Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.02.2019, 13:40:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 574923
  • Themen insgesamt: 46576
  • Heute online: 605
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Meldung: [0.004000] ..MP-BIOS bug: 8254 timer not connected to IO-APIC  (Gelesen 255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo in die Runde,

bin gerade dabei einen Bekannten Linux Mint 19 Cinnamon zu installieren. Nun bekomme ich, wenn ich den bootfähigen USB Stick mit Mint starte folgende Meldung: [0.004000] ..MP-BIOS bug: 8254 timer not connected to IO-APIC. Der Start klappt trotzdem und der Live Modus läuft auch. Wenn ich dann aber wieder herunterfahren möchte, bleibt der Laptop bei dem Linux Logo stehen und fährt nicht herunter. Ich muss dann den Ein/Aus Schalter betätigen, um den Laptop auszuschalten.
Muss dazu sagen, das Windows 10 da ohne solcher Probleme lief.
Meine Frage nun, hängt nun diese Meldung damit zusammen das der Laptop nicht richtig herunterfährt? Danke schon mal für eure Antworten.



Gruß Pepper
« Letzte Änderung: 09.02.2019, 20:43:27 von Pepper »

 Wie alt ist das Grerät, eventuell ein BIOS-Update machen.

Der Laptop ist 6 Jahre alt. Bios ist die aktuellste und auch letzte Version installiert.

Hallo,
zeige mal bitte inxi -Fz
Wenn beim Herunterfahren das LM - Logo kommt bitte mal <ESC> drücken und schauen, ob da eine Meldung ist.

Und/oder mal <ENTER> drücken.

Wenn das Gerät so alt ist, dann probiere doch mal Mint Xfce aus.

Vielleicht schafft das Abhilfe.

Wenn ich meine Lieblingssuchmaschine mit der Fehlermeldung füttere
gibt es mehrere Treffer - viel Englisch wenig Deutsch - ABER
es dreht sich wohl um die Bootoption "noapic" die Abhilfe schaffen könnte.