfrei.
Wer weiss was da gewesen ist,
Danke an alle für die Hilfe.