Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.06.2019, 11:32:08

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 594781
  • Themen insgesamt: 48184
  • Heute online: 581
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Kopieren auf USB-Stick geht nicht  (Gelesen 782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Kopieren auf USB-Stick geht nicht
« Antwort #15 am: 11.01.2019, 12:13:41 »
Schon mal mit gparted probiert?

https://wiki.ubuntuusers.de/GParted/

Bis jetzt habe ich noch jede störrische HDD oder USB-Sticks damit wieder gesäubert.

Re: Kopieren auf USB-Stick geht nicht
« Antwort #16 am: 11.01.2019, 12:15:02 »
Warum nicht mal den Stick mit einem Partitionseditor öffnen und überprüfen?

Mehr als eine Partition drauf?
Partitionen mit Rechtsklick: "Prüfen"
Ergibt die Möglichkeit "Prüfen und reparieren".

Vorher sicherheitshalber den Stickinhalt sichern.

edit: spearmint05 war schneller!

Re: Kopieren auf USB-Stick geht nicht
« Antwort #17 am: 11.01.2019, 13:03:25 »
Schon mal mit gparted probiert?

https://wiki.ubuntuusers.de/GParted/

Bis jetzt habe ich noch jede störrische HDD oder USB-Sticks damit wieder gesäubert.

Anbei ein Screenshot, was GParted diesem Stick ansehen kann.
« Letzte Änderung: 12.01.2019, 08:37:16 von jara01 »

Re: Kopieren auf USB-Stick geht nicht
« Antwort #18 am: 12.01.2019, 13:03:26 »
Na denn.
Und jetzt den Stick mit gparted komplett löschen und dann neu formatieren mit dem Dateisystem deiner Wahl (ext4,ntfs....)

Re: Kopieren auf USB-Stick geht nicht
« Antwort #19 am: 12.01.2019, 13:24:58 »
Wenn schon, dann aber vorher aushängen!

Im Netz habe ich einmal gesucht nach - Ut165 USB Flash Disk -
ein Treffer war das
https://www.hobbielektronika.hu/forum/getfile.php?id=145775
Ist das so ein Stick ?

Ja genau.
UT163/UT165
USB Flash Disk Utility

Das ist doch kein normaler USB-Speicherstick?
 
M.W. gibt es Sticks, die sich nicht verändern und als Datenspeicher verwenden lassen.
Wenn man ihn nicht mehr für die ursprüngliche Verwendung braucht, ab in den Elektronikschrott. 
Einen neuen 4G Stick kann sich doch heutzutage jeder leisten. 
« Letzte Änderung: 12.01.2019, 13:40:57 von aexe »