Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.11.2019, 08:44:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22831
  • Letzte: egohomi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 620034
  • Themen insgesamt: 50052
  • Heute online: 497
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  PDF beim Druck "auf Seite einpassen" funktioniert nicht  (Gelesen 491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mint 19.1 Cinnamon

Hi Leute,
hat jemand einen Tipp für mich wie ich ein PDF-Dokument auf eine A4-Seite angepasst verkleinert ausgedruckt bekomme?
Mir werden leider immer die Ränder abgeschnitten.

2 verschiedene Epson-Drucker, 1 HP Farblaser und ein Brother-Gerät interessieren sich nicht für die Druckeinstellung.
Die Einstellung Auf Seite verkleinern, auf Seite einpassen hat praktisch keine Funktion. Immer wird was abgeschnitten.
Wenn ich die Seite prozentual verkleinere funktioniert es. Ich möchte aber daß die Seite maximal ausgenutzt wird. Der nötige Verkleinerungsfaktor ist auch immer anders.

Also Datei - Druck - Seite einrichten.
Skalierung 100% - diesen Wert ändern funktioniert, das müsste ich dann aber für jede Seite überprüfen.
Aber Seitenverarbeitung - Seitenskalierung "Auf Druckbereich anpassen" oder "Auf Druckbereich verkleinern" funktioniert nicht.

Standardmäßig ist der Xreader 2.0.2 installiert, ich habe aber auch Okular und Evince ausprobiert, gleiches Problem.

Irgendwelche Idee wo ich das einstellen kann damit es funktioniert?

Re: PDF beim Druck "auf Seite einpassen" funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 08.02.2019, 11:09:38 »
Eventuell in LibreOffice öffnen, exportieren in ein anderes Format
und dann ausdrucken.

Re: PDF beim Druck "auf Seite einpassen" funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 08.02.2019, 11:15:37 »
Naja, bei 20-30 Dokumenten pro Tag wäre das etwas umständlich.
Zur Zeit verwende ich Acrobat Reader in einer VM unter Windows. Aber native Linux wäre natürlich besser.

Re: PDF beim Druck "auf Seite einpassen" funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 08.02.2019, 11:33:54 »
Eine veraltete Version des AR gibt es auch nativ für Linux.

Re: PDF beim Druck "auf Seite einpassen" funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 08.02.2019, 12:02:04 »
Versuchen könntest Du natürlich auch, mal direkt
in LibreOffice-Writer zu öffnen und den Druck probieren.
Beim Öffnen des PDF-Dokumentes musst Du auf Datei öffnen->
Alle Dateien->"PDF Portable Document Format(Writer)",
ansonsten öffnen die PDF-Dokumente mit LibreOffice-Draw.

Re: PDF beim Druck "auf Seite einpassen" funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 08.02.2019, 18:20:53 »
Bevor ich Libreoffice dazu bemühte, würde ich den Foxit-Reader für Linux herunterladen und installieren. Zu beachten: Es gibt nur eine englische Version; u.U. die Sprache im Browser auf Englisch umstellen (musste man früher, jetzt scheint's ohne zu gehen).
Im Vergleich zum Adobe Reader, der eigentlich in aktueller Version nur mit playonlinux läuft, ist Foxit von Umfang und Leistung eine echte Alternative...
Ciao