Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 07:13:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22407
  • Letzte: Olltsche
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 603955
  • Themen insgesamt: 48908
  • Heute online: 468
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 381
Gesamt: 388

Autor Thema:  Bildschirmeinstellungen  (Gelesen 342 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bildschirmeinstellungen
« am: 30.01.2019, 09:50:47 »
Hallo zusammen,

um meine ueber kubuntu geliebten Audioprogramme weiter nutzen zu koennen, habe ich mich entschlossen QStudio 17.3 zu nutzen, ubuntu unterstuezt ja leider nicht mehr den JACK Server

Ich habe nun aber das Problem, dass ich die Bildschirmaufloesung nun auf 800x600 einstellen kann.

Ich besitze seit Ende Dez. einen "acer Aspire".

Sollte ich eventuell eine aktuellere LINUX Mint Version nutzen, "zerstoert" dies eventuell das QStudio System...

PS: Laesst sich mit einem aktuellerem LINUX Mint auch meine Tastatur wieder auf "deutsches Layout" umstellen...  ;)

Re: Bildschirmeinstellungen
« Antwort #1 am: 30.01.2019, 22:05:15 »
Willkommen im Forum.  :)

QStudio finde ich nicht bei distrowatch.org. Was soll das sein? Etwa qiana studio von chalee? Da läuft der Support im April aus.

Off-Topic:
Zitat
ubuntu unterstuezt ja leider nicht mehr den JACK Server
Komisch! https://wiki.ubuntuusers.de/JACK/ ist mit der aktuellen LTS 18.04 getestet. Bei https://ubuntustudio.org/2018/10/ubuntu-studio-18-10-released/ steht auch oft JACK drin (Weiter gelesen habe ich nicht). Wieso sollte das nicht mehr unterstützt werden?

Zitat
Bildschirmaufloesung nun auf 800x600 einstellen

Liegt es an der Grafik? Was sagt?
lspci -nnk | egrep -i "VGA|3D|Display" -A2
Zitat
… Tastatur wieder auf "deutsches Layout" umstellen

Eigentlich eine Problemstellung pro Thema. Wie man auf deutsch umstellt ist hier oft beschrieben; dabei müsste auch die Tastatur eingestellt werden. Ansonsten:
sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration Quelle: https://wiki.ubuntuusers.de/Spracheinstellungen/#Zeichensatz-in-der-virtuellen-Konsole-tty-1-6

Re: Bildschirmeinstellungen
« Antwort #2 am: 30.01.2019, 22:21:32 »
Es gibt auch noch Alternativen zu "Qstudio, z.B: Ubuntu-Studio oder KX-Studio, das als Oberfläche KDE verwendet.
Unter https://wiki.ubuntuusers.de/Tonstudio/ findest Du weitere Infos.

Re: Bildschirmeinstellungen
« Antwort #3 am: 11.02.2019, 09:10:18 »
Komisch! https://wiki.ubuntuusers.de/JACK/ ist mit der aktuellen LTS 18.04 getestet. Bei https://ubuntustudio.org/2018/10/ubuntu-studio-18-10-released/ steht auch oft JACK drin (Weiter gelesen habe ich nicht). Wieso sollte das nicht mehr unterstützt werden?

Ich habe 18.04 schon auf meinem Rechner gehabt und JACK startete dort, konnte aber mit MusE nicht zusammen arbeiten.
Bei einer Nachfrage im ubuntuusers-Forum bekam ich dann die Antwort, dass ubuntu seit 18.04 verstärkt auf Pulse setzt und JACK und Pulse vertragen sich nicht wirklich... vor allen Dingen im Zusammenspiel mit MusE

Aber mein Problem mit JACK und ubuntu 18.04 gehört ja auch hier nicht hin und war "nur" als Einleitung zu meiner Systemumstellung gedacht... ;-)




Zitat
Bildschirmaufloesung nun auf 800x600 einstellen
Liegt es an der Grafik? Was sagt?
lspci -nnk | egrep -i "VGA|3D|Display" -A2

Das probiere ich mal die Tage aus, danke.


Zitat
… Tastatur wieder auf "deutsches Layout" umstellen
Eigentlich eine Problemstellung pro Thema. Wie man auf deutsch umstellt ist hier oft beschrieben; dabei müsste auch die Tastatur eingestellt werden. Ansonsten:
sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration
Richtig und hat sich auch schon geklärt... ;-)