Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.01.2019, 07:05:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21412
  • Letzte: glaze59
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 567195
  • Themen insgesamt: 46030
  • Heute online: 433
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 8
Gäste: 307
Gesamt: 315

Autor Thema:  HP Envy 5530 druckt nur noch Testseite  (Gelesen 81 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HP Envy 5530 druckt nur noch Testseite
« am: 11.01.2019, 19:06:48 »
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit einem HP Envy 5530 Drucker, dass ich per TeamViewer lösen muss.
System ist Mint Cinnamon 64bit, 19.1 Tessa, Kernel 4.15.0-43

Der Drucker ist über WLAN eingebunden und funktionierte bis vor etwa 2 Wochen einwandfrei. Möglicherweise sind irgendwelche Updates die seit vorgenommen wurden, nun dafür verantwortlich. Da ein Upgrade auf den aktuellen Stand eh anstand, wurde erst mal das gemacht, in der Hoffnung, dass sich das Problem dann wieder von selbst behebt. Wohl nicht...

Über die Systemeinstellungen wird der Drucker sofort erkannt und druckt auch eine Testseite. Aus Anwendungen heraus jedoch nicht. Es gibt eine kurze Fehlermeldung seitens Cups, allerdings keine konkrete Aussage. Ausgegeben wird stattdessen eine leere Seite, immerhin wird der erkannte Drucker also auch angesteuert.

Öffne ich HPLIP-GUI, kommt sogleich die Meldung dass kein Drucker installiert wäre. Die Suche darüber endet erfolglos.

Rufe ich Cups über den Browser auf, ist er jedoch korrekt erkannt. Allerdings kann ich hier testweise keine Änderungen vornehmen, denn dazu wird ein Benutzer/PW verlangt, wo jedoch weder Benutzer noch Admin akzeptiert wird. Was wird denn hier genau verlangt?

Auffällig ist auch, dass kein "drucken in Datei" möglich ist. Hier fehlt wohl auch der dazu passende Druckertreiber.


Offensichtlich liegt das Problem also bei Cups, allerdings findet HPLIP keinen Drucker, während die Systemsteuerung ihn korrekt mit Treiber installiert. Da frage ich mich- in welchem Zusammenhang steht das alles überhaupt? Da sind also gleich drei Schnittstellen involviert, die korrekt miteinander arbeiten müssen und irgendwo hierin liegt der Hase im Pfeffer. Das muss man erst mal verstehen und macht es mir nicht einfacher...

Wie gesagt, kann ich das nur über tel. Fernwartung angehen und kann daher nicht mal eben dies, das und jenes ausprobieren. Daher wäre es gut, erst mal Infos, Vorschläge usw. zu sammeln, damit ich das die Tage mal abarbeiten kann. Brauche also einen Plan, wie ich bei der nächsten Sitzung vorgehen kann, um das Problem damit dann möglichst lösen zu können.

Hoffe sehr, ihr habt dazu Rat und Vorschläge, die ich dann versuchen kann, umzusetzen. Freue mich über jede Hilfe!

Vielen Dank und Gruß,
Dual  :)

Re: HP Envy 5530 druckt nur noch Testseite
« Antwort #1 am: 11.01.2019, 19:32:52 »
Hi,

überprüfe, welche Version von cups läuft :
 
Letzte Aktualisierung war am 11.12.18 von 2.2.7-1ubuntu2.1 auf 2.2.7-1ubuntu2.2

Re: HP Envy 5530 druckt nur noch Testseite
« Antwort #2 am: 11.01.2019, 19:52:40 »
Aus dem Kopf würde ich sagen, die genannte, lt. Synaptic gestern. Ist ja alles frisch aktualisiert und angehoben. Übrigens hab ich hier das gleiche System mit einem HP am laufen, das erlaubt sicher nützliche Vergleiche...