Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.01.2019, 00:00:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21407
  • Letzte: C3lly
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 567030
  • Themen insgesamt: 46016
  • Heute online: 653
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen  (Gelesen 367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« am: 09.01.2019, 18:00:18 »
Ich begüße Euch und hoffe auf Eure Unterstützung. Ich erhalte in den nächsten Tagen ein neues Notebook ohne Betriebssystem, auf dem Linux Mint (meinen vorab Recherchen) gut laufen sollte. Ich möchte gerne Linux-Mint Cinnamon als Betriebssystem verwenden und dazu Libra Zik audio studio. Nun möchte ich zu Cinnamon einen USB Sticks erstellen mit demich dann das neue Notebook hochfahren, bzw. das Betriebssystem installieren kann. Dazu habe ich erfahren, dass ich nicht einfach das Programm auf den USB laden kann, ohne diesen zu formatieren? Ist das so richtig und wenn ja, wie mache ich das. Ich bedanke mich für Eure Hilfe.

Gruß von Liz33

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #1 am: 09.01.2019, 18:15:22 »
@Liz33
Dazu habe ich erfahren, dass ich nicht einfach das Programm auf den USB laden kann, ohne diesen zu formatieren?
Egal mit welchem Tool du das machst vorhandene Daten auf dem Stick werden in jedem Fall überschrieben.
Also vorab Verschieben oder Sichern.
Einige der Tools formatieren automatisch (als Teil der Applikation oder optional), andere schreiben das Dateisystem direkt von der ISO-Datei (incl. Dateisystem) auf den Stick.

Vor irgendwelchen Empfehlungen wäre wichtig zu wisssen wie/womit du zur Zeit unterwegs bist.
Mit Mint kannst du das "hauseigene" Tool verwenden oder z.B. Etcher.
Bei Windows hat sich Rufus bewährt.



Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #3 am: 09.01.2019, 23:58:30 »
Egal mit welchem Tool du das machst vorhandene Daten auf dem Stick werden in jedem Fall überschrieben.
Außer, das ISO wird nicht auf den gesamten Datenträger geschrieben, sondern auf eine dort dafür angelegte Partition. Mit Unetbootin ist das der normale Weg. Auch mit dem Programm MultiSystem geht das so.
Unabhängig davon, gehören wichtige Daten selbstverständlich vorher auf einen anderen Datenträger gesichert.
« Letzte Änderung: 10.01.2019, 09:27:53 von aexe »

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #4 am: 10.01.2019, 19:10:07 »
Wie du die Iso-Datei auf den USB-Stick bekommst, ist in diesem Handbuch sehr gut beschrieben.

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #5 am: 10.01.2019, 19:26:52 »
Off-Topic:
Gerade jemand ein Unetbootin für Linux am Laufen um zu überprüfen ob unter Mint, wie auf der Grafik Seite 14 des verlinkten Handbuches zu sehen,  tatsächlich ein Laufwerk D:\ angeboten wird (oder sich da nur ein Windowsscreenshot eingeschlichen hat?
Das wäre doch echt mal lustig.  :P

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #6 am: 10.01.2019, 19:45:41 »
Zitat
Unter „Diskimage“ wählt man die bereits heruntergeladene Mint-ISO aus und bei
„Drive“ den Laufwerkbuchstaben des zuvor mit FAT32 formatierten Sticks. Ein Klick
auf „OK“ startet den Vorgang.
Das ist doch die Beschreibung für das Vorgehen auf einem Windows-Rechner.

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #7 am: 11.01.2019, 00:04:45 »
Warum so kompliziert denken?
Einfach die USB-Abbilderstellung starten, ISO und USB-Medium angeben - fertig.
Mein OS ist Mint 19.1 Mate 64 (sollte auch auf Cinnamon verfügbar sein).
Der Stick ist anschließend Bootbar.

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #8 am: 12.01.2019, 10:42:52 »
Warum so kompliziert denken?
Einfach die USB-Abbilderstellung starten, ISO und USB-Medium angeben - fertig.
Mein OS ist Mint 19.1 Mate 64 (sollte auch auf Cinnamon verfügbar sein).
Der Stick ist anschließend Bootbar.

so sieht es aus , USB in die suche eingeben dann kommt entweder der Formatierer oder die Abbilderstellung.

Grüße

Re: BS Linux MintCinnamon auf USB Stick bringen
« Antwort #9 am: 12.01.2019, 12:04:04 »
@Pengu, was soll Dein Post, und auch noch mit Vollzitat.
Was hast Du dem Leser nun damit sagen wollen?