Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.12.2019, 22:41:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22925
  • Letzte: AlexS
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623521
  • Themen insgesamt: 50354
  • Heute online: 900
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] 3d Beschleunigung unter Mint19.1  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« am: 28.01.2019, 16:50:14 »
ich versuch es jetzt mal hier: ich mochte gerne 3d Spiele spielen aber es funktioniert nicht weil ich 3D nicht einschalten kann.
Das sind meine Graphiccarte
 Graphics:
  Device-1: AMD vendor: Hewlett-Packard driver: amdgpu v: kernel
  bus ID: 00:01.0
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: amdgpu,ati
  unloaded: fbdev,modesetting,radeon,vesa resolution: 1366x768~60Hz
  OpenGL: renderer: AMD STONEY (DRM 3.23.0 / 4.15.0-43-generic LLVM 6.0.0)
  v: 4.5 Mesa 18.0.5 direct render: Yes
Ich habe schon mal gepostet und habe keine hilfe erhalten!!!!! Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann, den langsam bin ich verzweifelt.
Viele Grüße
Birker42
« Letzte Änderung: 29.01.2019, 17:26:36 von Birker42 »

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #1 am: 28.01.2019, 17:26:23 »
Wundert mich nicht, mit der halben Ausgabe kann kein Mensch etwas anfangen.

Mal bitte die komplette Ausgabe zeigen.
inxi -Fz
Dann wäre es noch wichtig zu wissen >>> Hinweis: Bitte bei allen Supportanfragen unbedingt die verwendete Mint-Version und Desktopumgebung angeben.

Und bitte im Codeblock, zwischen die #
« Letzte Änderung: 28.01.2019, 17:41:57 von Moridian »

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #2 am: 28.01.2019, 17:31:41 »
  v: 4.5 Mesa 18.0.5 direct render: Yes
3D ist an.

Was hier aber fehlt gegenüber dem anderen Thread, ist die Angabe, dass es um Spiele im Browser (Facebook) ging.
Bitte wegen desselben Problems nicht mehrere Threads aufmachen!
« Letzte Änderung: 28.01.2019, 17:38:22 von toffifee »

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #3 am: 28.01.2019, 17:46:15 »
System:
  Host: daniel-HP-255-G6-Notebook-PC Kernel: 4.15.0-43-generic i686 bits: 32
  Desktop: Cinnamon 4.0.9 Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
Machine:
  Type: Laptop System: HP product: HP 255 G6 Notebook PC
  v: Type1ProductConfigId serial: <filter>
  Mobo: HP model: 8330 v: 27.26 serial: <filter> UEFI [Legacy]: Insyde
  v: F.11 date: 07/05/2017
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 3.0 Wh condition: 30.1/31.1 Wh (97%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: AMD E2-9000e RADEON R2 4 COMPUTE CORES 2C+2G
  bits: 64 type: MCP L2 cache: 1024 KiB
  Speed: 1801 MHz min/max: 1100/1500 MHz Core speeds (MHz): 1: 1074 2: 1063
Graphics:
  Device-1: AMD driver: amdgpu v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: amdgpu,ati
  unloaded: fbdev,modesetting,radeon,vesa resolution: 1366x768~60Hz
  OpenGL: renderer: AMD STONEY (DRM 3.23.0 / 4.15.0-43-generic LLVM 6.0.0)
  v: 4.5 Mesa 18.0.5
Audio:
  Device-1: AMD driver: snd_hda_intel
  Device-2: AMD driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-43-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp2s0 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel driver: iwlwifi
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 20.96 GiB (2.3%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Toshiba model: MQ01ABD100 size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 915.89 GiB used: 20.96 GiB (2.3%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 58.0 C mobo: 20.0 C gpu: amdgpu temp: 59 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 189 Uptime: 19m Memory: 3.83 GiB used: 1.16 GiB (30.4%)
  Shell: bash inxi: 3.0.27
Das spiel OpenArena funktioniert aber auch nicht und das habe ich von der Anwendungsverwaltund. Das ist ein 3d Spiel

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #4 am: 28.01.2019, 17:49:55 »
Vllt. ist die 3D Leistung einfach nicht ausreichend? Das ist eine lahme 10W APU. Die wird nicht viel reißen.

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #5 am: 28.01.2019, 18:21:49 »
https://valid.x86.fr/bench/nf6g0i/2
scroll da mal runter.  :)

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #6 am: 28.01.2019, 18:34:45 »
Gesehen. Und das heißt jetzt was genau? ;)

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #7 am: 28.01.2019, 18:38:57 »
kleine und stromsparende APU ist halt kein Gaming-Monster ...

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #8 am: 29.01.2019, 15:14:47 »
also kann ich damit keine 3d spiele spielen

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #9 am: 29.01.2019, 15:21:27 »
Jedenfalls keine, die eine gewisse Leistung brauchen. Für Google Earth und so wird es reichen.

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #10 am: 29.01.2019, 15:36:25 »
muss man das dann extra einschalten damit 3d funktioniert?

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #11 am: 29.01.2019, 15:52:12 »
Nein.
Ich habe nochmal etwas mit deiner Grafikeinheit befasst.
https://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-R4-Beema.115294.0.html
Stand 2013/2014, war die schon ziemlich eingeschränkt was das spielen anging.  :( Sorry...

Du könntest aber mal etwas versuchen.
https://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Ubuntu-Spiele/Jump_and_run/ sind aber leider keine 3D Titel.

Die Grafikeinheit bringt keinen eigenen Speicher mit, die nutzt also den Systemspeicher mit.
Memory: 3.83 GiB used: 1.16 GiB (30.4%)aktueller Stand, da bleibt nicht mehr viel Speicher, zumal die Leistung der Einheit noch zusätzlich eingeschränkt ist.
« Letzte Änderung: 29.01.2019, 17:05:25 von Moridian »

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #12 am: 29.01.2019, 17:04:01 »
es funktioniert ich habe 3d im bios aktiviert und dann funktionierte auch das Facebook Spiel "Pearls Peril"

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #13 am: 29.01.2019, 17:07:33 »
Cool, schön das du es doch noch hinbekommen hast.
Gnar... im BIOS disabled, komm da erst einmal drauf.

Beim spiel selbst brauchst es nämlich nicht einschalten.

Re: 3d Beschleunigung unter Mint19.1
« Antwort #14 am: 29.01.2019, 17:18:11 »
Hab ich auch noch nicht gesehen, dass man 3D Funktionen im BIOS schalten kann. Man lernt nie aus....

Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

 

2. Advent
2. Advent