Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.07.2019, 08:45:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22253
  • Letzte: RobinHood
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 598806
  • Themen insgesamt: 48492
  • Heute online: 463
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Epson XP6000 unter Mint?  (Gelesen 673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Epson XP6000 unter Mint?
« am: 06.01.2019, 12:22:27 »
Hallo,
bevor ich meine Frage stelle, möchte ich mich erst mal bedanken. Als Newbie habe ich hier in diesem Forum schon soviel Hilfe bekommen, dass es jetzt langsam Zeit dafür wird.

Also, ich habe mir vor kurzem einen Epson XP600 Multifunktionsdrucker gekauft, da der scheinbar am ehesten meinen Anforderungen entspricht. (Jaja ich weiß, es gibt bessere, günstigere, kompatiblere, usw.) In den Anleitungen wird immer beschrieben, dass der Drucker unter Linux läuft. Es gibt sogar auf der Epson Homepage einen Treiber, und der Drucker wird auch nach der Installation angesprochen und beginnt zu drucken. Aber alles was raus kommt ist eine Zeichen/Zahlenfolge am rechten Blattrand, spaltenweise untereinander.
Zuletzt, beim drucken der Testseite: F
                                                     A
                                                     D
                                                     0
                                                     0
                                                     2
oder so ähnlich.
Was mache ich falsch? Gibt es einen universellen Treiber? In der Suchfunktion auf dieser Seite habe ich keinen Artikel zu diesem Drucker gefunden.
Mein System ist Mint 18.3, x64, Cinnamon 3.6.7

Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.
« Letzte Änderung: 02.02.2019, 22:36:56 von Winterschmied »

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #1 am: 06.01.2019, 12:44:00 »
Die richtigen Treiber in der passenden Paketversion runtergeladen und installiert?
Den vorhandenen Drucker in den Einstellungen löschen und einen neuen hinzufügen.
Hat der Drucker Wlan, dann einen “ Netzwerkdrucker hinzufügen “ benutzen.

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #2 am: 06.01.2019, 13:02:04 »
Alles schon gemacht, danach bekam ich die Meldung, dass der Drucker verbunden ist und er zog anstandslos das Blatt ein.
Der Drucker ist per USB an meinen PC angeschlossen, da der Rechner kein WLAN hat.
Smartphone und Windows Laptops funktionieren über WLAN und USB einwandfrei.

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #3 am: 06.01.2019, 13:09:13 »
Was mache ich falsch?
Nicht den genauen Treiber zu nennen. So weiß keiner, was genau du wie genau installiert hast. Nach dem Druckergebnis zu urteilen ist der Treiber nicht der richtige.... ;)

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #4 am: 06.01.2019, 13:18:45 »
Zitat
Der Drucker ist per USB an meinen PC angeschlossen, da der Rechner kein WLAN hat.
Smartphone und Windows Laptops funktionieren über WLAN und USB einwandfrei.

Das Eine schließt das Andere nicht aus.
Normalerweise kann man den Drucker der über Wlan verfügt diesen auch per Wlan mit seinem Router verbinden und dieser wird dann auch von PCs erkannt die kein Wlan haben, aber im selben Netzwerk sind.

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #5 am: 06.01.2019, 13:30:25 »
Stimmt, denn die Kommunikation verläuft dann ja nicht direkt PC > Drucker. Wenn du die Einrichtung also nochmal wiederholen willst/musst, dann besser gleich im Wlan, denn dann ist er für alle Geräte nutzbar. Dazu muss in der Regel der Drucker erstmal nach Handbuch im Netz angemeldet werden.
« Letzte Änderung: 06.01.2019, 13:33:45 von toffifee »

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #6 am: 06.01.2019, 13:45:17 »
De Drucker wurde nach Handbuch zuerst im Netz angemeldet. Hat er sogar beim ersten einschalten automatisch durchgeführt, noch bevor ich überhaupt aufgefordert wurde das USB-Kabel mit dem Rechner zu verbinden.

Ich hab mal mit "hwinfo --printer" die Daten ausgelesen:

14: USB 00.1: 10900 Printer                                     
  [Created at usb.122]
  Unique ID: HqOD.uu_0IAcQqk5
  Parent ID: hSuP.q4WW9HWG679
  SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:02.0/usb2/2-2/2-2.4/2-2.4:1.1
  SysFS BusID: 2-2.4:1.1
  Hardware Class: printer
  Model: "Epson XP-6000 Series"
  Hotplug: USB
  Vendor: usb 0x04b8 "Epson"
  Device: usb 0x1132 "XP-6000 Series"
  Revision: "1.00"
  Serial ID: "583435333034383700"
  Driver: "usblp"
  Driver Modules: "usblp"
  Speed: 12 Mbps
  Module Alias: "usb:v04B8p1132d0100dc00dsc00dp00ic07isc01ip02in01"
  Driver Info #0:
    Driver Status: usblp is active
    Driver Activation Cmd: "modprobe usblp"
  Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
  Attached to: #13 (Hub)

Der installierte Treiber ist der einzig verfügbare auf der Homepage von Epson. Überall im Netz wird man nach dorthin verwiesen.

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #7 am: 06.01.2019, 13:59:14 »
Schau mal, dort wird alles recht gut erklärt.   https://wiki.ubuntuusers.de/Hardware/Epson/
Es gibt mehrere Treiberpakete bei Epson. Welche hast du genau benutzt?

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #8 am: 06.01.2019, 20:37:17 »
Hmm, auf der Downloadseite von Epson ist komischerweise der direkte Download für den XP-6000 nicht mehr verfügbar.
Jetzt muss ich erstmal suchen, wo in meinem System die Treiber versteckt sind um den installierten zu finden.
Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass immer wenn ich den Drucker neu starte ein neuer Drucker im Druckerordner installiert wird (momentan 3x) aber immer mit den gleichen Einstellungen.

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #9 am: 06.01.2019, 22:14:24 »
Also XP-6000 ist was anderes als XP-600.  :) ;)

Ich dacht es wäre der 600, wie du im ersten Posting geschrieben hattest.
Und ja, der Treiber ist gerade nicht aufrufbar.
Wahrscheinlich wird er bearbeitet, der scheint ja noch ziemlich neu zu sein.
« Letzte Änderung: 06.01.2019, 22:27:37 von Mintnix »

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #10 am: 07.01.2019, 17:01:05 »
Upps, da ist mir im ersten Post doch glatt eine Null verschwunden.  :-[
Ich werde mich mal mit dem Hersteller in Verbindung setzen und versuchen herauszufinden, ob es einen vergleichbaren Treiber gibt. Melde mich dann mit dem Ergebnis wieder.

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #11 am: 07.01.2019, 17:44:43 »
So, nach schneller telefonischer Hilfe: "Linux undrstützn mir nüscht, versuchn Ses mal uff dor amerikanschen Saide (www.epson.com)", und etwas suchen im unteren drittel der Homepage bin ich fündig geworden. :)

https://global.epson.com/products_and_drivers/printing.html

Jetzt werden wir mal alles wieder deinstallieren und neu aufziehen. Da gibt's sogar einen Scannertreiber.  :D

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #12 am: 07.01.2019, 19:27:46 »
Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen, aber wenn ich dort nach dem Treiber suche und anklicke kommt immer die Meldung (uff deitsch):
"Die Seite / Datei / Download ist nicht verfügbar"

Also entweder die arbeiten noch dran und es wird ... irgendwann ... mal verfügbar sein, oder du probierst es damit mal aus:
http://www.turboprint.de/printer_Epson_XP6000series.html
Das kannst du angeblich 30 Tage testen, ansonsten der "Sonderpreis" von 30 Öcken zu berappen.
Das ist aber nur zum Drucken. Vielleicht ist ja in den nächsten 30 Tagen der Download von der Epson Seite für den ESC/P-R Driver 2 verfügbar.

Für den Scanner wirst du den/die Treiber von Epson nehmen müssen.

Sorry, aber mehr kann ich dir da leider im Moment nicht weiterhelfen. ::)

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #13 am: 07.01.2019, 23:06:33 »
Treiber download klappt jetzt  :)

Re: Epson XP6000 unter Mint?
« Antwort #14 am: 12.01.2019, 12:44:05 »
Nach einer Arbeitsreichen Woche habe ich den Drucker deinstalliert und mit neuem Treiber wieder installiert... und was soll ich sagen? Funktioniert. :D

Also werde ich das Thema als gelöst schließen.

Danke nochmal an alle die sich bemüht haben mit mir eine Lösung zu finden.
« Letzte Änderung: 12.01.2019, 14:35:25 von Winterschmied »