Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.01.2019, 07:17:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21412
  • Letzte: glaze59
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 567195
  • Themen insgesamt: 46030
  • Heute online: 433
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  MINT V18 XCFE Nach Aktualisierung Remote Desktop Login nicht mehr möglich  (Gelesen 96 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo zusammen,

Bediene mein Linux auchließlich über Remote Desktop. Was bisher auch problemlos bis gestern funktionierte.
Habe heute morgen noch eine SW-Aktualiserung mittels Aktualsierungsverwaltung durchgeführt, danach  war ein Login über Remote Desktop nicht mehr möglich mit dem Hinweis das Passwort sei falsch. Habe keinerlei Änderungen gemacht. Zugang über ssh funktionert problemlos. Folgende Ausgabe erhalte nach Start vom Microsoft  Remote Desktop V8 (siehe Anhang).
Was kann die Ursache für das Problem sein ?


@canostra

Zitat
password failed
Einen möglichen Fehler verursacht durch die Tastatur (Blick auf die LED's) hast du bei der Eingabe bereits ausschließen ausschließen können?
Fehlende NumLock (bei Zahleneingabe) oder aktive CapsLock liegen (Buchstaben und Sonderzeichen), wenn die Layouteinstellungen korrekt sind, bei Eingabenfehlern auf den vorderen Plätzen.
Würde ich als ersten checken - nicht das du wegen einer mglw. banalen Ursache gleich anfängst am System zu basteln.

Diesen Fehler kann ich eingentlich ausschließen:
1. Das Password ist in der Konfiguration vom MS Remote Desktop gespeichert
2. habe mehrmals das Password von Hand eingegeben
3. Habe es mit 2 verschiedenen Versionen (8 und 10) vom Microsoft Remote Desktop versucht

alles ohne Erfolg  :(