Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.03.2019, 11:04:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 580228
  • Themen insgesamt: 46984
  • Heute online: 323
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 19 Cinnamon: Thunderbird - Schriftfarbe nicht mehr änderbar  (Gelesen 242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo zusammen,
ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine seit dem 60er-Update habe ich bei TB das Problem, dass beim Verfassen von html-Mails die Schriftfarbe nicht mehr änderbar ist.
In den vielen, vielen Jahren, in denen ich TB nutze lief es bislang immer so: Buttom "Farbe für Text" drücken, es erscheint das Popup "Textfarbe". Gewünschte Farbe ausgesucht, OK... fertig. Das funktioniert so jetzt nicht mehr. Bei dem Procedere wird die Standardfarbe (hier: schwarz) nicht mehr geändert.
Ich habe zunächst vermutet, dass es an meinem verwendeten Theme liegt, aber ich habe nun mehrere Themes ausprobiert, ohne dass sich dieses merkwürdige Verhalten geändert hätte.
Hat von euch vielleicht jemand eine Idee?
Danke u. hrzl. Grüße
vom Räuber

Hi :)
mal abgesehen davon, dass html mail im business verpönt ist, funktioniert es hier (eben mal getestet)

tb mal ohne addons gestartet?

Hi ehtron  :)
Ich schreib auch lieber im Textmodus, aber manchmal geht es nicht ohne html.
Danke für den Add-On-Tipp. Werde ich mal testen.

Buttom "Farbe für Text" drücken, es erscheint das Popup "Textfarbe". Gewünschte Farbe ausgesucht, OK... fertig.
Fehlt hier nicht, an 1. Stelle, das Markieren des Textes ?

Hi :)
nö.. nach farbänderung schreibt er in der neuen farbe..

"Mistverständnis"  ;)
ich bin von schon geschriebenem Text ausgegangen -
bei neu zu schreibendem Text - bin ich bei dir  :D