Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.04.2019, 04:57:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21854
  • Letzte: jl
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 585230
  • Themen insgesamt: 47370
  • Heute online: 256
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 79
Gesamt: 82

Autor Thema: [gelöst]  cinnamon 19.1, virtual box  (Gelesen 568 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] cinnamon 19.1, virtual box
« am: 06.02.2019, 21:21:33 »
Hallo zusammen, ich konnte plötzlich meine virtuelle Maschine nicht mehr starten, da auf einmal der usb 2 controller verschwunden war, stellt man diesen aus startet virtual box wieder,

hatte dann die Idee das extension pack neu zu installieren, dabei stellte ich fest , dass es eine neue virtualbox Version 6.0 gibt, hatte noch 5,2 aus den paketquellen. Leider hab ich nirgends eine ppa für die Virtualbox finden können. Hätte ich nun nicht zufällig diesen usb Fehler gehabt , hätte ich nie bemerkt , dass es eine neue Version 6.0 gibt.

Wie geht ihr mit diesem Umstand um ?

Gruss Nuki
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 01:04:25 von Nuki »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #1 am: 06.02.2019, 21:32:56 »
Überhaupt nicht, weil ich keine Virtualbox benutze.
Aber die Geschichte mit der teilweise veralteten Software (ganz allgemein) in den Standardquellen ist doch nun hinlänglich bekannt und hier schon oft diskutiert worden.
Wer neuere Versionen will / braucht, muss sich selbst drum kümmern.
Ich meine, die VB-Fans holen sich diese meist von der Hersteller-Webseite.

da auf einmal der usb 2 controller verschwunden war, stellt man diesen aus startet virtual box wieder
Wie stellst Du einen verschwundenen USB-Controller aus?  ;)
« Letzte Änderung: 06.02.2019, 21:46:41 von aexe »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #2 am: 06.02.2019, 22:05:30 »
da das Häkchen beim USB Controller noch gesetzt war in den Einstellungen, konnte virtualbox nicht mehr starten, weil ( wie ich vermute , nix mehr gefunden wird ) also einfach Häkchen rausgenommen und virtual box startete wieder

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #3 am: 06.02.2019, 22:38:32 »
Leider hab ich nirgends eine ppa für die Virtualbox finden können.

Die ausführliche Anleitung hier sollte doch wohl reichen .....

https://www.virtualbox.org/wiki/Linux_Downloads

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #4 am: 07.02.2019, 00:25:19 »
jo auf dieser Seite war ich auch, leider ist dort 19.1 nicht aufgeführt und eine Paketquelle lässt sich auch nicht finden >:(

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #5 am: 07.02.2019, 00:38:09 »
Eumel:  Ubuntu 18.04 / 18.10 / Debian 10 ist doch die LinuxMint 19.x Version

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #6 am: 07.02.2019, 00:54:51 »
aha ok woher soll ich das wissen ?  Danke

da gibts ne Deb Datei  , aber keine Paketquelle

https://www.ubuntuupdates.org/ppa/virtualbox.org_contrib?dist=cosmic

hier gibts die Paketquelle

https://www.ubuntuupdates.org/ppa/virtualbox.org_contrib?dist=cosmic
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 01:03:22 von Nuki »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #7 am: 07.02.2019, 03:10:15 »
Habe ich eben versucht zu installieren.
Klappt nicht wegen Abhängikkeitsproblemen wohl wegen Mate 19.1.
Quelle: https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads

Vor 19.xx hat es geklappt aber....
Mittlerweile bekomme ich Pickel wegen der Abhängigkeitsprobleme.
Das währe nicht das erste Programm.

Nein, das Problem liegt nicht bei Linux, ist klar.
So lobe ich mir Programme die als Flatpac oder AppImages vorliegen.

Wer versucht die run- Datei zu installieren braucht 'ne Engelsgedult.
Hab ich nach ca. 20 min abgebrochen.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 03:28:54 von Linux_4_Ever »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #8 am: 07.02.2019, 04:27:33 »
Die Installation sollte nach der Anleitung auch für die Version 6.0.4 funktionieren.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Oracle_VM_VirtualBox_5.2.22

Da ich mit ihr bereits die 6er Beta und auch die RC-Versionen am laufen hatte.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=52183.msg717198#msg717198

P.S.:
Hat auch funktioniert, gerade getestet!
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 04:54:09 von tommix »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #9 am: 07.02.2019, 10:59:21 »
@tommix, das verstehe wer will?
Jetzt gerade nochmal die Ubuntu 18.4 runtergeladen und installiert, und es funktioniert.
Gestern noch meldete der Installer Abhängigkeitsprobleme.
Mein BS: Mint 19.1 Mate 64

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #10 am: 07.02.2019, 12:41:40 »
hab die 6.0 wieder deinstalliert, 3x abgestürzt

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #11 am: 07.02.2019, 13:30:09 »
@Nuki dann installiere die 5.2 wieder. Hatte auch gelesen (ich glaube bei Manjaro oder bei Debian) dass mit der 6er Probleme gibt. Ich habe unter Mint 18.3 KDE sowie Ubuntu Mate 18.04 jeweils die Vers. 5.2.26 zu laufen. Die funzt gut.

Für Mint direkt gibt es kein ppa, stimmt.
Aber für Ubuntu: https://axebase.net/blog/2013/02/28/virtualbox-repository-in-ubuntu-hinzufuegen/

Aufpassen muss man nur, dass in der /etc/apt/sources.list.d/virtualbox.list (in der Anleitung unter 2.)
in der Zeile z.B. folgendes steht (für jetziges Mint 19/19.1)
deb [arch=amd64] https://download.virtualbox.org/virtualbox/debian bionic contrib
Das muss man so abändern, da aus der /etc/lsb-release das Release bezogen wird und da Mint steht inkl. Release Name. Damit geht es dann nicht.

P.S.: Und unter 6. setzt du halt das ein sudo apt-get install virtualbox-5.2Beim Extensionspack ziehen entsprechend.
« Letzte Änderung: 07.02.2019, 13:33:43 von BR01 »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #12 am: 07.02.2019, 13:40:20 »
Man kann sich auch hier die entsprechenden Pakete für
Linux Mint (Ubuntu) herunter laden. Vorher sollte die Version
aus den Quellen deinstalliert werden!
https://download.virtualbox.org/virtualbox/

Zitat
hab die 6.0 wieder deinstalliert, 3x abgestürzt
Bei Problemen empfehle ich in den Einstellungen von Vitualbox beim
Grafik-Controler--->VBoxVGA einzustellen und 3D-Beschleunigung nicht zu aktivieren.
Bei meiner Arch-Distro läuft die 6.0.4 wie geschmiert!

« Letzte Änderung: 07.02.2019, 13:52:37 von Hollex »

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #13 am: 07.02.2019, 14:05:52 »
Hi :)
ist immer wieder interessant wie manche sich ihr system verdaddeln, nur um die neuste version zu haben..

die 5.2.18 aus den quellen läuft, wenn alle passenden pakete installiert sind, wunderbar und bekommt updates...

Re: cinnamon 19.1, virtual box
« Antwort #14 am: 07.02.2019, 14:18:32 »
Auf meinem Mint-Rechner nehme ich persönlich seit eh und je
immer die neueste Version und kümmere mich halt selber darum...(auch um die Updates),
mein System habe ich dabei noch nie "verdaddelt"  :D