Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.06.2019, 17:45:59

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 594822
  • Themen insgesamt: 48194
  • Heute online: 614
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Firefox-Update für LMDE 3  (Gelesen 755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Firefox-Update für LMDE 3
« am: 12.01.2019, 11:15:46 »
Hallo Allerseits, habe zZt. den Firefox Version 60.3.0esr aber seit gestern kann ich komischerweise kein Amazon-Prime-Video mehr schauen weil eine neue Browserversion verlangt wird. Bei Youtube laufen die Videos noch, scheint allso ein Amazon-Problem zu sein. Habe mir die neueste Firefox-Version 64.02 runtergeladen. Mir ist nur nicht ganz klar wie ich das Update durchführen soll oder ist es vielleicht besser darauf zu warten bis ich für Firefox ein Update über die Aktualisierungsverwaltung bekomme.
Laut diesen Voraussetzungen von Amazon müsste es allerdings laufen https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201422810
« Letzte Änderung: 13.01.2019, 09:36:54 von UBLInux »

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #1 am: 12.01.2019, 16:30:06 »
LMDE 3 verwendet den „Firefox mit verlängerter Wartung (Extended Support Release, ESR)“.

Wenn du ein Paket manuell installierst, müsstest du dich auch selbst um Updates kümmern. Die Aktualisierungsverwaltung kümmert sich nur um die Pakete aus den eingetragenen Paketquellen.

Off-Topic:
Ich hatte LMDE 2, habe aber kein LMDE3.

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #2 am: 12.01.2019, 17:46:15 »
Ja das mit den Paketen habe ich auch verstanden und das wäre auch in meinem Sinne. Ich würde auf diesem Wege gerne mal einen Browser wie Opera installieren aber ich weiß nicht wie ich da vorgehen muss um die Software sauber in die Paketverwaltung zu bekommen. Im übrigen ist das Ganze mit Firefox etwas merkwürdig. Habe den Webbrowser Firefox bei LMDE-3 ausgetauscht gegen die ESR-Version aber auch hier kein Abspielen möglich. Dann habe ich in einer VM Debian 9.04 laufen aber auch dort funktioniert es nicht. Bei Windows in der VM funktioniert jedoch mit Edge. Dann habe ich LMDE-3 von der DVD als Test gestartet aber auch dort funktioniert es nicht. Die Einstellungen, Erweiterungen und PlugIns habe ich auch alle durchgesehen und nichts gefunden was anders sein könnte wie am 11.1.2019 wo das Problem zum ersten Mal auftrat, wobei ich einen Tag vorher noch einen Film gesehen habe.
Aus diesem Grund würde ich gern mal den Opera installieren. Kann mir bitte jemand die Vorgehensweise erläutern wie das "sauber" ins System bekomme. Wäre ich sehr dankbar für.

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #3 am: 12.01.2019, 20:55:41 »
Gilt in dem Fall auch für debian/LMDE → https://wiki.ubuntuusers.de/Opera/

Da heißt es u. a.:
Zitat
Installiert man das Fremdpaket, ist es wichtig zu wissen, dass ein neuer Paketquellen-Eintrag ("Repository") hinzugefügt wird und Opera so automatisch mit Updates versorgt wird.

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #4 am: 12.01.2019, 23:41:56 »
... Die Aktualisierungsverwaltung kümmert sich nur um die Pakete aus den eingetragenen Paketquellen ...
64.0.2 gibt's auch als firefox-mozilla-build per Mozilla-PPA.
Installation ähnlich wie Seamonkey => https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=seamonkey, aber zum Schluss:
sudo apt-get install firefox-mozilla-build

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #5 am: 13.01.2019, 09:34:09 »
Vielen Dank für die Hilfe. Das mit den Paketen würde ich gern auch so machen habe aber leider bis heute nicht verstanden wo die Adressen herkommen. Hat jemand ein Tutorial oder ähnliches wo man sich mal selbst damit auseinandersetzen kann.
Hatte übrigens gestern ein Gespräch mit dem Support von Amazon. Hier wurde mir erklärt das es weder mit meinem Rechner noch mit Amazon zusammenhängt sondern mit Zertifikaten die dem Browser mitgesendet werden. Ich werde diesen Thread jetzt auf erledigt setzen und schauen ob in den nächsten Tagen eine Änderung eintritt.

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #6 am: 13.01.2019, 11:04:53 »
64.0.2 gibt's auch als firefox-mozilla-build per Mozilla-PPA.
Dann bitte auch erklären, wie man ein PPA unter debian (LMDE) einbindet. Meines Wissens geht das nicht.
Zitat
Ihre Suche nach "PPA" hat keine Resultate ergeben.
https://wiki.debian.org/FrontPage?action=fullsearch&context=180&value=PPA&titlesearch=Titel

… Das mit den Paketen würde ich gern auch so machen habe aber leider bis heute nicht verstanden wo die Adressen herkommen. …
Die gibt es auch nicht immer. Die Installationsroutine von opera bindet diese automatisch in eine .list-Datei unterhalb /etc/sources.list.d/; Google verfährt ebenso. Für virtualbox müsste man es manuell machen. Andere beliebte, neue Software erhält man nur manuell – ohne Paketquelle.

Oder man begnügt sich mit der Software aus den Standard-Repos. (Damit bin ich unter LMDE 2 gut über die Runden gekommen. Ich würde mich andererseits gefragt haben, ob die debian-Basis die richtige Wahl war.)

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #7 am: 13.01.2019, 11:41:13 »
Also ich nutze eigentlich auch immer die Standards und bin bis auf die Sache mit Firefox/Amazon immer gut gefahren u.a. um das System sauber zu halten (sonst hätte ich auch bei Windows bleiben können). Habe heute morgen mal die DVD von Linux Mint 18.3 reingeschmissen und als Live-Version gestartet. Hier mit Amazon genau das gleiche Problem. Ich werde jetzt die Tage mal weiter probieren ob ich Filme starten kann aber werde nichts am System machen. Sollte die Lösung kommen werde ich mich hierzu nochmal melden.

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #8 am: 13.01.2019, 12:16:46 »
Wenn es nur um eine neuere oder andere Firefox-Version geht, in Linux kann man jeden Firefox - auch zusätzlich zu dem von den Standard-Quellen bereit gestellten - betreiben, wenn man ihn "portabel" verwendet.
Ist etwas arbeitsaufwändig, aber durchaus machbar, denn ich habe es ja auch geschafft.

Download:
https://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/
Einrichtung:
https://wiki.ubuntuusers.de/Portable_Firefox

Das funktioniert auch mit LMDE, Debian, denn es geht an der Paketverwaltung und ihren Beschränkungen vorbei.
War hier im Forum schon mehrmals Thema.
« Letzte Änderung: 13.01.2019, 12:21:07 von aexe »

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #9 am: 13.01.2019, 12:50:30 »
Habe jetzt was gemacht wo sich wahrscheinlich jeder Linux-Profi die Haare sträuben:
Habe mir die Firefox-Version "firefox-64.0.2.tar.bz2" runtergeladen und entpackt. Wenn ich von dort den Browser entpacke kann ich die Videos bei Amazon anschauen.
Habe gelesen das ich bei LMDE-3 so lange warten muss bis die Entwickler die Version für Debian in der Aktualisierung fertig haben.
Kann man die von mir jetzt genutzte Version auch irgendwie installieren?

Re: Firefox-Update für LMDE 3
« Antwort #10 am: 13.01.2019, 18:51:50 »
Siehe den zweiten Link in der vorherigen Antwort #8