Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.04.2019, 04:57:46

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21854
  • Letzte: jl
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 585230
  • Themen insgesamt: 47370
  • Heute online: 256
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 77
Gesamt: 80

Autor Thema: [gelöst]  Brauche root login  (Gelesen 374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Brauche root login
« am: 07.02.2019, 11:19:53 »
Hallo,
ich brauche für eine Anwendung den user root sodass dieser sich einloggen kann. Mein User reicht nicht, es muss explizit root sein.
wie schalte ich den frei? Der ist nicht für das login am eigentlichen LM gedacht, sondern wie gesagt eine Applikation braucht das.
Danke für hinweise.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 11:27:11 von simpsonetti »

Re: Brauche root login
« Antwort #1 am: 07.02.2019, 11:27:03 »
Ich antworte mir mal selber: läuft.
su
dann PW eingeben,
dann
passwd
PW wieder setzen und gut.

Re: Brauche root login
« Antwort #2 am: 07.02.2019, 11:32:51 »
Nur interessehalber: was für eine Anwendung ist das denn, die root braucht? Mir ist noch keine begegnet.

PS: Angaben zum System nur in der Signatur sind wie Schall und Rauch, die sieht nicht jeder und haben noch weitere Nachteile.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 11:59:11 von toffifee »

Re: Brauche root login
« Antwort #3 am: 07.02.2019, 11:43:14 »
Ich antworte mir mal selber
Schöner wäre gewesen, du hättest zunächst einmal da drauf geachtet:
Zitat
Hinweis: Bitte bei allen Supportanfragen unbedingt die verwendete Mint-Version und Desktopumgebung angeben.

So wie du es erklärst, funktioniert es bei LM 19.x nämlich nicht mehr:
test@lm-19-1-cin-vm:~$ su
Passwort:
su: Legitimierungsfehler

Ist schon ein kleiner Unterschied:
test@lm-19-1-cin-vm:~$ sudo su
[sudo] Passwort für test:         
root@lm-19-1-cin-vm:/home/test#


Re: Brauche root login
« Antwort #4 am: 07.02.2019, 12:38:28 »
Bei LM-18.x ist es übrigens nicht anders: …~ $ su
Passwort:
su: Legitimierungsfehler

Mit "passwd" ändert man das Passwort.
Wozu soll das gut sein?

Eine Anwendung, die ein "root-login" verlangt, würde mich sehr misstrauisch machen.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 12:42:29 von aexe »

Re: Brauche root login
« Antwort #5 am: 07.02.2019, 12:53:05 »
Mit "passwd" ändert man das Passwort.
Wozu soll das gut sein?
Mit "sudo su" (LM 19.x) und anschließend "passwd" verpasst du root ein Passwort, damit funktioniert dann einfach "su" im Terminal und ein login als "root" in der Konsole.

Re: Brauche root login
« Antwort #6 am: 07.02.2019, 13:14:48 »
Mit "passwd" ändert man das Passwort.
Wozu soll das gut sein?

Oder in diesem Fall noch besser "sudo passwd root"
Mit "sudo su" (LM 19.x) und anschließend "passwd" verpasst du root ein Passwort, damit funktioniert dann einfach "su" im Terminal und ein login als "root" in der Konsole.
Aber beim TE hat su doch bereits vor der Nutzung von passwd funktioniert... zumindest laut seinen Angaben. Mir kommt das ganze hier sehr suspekt vor

Mal ganz davon abgesehen, dass 'sudo su' nicht empfehlenswert wert ist, dafür gibt es 'sudo -s'

Oder in diesem Fall noch besser: "sudo passwd root"
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 13:18:12 von atze »

Re: Brauche root login
« Antwort #7 am: 07.02.2019, 13:26:33 »
sudo = Einen Befehl als anderer Benutzer ausführen, wenn dieser angegeben wird.
… ~ $ sudo su
… # whoami
root
… # echo $HOME
/root
… # exit
exit
… ~ $
Mehr Unsinn geht ja nun wirklich nicht.
"su" braucht kein Mensch.
Außer man ist "Superuser-Fetischist"

Das kann nützlich sein:
~ $ sudo passwd
Geben Sie ein neues UNIX-Passwort ein:
Geben Sie das neue UNIX-Passwort erneut ein:
passwd: Passwort erfolgreich geändert

Auch ein Passwort für root kann vielleicht einen Sinn haben.
Ist aber bei LinuxMint nicht vorgesehen.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 13:45:29 von aexe »

Re: Brauche root login
« Antwort #8 am: 07.02.2019, 14:00:13 »
Off-Topic:
dafür gibt es 'sudo -s'
Ja, es gibt etliche Wege, die zum Ziel führen. Der TE beschrieb den mit "su", daher blieb ich dabei. Selbstverständlich hätte ich auch noch alle anderen Möglichkeiten aufführen können, sah dazu allerdings keinen Anlass. Der Hinweis erfolgte, da der beschriebene Weg so unter LM 19.x nicht mehr funktioniert.

ein Passwort für root kann vielleicht einen Sinn haben...
...und wenn es nur dazu dient, im Recovery-Modus nicht jedermann root-Rechte einzuräumen, ohne eben das Passwort abzufragen.

Re: Brauche root login
« Antwort #9 am: 07.02.2019, 14:15:14 »
Off-Topic:
...und wenn es nur dazu dient, im Recovery-Modus nicht jedermann root-Rechte einzuräumen, ohne eben das Passwort abzufragen.
Vergisst man es, hat man sich unter Umständen endgültig vom System ausgesperrt.  ;)
Der TE beschrieb den mit "su",
wobei "Beschreibung" sehr wohlwollend ausgedrückt ist.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 14:18:56 von aexe »