Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 07:14:13

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22407
  • Letzte: Olltsche
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 603955
  • Themen insgesamt: 48908
  • Heute online: 468
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 380
Gesamt: 387

Autor Thema: [gelöst]  Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger  (Gelesen 599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« am: 10.02.2019, 14:43:35 »
guten Tag zusammen,
mein OS:  Linux Mint 18.3 Cinnamon 64Bit

ich würde gern mal wissen wieso das 19.1 bei mir immer so zickig ist ;) ich habe 12gb ram, das ja eigentlich ausreichen müsste, eine 120gb ssd und (augenblicklich noch?) halt 18.3 cinnamon.dieses läuft 1a.ich habe versucht auf 19.1 abzugraden, keine chance, konnte verschiedene ordner und dateien nicht finden, also alles wieder runter mit timeshift, 18.3 läuft super.es lies mir jedoch keine ruhe, so hab ich halt meine ganzen daten gesichert und 19.1 mit einem stick installiert.installation klappte klasse, sah auch alles wunderbar aus bis ich einen ordner und eine txt.-datei auf dem desktop anlegen wollte, gab ne fehlermeldung das das nicht ginge und verschiedenes anderes. jetzt bin ich wieder bei 18.3, alles super.wieso macht das 19.1 bei mir so einen ärger?

danke schon mal im voraus
Michael
« Letzte Änderung: 11.02.2019, 17:33:50 von RudiRatlos »

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #1 am: 10.02.2019, 15:39:19 »
Zitat
bis ich einen ordner und eine txt.-datei auf dem desktop anlegen wollte, gab ne fehlermeldung das das nicht ginge ...
Kann ich hier (LM 19.1 Cinnamon) nicht bestätigen - rechte Maustaste "Neuen Ordner anlegen" oder "Neues Dokument anlegen/Leeres Dokument" klappt hier problemlos.
Zitat
... und verschiedenes anderes
Was ?

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #2 am: 10.02.2019, 15:59:37 »
ich wollte in der anwendungsverwaltung K3b und Gmusic installieren, klappte auch nicht, weitere hab ich nicht probiert.ich hab versucht auf den desktop mit rechtsklick ordner anzulegen, dann ordner anlegen und da kam die fehlermeldung.im terminal mit "mkdir" das gleiche ergebnis, nur ohne fehlermeldung

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #3 am: 10.02.2019, 16:20:01 »
klappte auch nicht,
Bei so präzisen Auskünften wird man dir nicht viel helfen können, fürchte ich.... ;)
Was kommt denn alles bei
apt install k3bAusgabe bitte zur besseren Lesbarkeit als Text im Codeblock zeigen. Dazu die # Taste über dem Textfeld klicken und die Ausgabe zwischen die geklammerten Tags einfügen. Siehe auch oben im Forums-Menü unter "Hilfe".

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #4 am: 10.02.2019, 16:34:27 »
Dass das Update von 18.3 auf 19.0 nicht immer sauber funktioniert ist bekannt. Aber das ein blankes 19.1 grundsätzlich nicht funktioniert ist schon sehr merkwürdig.

- Hast du Daten aus 18.3 nach 19.1 rückgesichert, evtl. auch Einstellungen der Programme (das könnte zu Problemen führen)?
- Ist dein .iso in Ordnung? (Prüfsumme des .iso)
- Ist dein Installationsmedium in Ordnung? (Integrity Check: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=52848.msg720249#msg720249)

Ansonsten musst du ein bisschen genauer beschreiben was du gemacht hast und wie die Fehler aussehen.

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #5 am: 10.02.2019, 16:35:20 »
sorry, bin ja jetzt wieder auf 18.3 und hier hab ich K3b schon installiert, kp

hier die ausgabe des befehls:
[sudo] Passwort für michael:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
»k3b« ist bereits die neuste Version (2.0.3-0ubuntu5).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #6 am: 10.02.2019, 16:37:01 »
Scherzkeks, das hättest du dir dann sparen können....  ::)

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #7 am: 10.02.2019, 16:47:34 »
@isolator
ich habe keine dateien bearbeitet oder so, bin ja noch newbie und als noch am lernen,wie man ein programm installiert weiss ich jetzt aber schon  ;D
ich habe die iso vorher prüfen lassen, war ok. das der stick in ordnung ist glaube ich schon.cinnamon hat ihn einwandfrei erkannt, formatiert und dann auch das abbild erstellt

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #8 am: 10.02.2019, 16:57:25 »
noch eine kleine frage: ich habe sowohl bei 18.3 und 19.1 linux einfach alles allein machen lassen.ist es möglich das irgendwo eine schadhafte datei übriggeblieben ist?

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #9 am: 10.02.2019, 17:15:42 »
vielleicht geb ich zu schnell auf, danke für eure hilfe.werde jetzt noch mal die ein tb-festplatte einbauen und install noch mal probieren.lasse dann von mir hören :)

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #10 am: 10.02.2019, 17:17:36 »
Off-Topic:
Man kann Beiträge hier auch bearbeiten, wenn man was nachtragen möchte.... ;)

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #11 am: 10.02.2019, 17:33:39 »
D.h. du hast neu installiert und es funktioniert nicht ???

Schmeiß das .iso weg, lade es neu bei Linuxmint.com (oder hier) runter, erstelle den Stick in Mint mit der USB Abbilderstellung neu, mache mit dem Stick direkt vor der Installation den Integrity check (siehe Link oben), Formatiere bei der Installation die Partitionen (Checkbox) und dann schau noch mal.

Das was du beschreibst erscheint unter normalen Umständen nahezu unmöglich. Ich habe sicher schon > 50 Mint Installationen hinter mir und nie etwas ähnliche erlebt.

...und wenn du dann das System auf 19.1 hast: Nicht gleich wieder löschen sondern erstmal versuchen hier Hilfe zu holen.

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #12 am: 10.02.2019, 18:57:20 »
hallo isolator,
was ich beschrieben hatte war möglich denn es war so bei mir.jetzt habe ich hier ein anderes 19.1 cinnamon heruntergeladen, den stick neu formatiert und mit der usb abbilderstellung den stick neu geschrieben, linux installiert, ging super.und siehe da: hab gleich in der anwendungsverwaltung geschaut und brasero und Gradio installiert, no problemo  :D ebenso ordner und dateien auf dem desktop erstellen, alles kein problem mehr.klasse! ich verstehe nur immer noch nicht wie diese ganzen probleme auftreten konnten.
auf jeden fall:
vielen, vielen dank für eure mühe
Michael

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #13 am: 10.02.2019, 19:10:54 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

Re: Cinnamon 19.1 macht bei der Installation ärger
« Antwort #14 am: 10.02.2019, 19:20:03 »
Zitat
jetzt habe ich hier ein anderes 19.1 cinnamon heruntergeladen
das wird wohl das Entscheidende gewesen sein.