Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.03.2019, 11:05:14

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 580228
  • Themen insgesamt: 46984
  • Heute online: 323
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Filezilla SFTP Key Authentication funktioniert nicht einfach  (Gelesen 287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ich arbeite mit Linux Mint 19 Cinnamon.

Heute habe ich bei Filezilla feststellen müssen,das dieses Programm nicht nach dem Schlüssel für die ppk Datei fragt, auch wenn man diese in den Einstellungen hinzufügt.

Die einzige Möglichkeit, das Filezilla eine SFTP Verbindung mit einer Schlüsseldatei aufbaut, die ich heute herausgefunden habe, ist:
  • eine Console zu öffnen
  • eval `ssh-agent` einzugeben
  • Filezilla über die Console zu starten

Dann werde ich nach dem Passwort für den Schlüssel gefragt.

Wie man unter https://www.ssh.com/ssh/agent lesen kann, sollte der SSH-Agent aber automatisch gestartet werden, und bei mir ist die Datei /etc/X11/Xsession.d/90x11-common_ssh-agent auch vorhanden.

Auch der Versuch eval `ssh-agent` in der .profile gleich bei der Anmeldung zu starten, war nicht erfolgreich.

Wie bekomme ich Das Thema so gelöst, dass ich Filezilla nicht mehr, wie oben beschrieben, über die Console starten muss und das am besten der SSH-Agent gleich  nach dem Anmelden am System auch läuft?

Re: Filezilla SFTP Key Authentication funktioniert nicht einfach
« Antwort #1 am: 11.01.2019, 17:09:57 »
über 100 Leser... Hat keiner einen Tip für mich?

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • ****
Re: Filezilla SFTP Key Authentication funktioniert nicht einfach
« Antwort #2 am: 11.01.2019, 18:25:10 »
Filezilla benutzen Leute mit eigener Homepage oder eigenes Forum, das sind nicht Viele. Warum brauchst Du beim hochladen SFTP? genügt nicht FTP? Bei mir sieht das so aus:

Re: Filezilla SFTP Key Authentication funktioniert nicht einfach
« Antwort #3 am: 11.01.2019, 18:34:08 »
Kann es sein, dass du dich vertust?

Du willst FTPS und nicht SFTP.

Benutze mal Protokoll: "FTP" und Verschlüsselung: "Wenn verfügbar, explizites FTP über TLS verwenden."
Dazu Verbindungsart: "Normal" und natürlich Name und Passwort.

Bei manchen Providern musst du dann das Zertifikat bestätigen.

Re: Filezilla SFTP Key Authentication funktioniert nicht einfach
« Antwort #4 am: 28.01.2019, 13:11:30 »
Nö, ich vertue mich nicht.

SFTP ist hier absolut das richtige... Da läuft ein Server, auf den kommt man eben nur per SSH mit private und public Key. So etwas benutzen Leute/Firmen, die auf sichere Verbindungen stehen ;)

Wie ich im ersten Posting schrieb, geht es auch nicht darum, die Verbindung aufzubauen. Das funktioniert. Es ist nur Mords umständlich, da Filezilla und der ssh-agent nicht so zusammen wollen, wie sie sollen, wenn man eben SFTP / SCP nutzt...