Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26.04.2019, 14:30:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 586458
  • Themen insgesamt: 47452
  • Heute online: 394
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Tor Browser startet nicht mit Doppelklick  (Gelesen 1029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« am: 02.02.2019, 03:59:24 »
Betriebssystem: Linux Mint 19.1 Cinnamon
Cinnamon-Version: 4.0.9
Linux-Kernel: 4.15.0-45-generic

Tor Browser runtergeladen und entpackt. Beim Klick auf die im Ordner enthaltene Datei "Tor Browser Setup" tut sich nichts. Ich kann den Tor Browser nur übers Terminal starten.

To run Tor Browser, click either on the Tor Browser or the Tor Browser Setup icon or execute the start-tor-browser.desktop file in a terminal:

./start-tor-browser.desktop

Quelle: https://www.torproject.org/projects/torbrowser.html.en#downloads


Danach ändert sich der Dateiname von "Tor Browser Setup" in "Tor Browser", bekommt das entsprechende TB-Icon und startet. Geht bei mir aber nur übers Terminal, nicht per Doppelklick. In zig YouTube-Videos und Tutorials zur Tor Browser-Installation auf Linux Mint / Ubuntu geht's halt per Mausklick. Deswegen meine Verwunderung.

Ich habe echt ewig im Netz gesucht. Das Problem haben wohl einige Leute, eine Lösung habe ich nicht gefunden.

Beim Torproject gibt's dazu (?) eine Kleinigkeit:

I'm using Ubuntu and I can't start Tor Browser.

You'll need to tell Ubuntu that you want the ability to execute shell scripts from the graphical interface. Open "Files" (Unity's explorer), open Preferences-> Behavior Tab -> Set "Run executable text files when they are opened" to "Ask every time", then OK.

Quelle: https://www.torproject.org/docs/faq.html.en#Ubuntu


Ich bin den Weg gegangen. Dürfte der richtige Weg gewesen sein? Zumindest hatte ich da die entsprechende Option:

Persönlicher Ordner > Bearbeiten > Einstellungen > Verhalten > Ausführbare Textdateien

Die Option "Ausführbare Textdateien starten, wenn sie geöffnet werden" war nicht ausgewählt, sondern schon "Jedes Mal nachfragen".

Die Datei "Tor Browser Setup" bzw. dann "Tor Browser" hat auch die entsprechenden Zugriffsrechte - denke ich.

Eigenschaften > Zugriffsrechte > Ausführen: Der Datei erlauben sie als Programm auszuführen

P.S.: Klar, kein großer Umstand, TB übers Terminal zu starten. Aber per Mausklick wärs mir lieber. Hier läuft soweit alles. Nur diese Sache quält mich seit Stunden. Hat jemand eine Ahnung und einfache Lösung? Bin absoluter Linux-Neuling.

P.S. 2: Torbrowser-launcher aus der Anwendungsverwaltung startet per Mausklick.
« Letzte Änderung: 05.02.2019, 15:24:56 von Bastian »

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #1 am: 02.02.2019, 11:37:52 »
Falls keiner einen schnellen Weg kennt, könnten wir zusammen versuchen, uns da durch zu wuseln.

Dazu muss ich wissen, wie - ganz genau - Du den Browser im Terminal startest.

Und die Ausgabe folgenden Befehls im Terminal:
find -iname '*tor*browser*' -lsWäre nett, wenn Du die Antworten ins Codefenster setzt, so wie mein Befehl hier drüber.


Terminal Ein- & Ausgaben
Du wirst bestimmt an der ein oder anderen Stelle um eine Ausgabe im Terminal gebeten. Diese solltest du in die dafür vorgesehenen "code"-Tags verpacken, so kann man die Terminal-Ausgaben nämlich besser lesen. Außerdem belegen lange Textkolonnen dann nicht so viel Platz im Forumslayout.
Die Code-Tags erstellst du entweder über das #-Zeichen im "Editor-Menü" oder mit: [code][/code]
Zwischen die Klammern dann den kopierten Text aus dem Terminal einkopieren.
« Letzte Änderung: 02.02.2019, 11:41:47 von Nessie »

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #2 am: 03.02.2019, 16:45:00 »
Ich starte den TB folgendermaßen:

Ich gehe in das entpackte Verzeichnis > Rechtsklick ins leeren Bereich > Im Terminal öffnen > im Terminal gebe ich folgenden Befehl ein:

./start-tor-browser.desktop
Danach erscheint im Terminal folgende Zeile und der TB startet:

Launching './Browser/start-tor-browser --detach'...
Kompletter Inhalt vom Terminal:

linuxmintuser@linuxmintuser-Notebook:~/Portable Programme/tor-browser_de$ ./start-tor-browser.desktop
Launching './Browser/start-tor-browser --detach'...

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #3 am: 03.02.2019, 16:48:32 »
Ach ja, Du wolltest noch die Codeausgabe eines Befehls:

linuxmintuser@linuxmintuser-Notebook:~$ find -iname '*tor*browser*' -ls
 10879010  73676 -rw-rw-r--   1 linuxmintuser linuxmintuser 75437552 Feb  1 21:28 ./Portable\ Programme/tor-browser-linux64-8.0.5_de.tar.xz
   786670      4 drwx------   3 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Feb  3 16:35 ./Portable\ Programme/tor-browser_de
   786577      4 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser     1855 Feb  3 16:35 ./Portable\ Programme/tor-browser_de/start-tor-browser.desktop
   788132      4 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser     1682 Jan  1  2000 ./Portable\ Programme/tor-browser_de/Browser/start-tor-browser.desktop
   788131     16 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser    12791 Jan  1  2000 ./Portable\ Programme/tor-browser_de/Browser/start-tor-browser
   786675      4 drwx------   5 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Jan  1  2000 ./Portable\ Programme/tor-browser_de/Browser/TorBrowser
   786941   1612 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser  1650688 Jan  1  2000 ./Portable\ Programme/tor-browser_de/Browser/TorBrowser/Tor/PluggableTransports/meek-client-torbrowser
 10879016  73672 -rw-rw-r--   1 linuxmintuser linuxmintuser 75437552 Feb  2 03:09 ./Downloads/tor-browser-linux64-8.0.5_de.tar.xz
find: ‘./.dbus’: Keine Berechtigung
   794904      4 drwx------   4 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Feb  2 01:21 ./.local/share/torbrowser
   794937      4 drwx------   3 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Feb  2 01:24 ./.local/share/torbrowser/tbb/x86_64/tor-browser_de
   796435      4 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser     1903 Feb  2 01:24 ./.local/share/torbrowser/tbb/x86_64/tor-browser_de/start-tor-browser.desktop
   796426      4 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser     1682 Jan  1  2000 ./.local/share/torbrowser/tbb/x86_64/tor-browser_de/Browser/start-tor-browser.desktop
   796425     16 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser    12791 Jan  1  2000 ./.local/share/torbrowser/tbb/x86_64/tor-browser_de/Browser/start-tor-browser
   794956      4 drwx------   6 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Feb  2 01:25 ./.local/share/torbrowser/tbb/x86_64/tor-browser_de/Browser/TorBrowser
   795234   1612 -rwx------   1 linuxmintuser linuxmintuser  1650688 Jan  1  2000 ./.local/share/torbrowser/tbb/x86_64/tor-browser_de/Browser/TorBrowser/Tor/PluggableTransports/meek-client-torbrowser
   794921      4 drwx------   2 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Feb  2 01:21 ./.config/torbrowser
   794920      4 drwx------   3 linuxmintuser linuxmintuser     4096 Feb  2 01:21 ./.cache/torbrowser
   794936  73672 -rw-rw-r--   1 linuxmintuser linuxmintuser 75437552 Feb  2 01:23 ./.cache/torbrowser/download/tor-browser-linux64-8.0.5_de.tar.xz
   794928      4 -rw-rw-r--   1 linuxmintuser linuxmintuser      801 Feb  2 01:22 ./.cache/torbrowser/download/tor-browser-linux64-8.0.5_de.tar.xz.asc
find: ‘./.cache/dconf’: Keine Berechtigung
find: ‘./.cache/doc’: Keine Berechtigung
linuxmintuser@linuxmintuser-Notebook:~$

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • ****
Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #4 am: 03.02.2019, 20:11:37 »
In 18.04 bionic kann man Tor-Netzwerk per Ubuntu-System-Quelle installieren.
sudo apt-get install torAber dann muss man Tor-Proxy (Tor-Socks) in Browser-Einstellung aktivieren, hab ich für SeaMonkey eingerichtet, siehe Anhangbild 1.
Aber bei Firefox? Weiß jemand wie und wo das geht?

Nachtrag: Für Firefox einfach Add-on "Tor-Browser-Button" installieren => https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/tortm-browser-button/
« Letzte Änderung: 04.02.2019, 01:58:25 von thebookkeeper »

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #5 am: 03.02.2019, 20:47:27 »
Weiß jemand wie und wo das geht?
Ist glaube ich ein anderes Thema.

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #6 am: 03.02.2019, 22:39:03 »
Zuerst möchte ich mal meinen ehrlichen Respekt für die Genauig- und Ausführlichkeit Deiner Antwort ausdrücken: Das bekommt kaum ein Newbie so hin, wow, So macht das Helfen echt Freude!

Lass uns mal in den Starter rein sehen, der eigentlich anklickbar sein (und den Browser starten) sollte:
cat ~/Portable\ Programme/tor-browser_de/start-tor-browser.desktop

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #7 am: 04.02.2019, 00:58:57 »
Zuerst möchte ich mal meinen ehrlichen Respekt für die Genauig- und Ausführlichkeit Deiner Antwort ausdrücken: Das bekommt kaum ein Newbie so hin, wow, So macht das Helfen echt Freude!

Vielen Dank für die Blumen ;-) (und den Support!)

Lass uns mal in den Starter rein sehen, der eigentlich anklickbar sein (und den Browser starten) sollte:
cat ~/Portable\ Programme/tor-browser_de/start-tor-browser.desktop

Hier das Ergebnis:

linuxmintuser@linuxmintuser-Notebook:~/Portable Programme/tor-browser_de$ cat ~/Portable\ Programme/tor-browser_de/start-tor-browser.desktop
#!/usr/bin/env ./Browser/execdesktop
#
# This file is a self-modifying .desktop file that can be run from the shell.
# It preserves arguments and environment for the start-tor-browser script.
#
# Run './start-tor-browser.desktop --help' to display the full set of options.
#
# When invoked from the shell, this file must always be in a Tor Browser root
# directory. When run from the file manager or desktop GUI, it is relocatable.
#
# After first invocation, it will update itself with the absolute path to the
# current TBB location, to support relocation of this .desktop file for GUI
# invocation. You can also add Tor Browser to your desktop's application menu
# by running './start-tor-browser.desktop --register-app'
#
# If you use --register-app, and then relocate your TBB directory, Tor Browser
# will no longer launch from your desktop's app launcher/dock. However, if you
# re-run --register-app from inside that new directory, the script
# will correct the absolute paths and re-register itself.
#
# This file will also still function if the path changes when TBB is used as a
# portable app, so long as it is run directly from that new directory, either
# via the shell or via the file manager.

[Desktop Entry]
Type=Application
Name=Tor Browser Setup
GenericName=Web Browser
Comment=Tor Browser is +1 for privacy and -1 for mass surveillance
Categories=Network;WebBrowser;Security;
Exec=sh -c '"$(dirname "$*")"/Browser/start-tor-browser --detach || ([ ! -x "$(dirname "$*")"/Browser/start-tor-browser ] && "$(dirname "$*")"/start-tor-browser --detach)' dummy %k
X-TorBrowser-ExecShell=./Browser/start-tor-browser --detach
Icon=web-browser
StartupWMClass=Tor Browser
linuxmintuser@linuxmintuser-Notebook:~/Portable Programme/tor-browser_de$

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #8 am: 04.02.2019, 11:34:33 »
Off-Topic:
Zitat
In 18.04 bionic kann man …
cli@mate ~ $ apt show torbrowser-launcher

Description: helps download and run the Tor Browser Bundle
 Tor Browser Launcher is intended to make the Tor Browser Bundle (TBB) easier
 to maintain and use for GNU/Linux users. …
cli@mate ~ $

Gab zwar einen Haufen Fehlermeldungen seitens Python und der Download konnte beim ersten mal nicht verifiziert werden, weshalb er gleich neu gestartet wurde, aber schlussendlich läuft bei mir nun TBB (Tor-Browser-Bundle).

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #9 am: 04.02.2019, 12:40:14 »
Off-Topic:
Wenn man großen Wert auf Schutz der Privatsphäre und Anonymität im Netz legt, oder dies aus anderen Gründen erforderlich ist, würde ich gleich Nägel mit Köpfen machen und ein TAILS Live-System benutzen.
Da ist der TOR-Browser bereits funktionsfähig eingebaut.

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #10 am: 04.02.2019, 18:58:46 »
Wenn Du diesen Befehl in einem Terminal ausführst, startet der Tor-Browser dann?
bash -c '${HOME}/Portable\ Programme/tor-browser_de/Browser/start-tor-browser --detach'

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • ****
Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #11 am: 04.02.2019, 20:00:56 »
Off-Topic:
... würde ich gleich Nägel mit Köpfen machen ... ist der TOR-Browser bereits funktionsfähig eingebaut.
Off-Topic:
Wozu Tor-Browser? Im Terminal:
sudo apt-get install tordanach Firefox mit Tor-Browser-Button ergänzen => https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/tortm-browser-button/
und fertig. Einfacher gehts nicht => https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Tor_installieren

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #12 am: 04.02.2019, 20:36:18 »
Off-Topic:
Wozu Tor-Browser? Im Terminal:
sudo apt-get install tor
Warum soll man sich den ganzen Ubuntu Schrott antun? Auf der Tor Webseite ist genau beschrieben, wie es geht.
Und anders würde ich es auch nicht machen.
« Letzte Änderung: 04.02.2019, 21:02:50 von sc44 »

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • ****
Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #13 am: 04.02.2019, 20:58:09 »
Off-Topic:
... Warum soll man sich den ganzen Ubuntu Schrott antun? Auf der Tor Webseite ist genau beschrieben, wie es geht ...
Wer Ubuntu als Schrott bezeichnet, sollte nicht Linux-Mint nutzen. Universal-Installationen per tar.gz usw. sind nicht konfiguriert für Ubuntu/Mint und lassen sich i.d.R. nur unsauber wieder entfernen.
« Letzte Änderung: 04.02.2019, 21:03:30 von thebookkeeper »

Re: Tor Browser startet nicht mit Doppelklick
« Antwort #14 am: 04.02.2019, 21:14:18 »
Man muss ja nicht alles gut finden was Ubuntu macht, wie schon gesagt, auf der Tor Webseite ist genau beschrieben, wie es geht,
dafür extra ein Paket zu erstellen, macht für mich überhaupt keinen Sinn.